Facebook-Share oder -Like für wordpress.com

Screenshot des Sharing-Auswahlfelds für Facebook in WordPress.comWer sein Blog über wordpress.com betreibt, kann ja keine Skripte verwenden und damit auch keine Social Plugins von Facebook? Falsch. WordPress.com erlaubt über seine Sharing-Funktion auch das Verwenden des Like-Buttons (allerdings ohne Kommentarfunktion dazu).

Unter Settings (bzw. Einstellungen) > Sharing findet sich u.a. Facebook als verfügbarer Dienst. Um ihn zu verwenden, muss man die Schaltfläche zunächst in den Bereich „aktivierte Dienste“ ziehen und kann dann über den Pfeil auswählen, welche Button-Variante man nutzen möchte:

  • Default zeigt nur das kleine f auf blauem Grund
  • Share zeigt den alten Share-Button
  • Like zeigt den Like-Button (inkl.Zähler)

Bei Verwendung des Like-Buttons sollten Sie die Datenschutz-Problematik beachten. Möchten Sie die umgehen, können Sie ja eine andere Button-Variante verwenden. 😉

Übrigens: Unter Sharing finden Sie auch andere Dienste (Tweetbutton etc.) und können auch eigene Sharelinks hinzufügen. Ale Share-Buttons können dann entweder direkt oder hinter einem neutralen Share-Button zusammengefasst angezeigt werden.

UPDATE: Diese Funktion kann auch in selbstgehostete wordpress-Blogs integriert werden, wenn man das Jetpack-Plugin benutzt.

 

Annette Schwindt
ist nicht mehr als Beraterin tätig. Die Website bleibt bis auf Weiteres wegen der großen Nachfrage nach den Artikeln als Archiv online. Annette bloggt jetzt privat unter annetteschwindt.de zum Thema Menschen und Gespräche. Für digitale Themen ist sei beim UPLOAD-Magazin als Redakteurin tätig.

3 Kommentare

Kommentare sind geschlossen.