Seiten-Neuigkeiten besser organisieren – auch ohne Liken

Liste in Facebook erstellen

Nachdem Facebook „Verwende Facebook als“ abgeschafft hat, wurde ein eigener Link für den Feed der Seiten, die man als Seite geliked hat, in die Spalte neben den Beiträgen auf der Seite selbst eingeführt. Der heiß zuerst „Seiten-Neuigkeiten“, inzwischen „Seiten-Feed anzeigen“. Je nachdem, wieviele Seiten man mit seiner Seite geliked hat und wie oft diese Updates posten, muss auch dieser Feed über einen Algorithmus gefiltert werden. Deshalb stehen dort nicht alle Updates drin, die man finden würde, wenn man die Seiten einzeln aufriefe.

→ weiterlesen

Wer kann in welche Facebook-Liste und warum gibt es verschiedene?

Kürzlich fragte mich Elke Fleing, warum es in Facebook eigentlich soviele verschiedene Arten von Listen gibt und wen man in welche Art von Liste einordnen kann. Zu dem Zeitpunkt hatte ich meinen Artikel darüber, wie man welche Listen zum Bearbeiten wiederfindet und wo v.a. die Liste „Eingeschränkt“ abgeblieben ist, gerade fertig geschrieben. Daher kommt die Antwort auf Elkes Fragen hier gesondert:

Es gibt auf Facebook drei Arten von Listen:

  • die ursprünglichen „normalen“ Listen
  • Smartlists
  • Interessenlisten

Was das jeweils ist und was man damit machen kann, habe ich bereits in einem früheren Blogpost erklärt. Dabei bin ich aber nicht darauf eingegangen, warum es diese verschiedenen Listen gibt und wen man wo einordnen kann:

→ weiterlesen

Mit Listen Ordnung in Facebook bringen

Wie man Listen in Facebook erstellt, welche Besonderheiten es dabei zu beachten gilt und wie man sie unter Favoriten ablegt

In Google+ nutzen alle die Kreise, weil sie müssen. In Facebook aber kümmern sich nur wenige um eigene Listen. Mein Leser Andreas Felis hat mich nun nach einer aktuellen Anleitung zum Thema Listennutzung gefragt. Da meine Postings dazu schon etwas älter sind, möchte ich hier nochmal eine neue Anleitung geben:

Mit Facebook-Listen können Sie Ihre Freunde und die Seiten, die Ihnen gefallen, nach Ihren Wünschen strukturieren und damit Ordnung in die Informationsflut bringen, indem sie einzelne Listen gesondert aufrufen. Außerdem können Sie sie für die Sichtbarkeits-Einstellungen Ihrer Beiträge und Profilbereiche verwenden.

→ weiterlesen

Facebook: Es geht um Feeds, Himmel nochmal!

Da zum Thema Sichtbarkeit von Beiträgen bei Facebook allerlei Gerüchte umgehen und mich das tierisch nervt, möchte ich das hier nochmal zusammengefasst besprechen:

Der allgemeine Facebook-Newsfeed namens „Neuigkeiten“ hat noch nie alle Beiträge der eigenen Vernetzungen gezeigt, sondern war schon immer gefiltert. Das muss er auch, weil sonst ab einer gewissen Vernetzungszahl die Updates nur noch durchrauschen würden und man völlig überschwemmt würde. Da Seiten außerdem dazu neigen, werbende Beiträge zu posten, könnte man sich auch schnell zugespammt fühlen.  Um dies zu verhindern, gibt es den Filter-Mechanismus.

→ weiterlesen