Workaround für den Eintrag von Facebook-Seiteninhabern

UPDATE 6.9.2012: Das Problem scheint inzwischen behoben zu sein.

Wie schon auf meiner Facebookseite besprochen, lädt derzeit der Empfohlen-Bereich in der Seitenadministration nur ohne Inhalt:

Hier erscheinen normalerweise Auswahlmöglichkeiten zum Einstellen der bevorzugten Likes der Seite, die im Gefällt-mir-Kasten in der rechten Spalte der Seite angezeigt werden:

Hat man hier nichts eingestellt, rotieren alle Seiten-Likes pro Seitenaufruf in diesem Kasten. Das ist also nicht sooo dramatisch.

Wichtiger ist, dass man über den Empfohlen-Bereich auch einstellt, ob und wen von den Admins man als Seiteninhaber sichtbar machen möchte:

Da der Verewaltungsbereich derzeit leer lädt, lässt sich das von hier aus nicht bearbeiten. Es gibt jedoch einen alternativen Weg:

Da dieser Eintrag ja auch im Infobereich des persönlichen Profils des betreffenden Admins angezeigt wird, kann derjenige dort über Seiten > Bearbeiten verwalten, für welche Seiten er angezeigt werden möchte:

Damit ist ein zentrales Verwalten zwar weiterhin nicht möglich, es gibt aber zumindest eine Alternative, wie Sie es doch noch bewerkstelligen können.

Annette Schwindt
ist nicht mehr als Beraterin tätig. Die Website bleibt bis auf Weiteres wegen der großen Nachfrage nach den Artikeln als Archiv online. Annette bloggt jetzt privat unter annetteschwindt.de zum Thema Menschen und Gespräche. Für digitale Themen ist sei beim UPLOAD-Magazin als Redakteurin tätig.

3 Kommentare

Kommentare sind geschlossen.