Über Annette Schwindt (schwindt-pr)

sprMein Name ist Annette Schwindt, im Web auch bekannt als “schwindt-pr”.

Ich bin Bloggerin und Buchautorin in Sachen Kommunikation und Social Web.

Mein Motto lautet: Einfach kommunizieren – also echte Gespräche zu führen und mich dabei möglichst verständlich auszudrücken.

Sie können mich via Google Hangout oder Skype für Vorträge, Gesprächsrunden oder Interviews zuschalten. Gerne stehe ich auch als Ansprechpartnerin für Recherchefragen zur Verfügung oder schreibe selbst Gastartikel in anderen Medien.

Beratungen oder Schulungen biete ich in ausgewählten Fällen und nur virtuell an. Dabei richte ich mich vorzugsweise an Kulturschaffende, Buchmenschen und kleine/mittlere Unternehmen, die am nachhaltigen Aufbau einer sinnvollen Kommunikation interessiert sind.

Meine Arbeit

… besteht zum größten Teil aus Schreiben. Ich bin ausgebildete Redakteurin mit langjähriger journalistischer Erfahrung und Beraterin für Kommunikation (DPRG-Diplom). Über mein Blog und meine Präsenzen auf Facebook, Twitter und Google+ informiere ich täglich meine Leser über Themen rund um Kommunikation und Social Web und tausche mich mit ihnen über ihre Fragen und Beobachtungen aus. Meine Veröffentlichungen basieren auf diesem Austausch.

Übrigens: Wer mich live erleben will, der kann das hin und wieder beim Social Media Club Bonn (SMCBN) tun.

Blogger Relations

Wie ich als Bloggerin angesprochen werden möchte, wenn es darum geht, mich für das Berichten über Ihre Produkt/Ihre Dienstleistung zu gewinnen, habe ich unter http://www.schwindt-pr.com/2013/07/24/blogger-relations/ beschrieben.

Netikette

Wie Sie inzwischen bemerkt haben, sieze ich meine Leser hier im Blog und damit auch in den schwindt-pr-Präsenzen im Social Web. Dies dient zum einen der Abgrenzung des geschäftlichen vom privaten Kontext, aber vor allem als Respektsbezeugung meinen Lesern gegenüber. Umgekehrt möchte ich gerne im geschäftlichen Kontext ebenfalls gesiezt werden. Sollte ich hier jemanden duzen, dann weil wir das auch privat tun. Mehr zu Du/Sie-Thematik können Sie HIER nachlesen.

Ich behalte mir vor, pöbelnde, anstößige oder eindeutig mit werberischer Absicht gepostete Kommentare zu löschen.