Facebook verbessert weiter Kommunikation über Privatsphäre

(Logo:Facebook)

Nachdem Facebook in den vergangenen Tagen schon damit begonnen hatte, seine Kommunikation über die vereinfachten Privatsphäre-Optionen mit einer Meldung auf der Startseite, einer überarbeiteten Einführungsseite und ersten Videotutorials zu verbessern, wurde jetzt auch eine eigene offizielle Seite zum Thema Privatsphäre eingerichtet. Wer auf http://www.facebook.com/fbprivacy auf „Gefällt mir“ klickt, wird zukünftig nicht nur über updateas auf dem Laufenden gehalten werden, sondern wird dezidiert dazu aufgerufen, sein Feedback zum Thema abzugeben – derzeit allerdings nur in englischer Sprache.

Annette Schwindt
ist nicht mehr als Beraterin tätig. Die Website bleibt bis auf Weiteres wegen der großen Nachfrage nach den Artikeln als Archiv online. Annette bloggt jetzt privat unter annetteschwindt.de zum Thema Menschen und Gespräche. Für digitale Themen ist sei beim UPLOAD-Magazin als Redakteurin tätig.

2 Kommentare

Kommentare sind geschlossen.