„Ein Muss für Facebookler“

Die allererste Rezension von „Das Facebook-Buch“ ist da! Darin schreibt Timo Meyer u.a.:

„Dem knapp 300 Seiten starken Werk widmet man sich idealerweise in der Nähe des PCs. Zu oft wurde ich gestern bei der Lektüre im Zug (und offline) nervös, konnte ich doch nicht die Dinge, die mir neu waren, gleich ausprobieren.

Flott geschrieben, motivierend und anschaulich illustriert sowie brandaktuell (Änderungen seit der letzten Entwicklerkonferenz f8 sind noch ins Buch mit eingeflossen). Ein Muss für Facebookler.“

Die erste Rezension von Das Facebook-Buch

Vielen lieben Dank, Timo! 🙂

Alle Rezensionen werden in meinen Bookmarks gesammelt.

Der Hashtag zum Buch: #fbbuch

Annette Schwindt

hat das Erklärbärentum als schwindt-pr im September 2016 an den Nagel gehängt. Das Blog hier bleibt jedoch bis auf Weiteres wegen der großen Nachfrage als Archiv online. Annette ist als Kommunikations-Katalysator aktiv, d.h. sie unterstützt andere bei deren Projekten – seien es Bücher oder digitale Kommunikation. Für Schulungen von Einzelpersonen in WordPress, Social Media und Personal Branding ist sie unter webundsocialmedia.de erreichbar. Für digitale Themen ist sie außerdem beim UPLOAD-Magazin als Redakteurin tätig.