Facebooks Smiley-Option im Was-machst-Du-gerade-Feld

Wer Facebook mit englischer Nutzersprache verwendet kennt schon die Smiley-Option im Was-machst-Du-gerade-Feld. Darüber lassen sich Stimmungen oder aktuelle Tätigkeiten in das Statusupdate integrieren:

smilies1

Klickt man den Smiley-Button an, öffnet sich eine Liste mit Optionen für Gefühle oder Tätigkeiten:

smilies2

Je nach gewählter Option entsteht dabei aber nicht nur ein Status-Update mit Zusatzinfo wie dieser hier:

feeling

Wählt man Reading, Watching oder Listening to aus, dann wird das, was man liest, schaut oder anhört, auch in die entsprechende Rubrik Bücher, Filme, Musik in der eigenen Chronik übernommen. So führt etwa dieses Update hier…

smilie_ergebnis2

… zu diesem Eintrag:

smilie_ergebnis3

Haben Sie die Funktion schon ausprobiert? Wie finden Sie sie?

Annette Schwindt

ist nicht mehr als Beraterin tätig. Die Website bleibt bis auf Weiteres wegen der großen Nachfrage nach den Artikeln als Archiv online. Annette bloggt jetzt privat unter annetteschwindt.de zum Thema Menschen und Gespräche. Für digitale Themen ist sei beim UPLOAD-Magazin als Redakteurin tätig.

1 Kommentar

  1. Bei mir scheint diese Option noch nicht auf. Mal schauen, wann sie bei uns aktiviert wird. 🙂

    glg, Anita

Kommentare sind geschlossen.