Was tun mit dem Facebook-CTA?

Call-to-action auf der Facebook-Seite

Vor einiger Zeit hatte ich ja darüber berichtet, dass Facebook-Seiten die Möglichkeit bekommen haben, einen sogenannten Call-To-Action (kurz: CTA) in ihr Titelmenü einzufügen. Dabei kam auch die Problematik der vorgegebenen Bezeichnungen für die CTA-Buttons zur Sprache. Daran hat sich leider inzwischen noch nichts geändert… Also muss man versuchen, das Beste aus den vorhandenen Optionen zu machen, oder eben keinen CTA für seine Seite zu nutzen. Da der aber mobil inzwischen sehr prominent in einem blauen Balken dargestellt wird, wäre das wirklich schade:

Facebook-CTA mobil

Zunächst hatte ich mich für den „Registrieren“-Button entscheiden und den zu der Seite geleitet, über die man meine Blogartikel per Mail abonnieren kann. Das zeigte allerdings nur mäßigen Erfolg, da „Registrieren“ die Sache nicht wirklich trifft.

Inzwischen habe ich zu „Jetzt buchen“ gewechselt und dazu den Link zu einer eigens für diesen CTA erstellten Unterseite meiner Website hinterlegt. Diese sogenannte Landing Page erreicht man also zunächst nur über meine Facebook-Seite (früher oder später sicher auch via Suchmaschine, aber nicht über Menü):

landingpageNun bin ich gespannt, ob diese Variante besseren Anklang findet als der erste Test, und hoffe weiter, dass Facebook irgendwann individuelle Bezeichnungen für die CTA-Buttons erlaubt…

Übrigens: Für gemeinnützige Organisationen u.ä. führt Facebook derzeit die Variante „Spenden“ als CTA-Bezeichnung ein. Damit können Sie dann auf die Spenden-Seite Ihrer Website verlinken.

Wie sind Ihre Erfahrungen mit den Call-to-actions auf Facebook-Seiten? Haben Sie einen auf Ihrer Seite? Haben Sie schon mal einen genutzt? Welche Bezeichnungen würden Sie sich für die Buttons wünschen?

 

Wie nützlich sind die Call-to-action-Buttons für Facebookseiten?

Wer eine Seite auf Facebook betreibt, wird früher oder später dazu aufgefordert werden, dem Kopfbereich seiner Seite einen Call to action (kurz CTA) hinzuzufügen. Das klingt erst mal interessant und natürlich möchte man es ausprobieren, wie immer, wenn es was Neues gibt. Ich habe dabei allerdings so meine Zweifel, wie effektiv dieser Button werden kann. Hier meine Gedanken dazu:

Sobald der Button für eine Seite verfügbar ist, sollten Sie als Admin Folgendes auf der Seite sehen:

Aufforderung zum Hinzufügen eines CTA

Soweit so gut. Beim Klick auf Create öffnet sich ein Auswahlfenster, in dem die verschiedenen Möglichkeiten für die Belegung des CTA genannt werden:

Auswahlfenster mit Vorschau

Leider entspricht keine der Optionen dem Wortlaut, den ich hier gern hätte. Das wäre weniger schlimm, wenn man den Buttontext nachher anpassen könnte. Das geht aber bisher nicht…

  • Jetzt buchen klingt nach Reiseveranstalter oder Hotelreservierung – passt also nicht.
  • Kontaktiere uns – warum soll ich dafür nach draußen verlinken, wenn es doch auf der Seite selbst geht?
  • App nutzen – habe keine.
  • Spielen – passt nicht.
  • Jetzt einkaufen – passt auch nicht.
  • Registrieren – klingt erstmal komisch. „Newsletter“ o.ä. wäre hier besser.
  • Video abspielen – hab ich derzeit nicht.

Um testen zu können, ob und wie stark so ein Button angenommen wird, habe ich mich nun in Ermangelung von etwas Passenderem für Registrieren entschieden und den Button zum Mailabo meiner Blogartikel verlinkt.

Über die Statistik kann jeder Seitenbetreiber überprüfen, wie sein Button genutzt wird:

Statistikanzeige für den Button

Der Button ist allerdings nur auf der Seite selbst zu sehen und die wird ja bekanntermaßen selten direkt besucht. Vielmehr interagieren die Leser mit den Beiträgen der Seite, die sie in ihren allgemeinen Neuigkeiten oder über Listen auf der Startseite sehen.

Also dachte ich, dass der CTA vielleicht unter den Beiträgen in den Neuigkeiten angezeigt wird oder wenigstens in der Vorschau beim Berühren des Absendernamens mit der Maus. Aber beides Fehlanzeige. Wer ihn anklickt, produziert damit auch keine Meldung in den Neuigkeiten.

Ist für den CTA-Button damit also von vornherein dasselbe Schicksal wie für die Reiter (Tabs) von Facebookseiten besiegelt? Im Gegensatz zu den Reitern ist der CTA allerdings mobil auch sichtbar und nutzbar. Aber auch mobil kann er nur gesehen werden, wenn man die Seite selbst besucht.

Wie nützlich kann so ein CTA-Button also werden? Was denken Sie?
Haben Sie schon erste Erfahrungen damit gemacht?