Checklisten zur Erstellung und Pflege Ihrer Facebookseite

Kürzlich wurde ich wieder mal zum Thema Facebook interviewt. Dabei kam die Sprache auch auf das Bewerben von Seitenbeiträgen und andere Maßnahmen, mit denen man seine Facebookseite voran bringen kann. Im Artikel kamen die von mir genannten Schritte bereits zur Sprache, ich möchte hier aber gern noch einmal mit folgenden Checklisten (aktualisiert am 4.9.2014) darauf eingehen.

1. Präsenz planen

  • Warum möchte ich eine Facebook-Seite erstellen (Ziele)?
  • Welchen Mehrwert für die Nutzer (!) soll diese Seite gegenüber meinen bereits vorhandenen Webpräsenzen haben?
  • Welche Inhalte sollen darauf auf welche Weise und wie oft kommuniziert werden?
  • Habe ich dafür ausreichende Ressourcen (personell, Know-How, finanziell)?
2. Fanseite erstellenFacebook-Seite erstellen
  • Über ein persönliches Konto mit Profil (es sei denn, es handelt sich um eine große Marke)
  • Braucht meine Seite eine Ortsintegration?
  • Welchen Namen gebe ich der Seite? (Branding beachten!)
  • Welches Profilbild gebe ich der Seite? (Wiedererkennbarkeit beachten!)
  • Welches Titelbild gebe ich der Seite?
  • Impressum direkt eintragen
  • Welche vanity url (sprechende Webadresse, von Facebook username genannt) wähle ich?
  • Welches Gründungs-/Startdatum trage ich ein? (Beiträge und Meilensteine können nur bis zu diesem Datum zurückdatiert werden)
  • Möcht ich Meilensteine eintragen, um die Unternehmensgeschichte abzubilden?
  • Mache ich Admins sichtbar?
3. Erste Fans gewinnen
  • Gibt es Kontakte meines persönlichen Profils, die ich einladen könnte, Fan zu werden? (Kundendaten via E-Mail-Adressbuch hochladen ist zwar technisch möglich, hierzulande aber nicht legal, also besser die Finger davon lassen! Auch das direkte Einladen wird oft als Spam empfunden. Lieber einen Beitrag ins Profil posten und damit auf die Seite hinweisen.)
  • Ist meine Fanseite von meinen anderen Webpräsenzen aus leicht auffindbar?
  • Wie kann ich sonst noch auf meine Fanseite hinweisen? (Newsletter, Briefkopf, Mailsignatur, Pressemitteilung…)
  • Sollte ich crossposten, um auf meine Fanseite aufmerksam zu machen? (s. auch facebook.com/twitter)
  • Wie kann ich mich sinnvoll mit anderen Facebook-Seiten vernetzen? (Als Seite Fan werden, Empfehlungen posten, NICHT ungefragt als Seite woanders posten!)
4. Weitersagenswerte Inhalte posten
  • Sind meine Beiträge selbsterklärend? (Fans besuchen Seite meist nicht direkt, sondern lesen/interagieren im Newsfeed auf ihrer Startseite)
  • Welche Inhalte erwarten die Fans auf meiner Facebook-Seite? (Inhalt, Ton, Ansprache)
  • Welche Inhalte und Beitragsarten (Text, Link, Foto, Video) bekommen besonders viel Resonanz?
  • Gibt es bestimmte Zeiten, zu denen meine Beiträge besonders gut ankommen?

5. Interagieren

  • Bin ich leicht ansprechbar (Kontaktmöglichkeiten, Nachrichten aktiviert)?
  • Antworte ich auf Fragen und Beiträge von anderen?
  • Bedanke ich mich für Lob und Anregungen?
  • Greife ich Anregungen meiner Fans auf?

6. Beiträge bewerben

  • Möchte ich überhaupt Werbeanzeigen schalten?
  • Welche meiner Artikel sind besonders relevant für Fans und/oder für Fans und deren Freunde und damit bewerbenswert? (Sparsam dosieren, kann nach hinten losgehen)
  • Sollte ich lieber andere Werbeanzeigen schalten? (Seite bewerben etc.)

7. Erfolg messen

  • Wie oft werden meine Beiträge kommentiert, geliked, geteilt?
  • Wieviele Personen sehen meine Beiträge? (Reichweite)
  • Wie oft wird meine Seite woanders erwähnt oder empfohlen?
  • Wieviele Fanbeiträge hat meine Seite?
  • Wie verhalten sich diese Interaktionen in Bezug auf meine Fanzahl?
  • Wie entwickelt sich das Wachstum der Fanzahl?
  • Welcher Ton herrscht bei den Kommentaren und Fanbeiträgen vor?
  • Wie wirkt sich mein Engagement auf der Seite auf die Offline-Resonanz/Verkaufszahlen aus? (Konversion)

8. Optimieren

  • Welche Erfahrungen habe ich bisher gemacht?
  • Wie kann ich diese für meine weitere Arbeit sinnvoll weiterentwickeln?
  • Wo brauche ich Unterstützung?
Sollten Sie Fragen oder Ergänzungen zu den genannten Punkten haben, hinterlassen Sie mir bitte einen Kommentar unter diesem Beitrag. Sollten Sie eine ausführlichere Beratung benötigen, dann freue ich mich auf Ihre E-Mail. 🙂