„Spiele-Neuigkeiten“ in Facebook

Immer wieder erreichen mich Fragen zur Erreichbarkeit von Meldungen aus Spielen in Facebook. Bislang konnte ich da nur auf die App-einstellungen oder Entwickler des jeweiligen Spiels verweisen. Heute aber fiel mir dann folgender Menüpunkt auf meiner Startseite auf:

Anwendungen: Spiele-Neuigkeiten

Unter „Spiele-Neuigkeiten“ werden mir nun Meldungen aus Spielen meiner Freunde als eigener Feed angezeigt. Ist dies nun des Rätsels Lösung? Und werden damit Spiele-Meldungen aus den allgemeinen Neuigkeiten ausgefiltert? Das würde sicher viele Nutzer freuen.

Haben Sie diesen Menüpunkt bei sich schon entdeckt und Erfahrungen damit machen können?

Wo sind meine Spielemeldungen in der Chronik abgeblieben?

spielemeldung

Ich werde immer wieder gefragt, wo denn die Spielemeldungen zu finden sind. Darauf gibt es zwei Antworten:

  1. In Ihrem Profil im Aktivitätenkasten:

    Selbst wenn Sie es dort verbergen, sollten Ihre Freunde die Meldungen trotzdem wie folgt  finden können (und Sie die von Ihren Freunden):
  2. Im dazugehörigen eigenen Feed unter Anwendungen und Spiele auf der Startseite:


Wenn beides nicht klappt, sollten Sie die passende Seite (unter Seiten, nicht unter Anwendung!) zum Spiel über das Suchfeld oben im blauen Balken suchen und dort die Entwickler des Spiels ansprechen:

 

Meldungen in Facebooks Anwendungsticker verbergen

Einige Leser haben sich schon bei mir über den neuen Anwendungsticker beklagt, der rechts oben erscheint, wenn man ein Spiel spielt oder eine Anwendung nutzt:

Dabei werden Anwendungen, die man bevorzugt nutzt, oben als Lesezeichen angezeigt und darunter läuft ein Echtzeit-Ticker mit Meldungen zu den von einem selbst und von Freunden genutzten Anwendungen und Spielen. Ein FAQ dazu gibt es unter https://www.facebook.com/help/?page=202133236511143.

Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Aktivitäten darin angezeigt werden, können Sie diese verbergen. Dazu wie immer die Meldung mit der Maus überfahren und auf das daraufhin rechts oben erscheinende Kreuz klicken:

Hier haben Sie dann die Wahl zwischen

  • diesen Beitrag entfernen (verbirgt nur diese eine  Meldung)
  • Meldungen mit … nicht veröffentlichen (verbirgt generell Meldungen über Ihre Aktivitäten mit dieser Anwendung/diesem Spiel)
  • Anwendungseinstellungen bearbeiten

Mit Option 2 verhindern Sie also, dass auch künftig Meldungen über diese Aktivität bei Ihren Freunden gezeigt werden.

Außerdem können Sie sich auch zu den dort jewelis erscheinenden Spielen von Freunden durchklicken und die Spiele direkt blockieren. Wenn man das konsequent tut, sieht der Ticker irgendwann so aus:

 

Wie finden Sie den Anwendungsticker? Haben Sie dadurch interessante neue Anwendungen oder Spiele entdeckt, oder nervt er Sie?

Facebook: Spiel- und Anwendungsaktivitäten verbergen

Wie kürzlich auf allfacebook.com berichtet wurde, hat Facebook jetzt eine neue Privatsphäre-Option hinzugefügt, die es einem ermöglicht, die Sichtbarkeit der eigenen Spiel- und Anwendungsaktivitäten für andere einzustellen. Unter „Konto“ > „Privatsphäre-Einstellungen“ > „Anwendungen und Webseiten“ findet sich jetzt ganz unten die neue Option“Aktivität auf Instrumententafeln für Anwendungen und Spiele“:

(Zum Vergrößern bitte anklicken - öffnet in neuem Fenster!)

Wählen Sie hier aus, wer Ihre „Aktivitäten in den neuesten Aktivitäten von Freunden, den Anwendungen [… Ihrer] Freunde und den Spielabschnitten auf diesen Seiten sehen kann“.

Dafür gibt es die üblichen Optionen „Alle, Freunde von Freunden, nur freunde oder Benutzerdefiniert (und darin u.a. „Nur ich“). Wenn sie hier „Nur ich“ auswählen, dann tauchen Sie in den Listen der neuen Spiele- und Anwendungen-Dashboards, die über die neue Startseiten-Navigation links zu erreichen sind, nicht mehr auf.

