Fan-Feedback mit fünf Sternen

Ein Großteil von „Das Facebook-Buch“ ist aus dem Dialog mit Nutzern entstanden, die im Agenturblog von schwindt-pr oder auf meiner offiziellen Facebook-Seite immer wieder Rückfragen zur praktischen Nutzung von Facebook stellen. Da freut mich ein Feedback wie das folgende von Frau Punk natürlich besonders:

„Ich habe heute das Facebook Buch erhalten – ich bin wirklich beeindruckt. Da dachte ich schon, soviel Neues werde ich nicht erfahren – immerhin war ich schon oft auf Ihrem Blog unterwegs… aber ich hab mich getäuscht!“

schreibt sie im Rezensionsreiter meiner Facebook-Seite und fügt hinzu:

„Echt genial, was es alles für Möglichkeiten gibt. Das Wochenende werde ich wohl damit verbringen meine Fanseite aufzumöbeln – vielen Dank für dieses Buch mit den nützlichen Tipps. Gerade was den Schutz der Privatsphäre betrifft habe ich noch dazu lernen können.

… an ALLE: Wenn ihr viel Zeit auf Facebook verbringt, nicht nur nen Profil sondern auch ne Seite oder ne Gruppe habt… dann holt euch das Buch! Ihr verpasst sonst echte Möglichkeiten!“

Fünf Fan-Sterne für Das Facebook-Buch

Vielen lieben Dank, Frau Punk! Und bitte weiter Fragen stellen! 🙂

Alle Rezensionen werden in meinen Bookmarks gesammelt.

Der Hashtag zum Buch: #fbbuch

Das Facebook-Buch – Ihr Feedback!

Die ersten Leser haben ihre Ausgabe von „Das Facebook-Buch“ erhalten und schon Feedback auf meiner Fanseite hinterlasssen:

An solchen Rückmeldungen bin ich natürlich generell und auch hinsichtlich der kommenden Buch-Updates sehr interessiert und würde sie hier gern sammeln.

Besonders gefreut hat mich der „Daumen hoch“ am Ende des folgenden Videos von PlatzamFenster, das bei der Release-Party von „Das Facebook-Buch“ bei O’Reilly Verlag entstanden ist:

Video direkt auf YouTube ansehen

Ich freue mich auf weiteres Feedback: was gefällt Ihnen am Buch, hat es Ihnen geholfen und wenn ja wobei, welche Informationen hätten Sie außerdem noch gern, was kann ich in künftigen Ausgaben ergänzen?

Rezensionen zum Facebook-Buch werden hier im Blog unter der gleichnamigen Kategorie gesammelt.

Der Hashtag zum Buch: #fbbuch