Deutschsprachige Facebook-Beratung

Da die Nachfrage nach Facebook-Beratung groß ist, habe ich begonnen, deutschsprachige Agenturen zu sammeln, die das anbieten. Dabei entstand die folgende Liste.

Diese Liste stellt keine Empfehlung meinerseits dar, sondern lediglich eine Sammlung von Ansprechpartnern! Die Liste wird seit 2016 auch nicht mehr aktualisiert.

Deutschland

Österreich

Schweiz

Annette Schwindt

ist nicht mehr als Beraterin tätig. Die Website bleibt bis auf Weiteres wegen der großen Nachfrage nach den Artikeln als Archiv online. Annette bloggt jetzt privat unter annetteschwindt.de zum Thema Menschen und Gespräche. Für digitale Themen ist sei beim UPLOAD-Magazin als Redakteurin tätig.

89 Kommentare

  1. Hallo Annette,

    ich biete speziell Beratung für Facebook Karrierepages an (Strategie/Konzept/Inhalte/Ausbildung&Coaching)
    falls dies auch von Interesse ist, würde ich mich über eine Aufnahme in die Liste freuen.

    Beste Grüße,
    Nina

  2. Hallo Annette,

    würde mich auch über eine Aufnahme freuen.
    Greye Consulting bietet Social Media Beratung von Strategieentwicklung, über Community Management, Monitoring uvm.

    Lieben Dank!

  3. Liebe Annette,

    vielen Dank für diese Liste. Es freut mich, wenn ich dort auch ein Plätzchen finde. Mein Social-Media-Fokus ruht auf dem Texten, aber auch Fortbildung und PR.

    Beste Grüße und nochmals danke,

    Florine

  4. Hallo Annette,
    folge auch gerne Deinem Aufruf bei den Social Media Women und würde mich über eine Aufnahme freuen: Auf netzgewandt.de findest Du mehr zu meinem Beratungsangebot rund um Webstrategie, PR u. Social Media.
    Ein herzliches Dankeschön vorab und viele Grüße nach Bonn aus Lohmar.

    Martina Troyer

  5. Liebe Annette,

    Ich hoff ich pass in die Liste. Mein Schwerpunkt sind regional aufgestellte Klein- und Mittelständische Betriebe.

    Vielen Dank und weiter so!
    Beate

  6. Sehr geehrte Damen und Herren

    Ich wollte ein Profil im Facebook für meine Frau Lotti Jäggi einrichten. Ich machte die notwendigen Schritte und es erschien das normale Bild. Allerdings stand unter dem Namen von Lotti Jäggi „Gemeinschaft“. Ich konnte auch keine FreundInnen-Angebote machen und am rechen Rand erschien jeweils „Ihre Werbung“ mit einer Preisliste. Ich war dadurch verunsichert und löschte bei den Werbeangaben „Seite löschen“. Es wurde darauf hingewiesen, dass für meine Frau Lotti kein Facebook mehr eröffnet werden kann. Können Sie mir helfen, was ich machen muss.

    1. Lieber Herr Jäggi, zunächst einmal stellen Sie bitte niemals persönliche Angaben ungefragt online! Damit können Ihnen böswillige Menschen schaden. Deshalb habe ich den zweiten Teil Ihres Kommentars hier gelöscht.
      Zu Ihrer Frage: Sie haben eine Seite statt eines Profils erstellt. Um ein Profil zu erstellen, füllen Sie das Formular aus, das Sie direkt auf http://www.facebook.com sehen. Klicken Sie nicht auf „Erstelle eine Seite für…“.

Kommentare sind geschlossen.