Benachrichtigungen in Google+ bitte nicht zum Spammen missbrauchen

Google+ erlaubt es, Personen oder Seiten, ja sogar ganze Kreise eigens über einen Beitrag zu benachrichtigen,indem man Personen oder Seiten via +Name im Beitragstext verlinkt oder einzeln in die Sichtbarkeit mit aufnimmt.

Damit bekommen die betreffenden Adressaten den Beitrag nicht nur in Ihrem Newsfeed zu sehen, sondern erhalten auch eine eigene Benachrichtigung, die da lautet XY hat einen Beitrag direkt mit Ihnen geteilt:

→ weiterlesen

Wo ist mein Spamordner im neuen Layout für Facebook-Seiten?

(UPDATE 2.9.2013 wegen der neuen Struktur der Seitenverwaltung)

Eine der ersten Fragen, die mich zum neuen Seitenlayout in Facebook erreichte, war: wo ist denn jetzt mein Spamordner abgeblieben?

Der Spamordner ist jetzt zu finden über den Button Administrationsbereich oben rechts, dann Seite bearbeiten > Aktivitätenprotokoll verwenden und zuletzt noch im Filter links von Alle auf Spam wechseln:

spambeispielMan kann sie dann auch gleich von hier aus bearbeiten, indem man auf das Symbol dahinter klickt und sich dann zwischen Beitrag löschen oder Spammarkierung aufheben (= in die Chronik holen) entscheidet:

 

Spamfilter für Facebook-Fanseiten und wie man damit umgeht

UPDATE: Der Spamfilter befindet sich inzwischen im Seitenmenü als Unterseite von „Pinnwand:

Die Möglichkeiten zur Spambekämpfung auf Facebook-Fanseiten sind jetzt durch einen eigenen Filter ergänzt worden. Beim Klick auf „Optionen“ unter dem Herausgeber auf der Pinnwand…

… gelangt man zu den Links für die einzelnen Filter zur Pinnwand. Dort gibt es jetzt einen neuen namens „Spam“:

Was, wenn es gar kein Spam ist?

Darunter werden allerdings nicht nur Spambeiträge ausgefiltert, sondern z.T. auch Beiträge, die Facebook fälschlicherweise für Spam hält! Man sollte ihn also regelmäßig kontrollieren und ggf. falsch eingeordnete Beiträge aussortieren indem man mit der Maus über den Beitrag fährt und dann auf das rechts oben erscheinende Kreuzchen klickt und „Spammarkierung aufheben“ auswählt:

Und was mache ich mit Spam?

Handelt es sich aber doch um einen Spambeitrag, so sollte man „Beitrag entfernen“ auswählen und ihn danach auch melden:

Damit kann man es bewenden lassen, oder Facebook nochmal über folgenden Link weitere Informationen geben…

… indem man präzisiert, warum man diesen Beitrag gemeldet hat:

Zuletzt kann man hier noch „Verbanne diese Person dauerhaft von dieser Facebook-Seite und entferne alles, was sie gepostet hat“ auswählen. Als Fan wird die Person dadurch allerdings nicht gelöscht.

Wie finden Sie diese Funktion?
Haben Sie viel mit Spam auf Ihrer Seite zu tun?

Vorsicht: Gefährliche falsche Facebook-Mails unterwegs!

Im Moment sind falsche Facebook-Mails mit dem Betreff „Facebook Password Reset Confirmation“ unterwegs, die einen Trojaner im Anhang enthalten. Öffnen Sie den Anhang dieser Mails nicht!

Andere mit dem Betreff  „Facebook Account Update“ oder „New login system“ sehen echt aus (Facebook-Layout) und fordern einen auf, einen Link zu klicken. Tun Sie das nicht!

Löschen Sie diese Mails sofort!

spam_mails

falsche_fbmail

Eine echte Mail zum Zurücksetzen des Passworts würde so aussehen…

echte_mail

…und u.a. folgenden Inhalt (ohne Anhang) haben:

passwort_aendern

Mehr zu diesem Thema bei mashable.com