Wie aussagekräftig ist der Indikator für Reaktionsfreudigkeit auf Facebook-Seiten?

Anzeige der Reaktionsfreudigkeit in Sachen Nachrichten auf Facebook-Seiten

Betreiber von Facebookseiten, die persönliche Nachrichten an ihre Seite erlaubt haben, werden mittlerweile von Facebook darauf hingewiesen, wie reaktionsfreudig sie mit solchen Nachrichten umgehen. Wer es schafft, eine Woche lang auf 90% der Nachrichten innerhalb weniger als fünf Minuten zu reagieren, bekommt einen öffentlich sichtbaren grünen Indikator dazu auf seiner Seite:

Indikator für reaktionsfreudigkeit unter 5 Minuten

Wer länger als fünf Minuten braucht, kann – nur für Administratoren sichtbar – trotzdem Werte zu seiner Reaktionsfrequenz sehen:

Screenshot des Kopfbereichs der Facebookseite von schwindt-pr mit Hinweisen auf Reaktionsfreudigkeit

In der linken Spalte sehen Sie als Administrator eine Zusammenfassung der Werte und können über den Pfeil dahinter weitere Infos zu diesen neuen Statistiken abrufen, die über die hier bereits egnannten Punkte folgende Infos enthalten:

  • Reaktionsfreudigkeit / -quote = Anzahl der beantworteten Nachrichten (in % und absolut)
  • Reakionszeit = durchschnittliche Zeit bis Nachrichten beantwortet werden
  • Link zu weiterführenden Infos: https://www.facebook.com/help/475643069256244

Was sagt dieser Indikator wirklich aus?

Ob die Beantwortung der Nachrichten manuell oder automatisiert erfolgt und welche Qualität deren Inhalt hat, wird nicht angzeigt. Wer also automatisiert einfach nur Empfangsbestätigungen verschickt, die die Nachricht noch nicht wirklich beantworten, wird genauso gezählt, wie jemand, der seine Nachrichten manuell und gleich mit Inhalt beantwortet. Seitenbetreiber mit wenigen Nachrichten haben es dabei leichter als solche mit vielen Nachrichten.

Ich gehöre zu den manuellen Antwortern und muss in den meisten Fällen erst einmal passende Erklärungen zu den eingehenden Fragen formulieren oder weiterführende Links dazu aussuchen. Das dauert definitv länger als fünf Minuten! Wie im obigen Screenshot zu sehen, liegt meine durchschnittliche Antwortzeit momentan bei 20 Minuten, meine Reaktionsquote bei 100%. Damit bin ich eigentlich rundum zufrieden und die Fragenden auch.

Eine automatisierte Empfangsbestätigung, nur um diesen Indikator zu bekommen, werde ich mir ganz sicher nicht anschaffen. Mich stressen, um die gesetzte Zeit zu unterbieten, auch nicht. Hier geht es um persönliche Kommunikation. Daher setze ich weiter auf manuelle und sinnvolle Beantwortung.

Mein Fazit zur Sinnhaftigkeit dieses Indikators lautet daher: Wieder etwas, dem die Marketingjünger hinterherhecheln werden, das aber herzlich wenig über die tatsächliche Qualität der Antworten aussagt… (Hatten wir das nicht alles schon mal bei den Fanzahlen?) Warum zeigt Facebook die Reaktionsfreudigkeit nicht einfach generell an?

Vielleicht bringt es aber den ein oder anderen Seitenbetreiber wenigstens dazu, die Nachrichtenfunktion doch noch zu aktivieren. Dazu gehen Sie auf Ihrer Seite zu Einstellungen > Nachrichten und setzen dort das Häkchen bei Durch Anzeigen der „Nachrichten“-Schaltfläche anderen erlauben, meine Seite privat zu kontaktieren.

Screenshot des einstellungsbereichs zum Aktivieren von Nachrichten an eine Facebookseite

Hatten Sie auf Ihrer Facebook-Seite Nachrichten bereits aktiviert? Wie finden Sie diese neuen Statistik-Werte und den Indikator? Dann freue ich mich über einen Kommentar. 🙂