Facebook-Seiten: Auf Fanbeiträge aufmerksam machen

Einige Leser haben mich dankeswerterweise darauf angesprochen, dass mein alter Artikel zum Thema Fanbeiträge in die Standardansicht von Facebook-Seiten holen eines Updates bedarf. Hier kommt der neue Artikel dazu:

Mit dem neuesten Seitendesign hat Facebook die Sichtbarkeit der Fanbeiträge direkt auf der Seite noch weiter verringert. Sie werden jetzt nur noch in einem kleinen Kasten unten in der linken Spalte dargestellt und davon auch nur die letzten drei. Einige Seitenbetreiber dürfte das freuen, andere wünschen sich zurecht, sie könnten die Fanbeiträge etwas prominenter präsentieren. Bislang konnte man dies im Beitrag direkt (Symbol oben rechts) bzw. über das Aktivitätenprotokoll regeln. Die erstgenannte Option existiert gar nicht mehr und die zweite funktioniert nicht mehr. Was also tun?

Mein Rat:

Teilen Sie die Fanbeiträge, auf die Sie Ihre Leser aufmerksam machen wollen,
als Seite auf die eigene Seite.

Schritt für Schritt geht das so:

  1. Gehen Sie zu dem Fanbeitrag, auf den Sie aufmerksam machen wollen.
  2. Wird kein Teilen-Link angezeigt, klicken Sie auf die Zeitangabe des Beitrags um ihn in Einzelansicht angezeigt zu bekommen.
  3. Klicken Sie auf Teilen
  4. Wählen Sie oben bei „Teilen“ aus: „Auf einer von Dir verwalteten Seite„:seitenteilen
  5. Wählen Sie die gewünschte Seite.
  6. Schreiben Sie einen erklärenden Text dazu, am besten mit einem Dankeschön, und veröffentlichen Sie das Ganze.

Das sieht dann z.B. so aus:

geteilterbeitrag

Diese Vorgehensweise hat gegenüber der alten mehrere Vorteile:

  • Der Beitrag wird auf den Zeitpunkt des Teilens in Ihre Seitenchronik eingeordnet statt an die Zeit dazwischengeschoben, als der Fan gepostet hatte.
  • Da der Beitrag die Seite als Absender hat, erscheint er auch im Feed der Fans (Startseite) bzw. in den Benachrichtigungen (falls abonniert). Beim reinen Verschieben wäre das nicht passiert. Da die Fans zum allergrößten Teil über ihre Startseite (allgemeiner Feed oder Listen, Interaktion von Freunden) mit Seiten interagieren, macht dies den Beitrag besser sichtbar.
  • Sie zeigen mit einer eigenen Einleitung und einem öffentlichen Dank größere Wertschätzung als beim reinen Verschieben und Kommentieren.