Die häufigsten Fragen zum neuen Facebook-Design

Die neuesten Änderungen im Facebook-Design sorgen wieder mal für Verwirrung. Ich persönlich finde das neue Design zwar klarer und übersichtlicher als das alte, aber viele haben da noch so ihre Probleme. Zeit also, die häufigsten Fragen der letzten Tage in einem Blogpost zusammenzufassen und nochmal zu beantworten:

Wieso heißen die Hauptfeeds auf der Startseite schon wieder anders?

Sehr gute Frage – nächste Frage! 🙁  Theoretisch sollte der Feed „Hauptmeldungen“ jetzt das sein, was früher „Neugikeiten“ hieß (also das „Best of“ aller meiner News). Der Feed „Neueste Meldungen“ hingegen entspricht den früheren  „Live-Meldungen“, also der Gesamtliste aller Meldungen in rückwärts chronologischer Reihenfolge.

Was ist mit meinem Postfach los?

Viele Nutzer berichten mir von Problemen mit ihrem Postfach. Bei manchen funktioniert zwar die Vorschau über den neuen Link oben links im blauen Balken…


… aber beim Klick auf „Alle Nachrichten anzeigen“ werden sie zurück auf die Startseite geleitet.

Aus Erfahrung mit den vorangegangenen Problemen würde ich mal sagen, dass das noch ein Problem im Zuge der Design-Umstellung ist und sich also in den nächsten Tagen erledigen sollte.

Eigentlich ist es so gedacht, dass ein Klick auf „Alle Nachrichten anzeigen“ zum gewohnten gesamten Postfach führen sollte. Von dort aus läuft dann alles wie gewohnt. Nur bleibt in der linken Seitenleiste die der Startseite erhalten. Von der Startseite aus kommt man übrigens auch über „Nachrichten“ in der linken Seitenleiste zum Postfach.

Wo sind meine Fanseiten abgeblieben?

Der Seitenfeed, wie wir ihn nach der vorigen Umstellung Ende 2009 gerade erst kennengelernt hatten, ist leider wieder abgeschafft. Will man den reinen Feed von Seiten, von denen man Fan ist, sehen, muss man sich diese zunächst als Freundesliste (unter http://www.facebook.com/?sk=ff „Liste erstellen“) zusammenstellen. Danach wird diese neue Liste als Unterpunkt von „Freunde“ in der linken Seitenleiste der Startseite angezeigt. So kann man sich seine Nachrichten in jeder gewünschten thematischen Zusammenstellung selbst definieren.

Unter dem Link „Werbeanzeigen und Seiten“ in der linken Seitenleiste der Startseite…

… findet sich außerdem die Verwaltungsseite der von einem selbst administrierten Seiten.

Wie finde ich häufig gebrauchte Spiele und Anwendungen wieder?

Für all die anwendungen und Spiele, die man oft benutzt, kann man sich Lesezeichen (Bookmarks) in die linke Seitenleiste der Startseite legen. Solche Lesezeichen konnte man auch im alten Design schon anlegen, nur landeten sie da in der Fußleiste unten links. Leszeichen, die man damals angelegt hat, erscheinen jetzt auch auf der neuen Startseite. Wie man neue Lesezeichen anlegen kann, habe ich HIER erklärt.

Welche Fragen haben Sie noch zum neuen Facebook-Design?
Hinterlassen Sie sie einfach hier als Kommentar und ich werde dann versuchen, sie zu beantworten. 🙂

Facebook: Anwendungen und Spiele bookmarken

Heute bekam ich eine Rückfrage, die sicher auch für andere Leser interessant ist: Im neuen Facebook-Design kann man sich Anwendungen und Spiele auch einzeln als Bookmark (Lesezeichen) in die linke Seitenleiste der Startseite legen. Hatte man sich bereits vor der Umstellung etwas gebookmarkt (damals lagen sie noch in der Fußleiste links), sollten dieselben Bookmarks jetzt auch auf der neuen Startseite erscheinen. Wie kriegt man sie aber nachträglich auf die neue Startseite, wenn man bislang nichts gebookmarkt hatte?

Die Antwort: Gehen Sie zu „Konto“ > „Anwendungseinstellungen“ > [Anwendungs-/Spielname] und dahinter zu „Einstellungen bearbeiten“. In dem dann erscheinenden kleinen Einstellungsfenster gibt es einen Tab „Lesezeichen“, in dem Sie dann das Ablegen eines Lesezeichens definieren können (hier im Beispiel geht es um die Anwendung „Networked Blogs“):

Das Lesezeichen erscheint danach in der linken Seitenleiste auf der Startseite.