Netikette

Anrede

Wie Sie vielleicht bemerkt haben, sieze ich meine Leser hier im Blog und damit auch in den schwindt-pr-Präsenzen im Social Web. Dies dient zum einen der Abgrenzung des geschäftlichen vom privaten Kontext, aber vor allem als Respektsbezeugung meinen Lesern gegenüber.

Das ungefragte Duzen ist lediglich im privaten Kontext in Social Media üblich. hier befinden wir uns jedoch in einem geschäftlichen Kontext und offline würde ich Kunden ja auch nicht ungefragt duzen. Mehr dazu können Sie nachlesen unter:

Umgekehrt möchte ich im geschäftlichen Kontext ebenfalls gesiezt werden. Sollte ich hier jemanden duzen, dann weil wir das auch privat tun.

Kommentarfreischaltung

Ich behalte mir vor, unverständliche, pöbelnde, anstößige oder eindeutig mit werberischer Absicht gepostete Kommentare zu löschen.