Facebook schafft Umfragewerkzeug Questions ab

Wie ich gerade über allfacebook.de erfahren musste, plant Facebook die Abschaffung seiner Umfrageoption (Questions) nun auch für Seiten. Zuletzt war bei Questions schon die „Freunde fragen“-Option verschwunden. Nun wird klar, warum…

Die Neuigkeit kommt als Randbemerkung in einem Blogpost zum Thema Updates für Werbeanzeigen daher und wird lapidar begründet mit:

because marketers can simply ask a question in a post and get answers in comments (weil Seitenbetreiber Fragen ganz einfach per Beitrag stellen und die Antworten per Kommentar erhalten können).

→ weiterlesen

„Facebook-Fragen“ ist da

Facebook-Questions ist jetzt auch für deutschsprachige Nutzer da und heißt „Fragen“. Wie es funktioniert hatte ich bei der Einführung bereits erklärt: Mehr lesen…

Fragen-Formular
Fragen-Formular auf meiner Fanseite

Offenbar funktioniert es aber noch nicht so ganz richtig… Da hilft wohl mal wieder nur Abwarten.

Auf meiner Fanseite finden Sie „Fragen“ ab sofort im Herausgeber und bestehende Fragen im gleichnamigen Menüpunkt:

Fragen-Menüpunkt

Aktivieren können sie ihn, wenn Sieisch als Seite einloggen und dann unter Seite bearbeiten > Anwendungen > Fragen die Einstellungen bearbeiten.

 

Google Wave – Ihre Fragen dazu?

googlewaveDanke einer Einladung von Sebastian Voss bin ich seit heute auch Previewer von Google Wave. Der Zugang ist bislang nur über solche heiß begehrten Einladungen möglich und selbst als einer von denen, die „drin“ sind, erschließt sich einem nicht alles auf Anhieb. Daher haben Sebastian und ich heute darüber gewaved (ich kreiere jetz mal dieses Wort), dass man Ihre Fragen zu Google Wave doch sammeln könnte.

Sebastian hat nämlich praktischerweise demnächst einen Gesprächstermin mit Stefan Keuchel, dem Pressesprecher für Google Deutschland, wo er einige dieser Fragen an den Fachmann weitergeben kann. Das Interview erscheint dann in einem Social Media Webcast-Special (Termin gebe ich rechtzeitig bekannt mehr dazu hier im Blog).

Ihre Fragen können Sie auf dem eigens dazu angelegten Google-Spreadsheet oder hier als Kommentar loswerden (ich trage es dann dort ein). Die Fragen werden bis Montag, 19.Oktober 2009 gesammelt.