Nachträgliches Bearbeiten von Facebook-Beiträgen endlich möglich! UPDATED

ENDLICH! Nachdem das in Google+ schon eine gefühlte Ewigkeit lang möglich war, in Facebook bislang aber nur bei Kommentaren und Fotopostings, erlaubt Facebook jetzt auch das nachträgliche Bearbeiten des Beitragstexts von jeglicher Art von Postings! Die Funktion wird gerade eingeführt, weswegen einige Nutzer es schon ausprobieren können, andere noch nicht. Bislang sehe ich die Option auch nur bei Beiträgen von Profilen und in Gruppen, aber noch nicht und auch bei Seiten.

→ weiterlesen

Facebook-Kommentare können jetzt dauerhaft bearbeitet werden

bearbeiten2

Dass kommentare in Facebook direkt nach dem Abschicken für einige Sekunden noch bearbetiet werden konnten, das gab es schon länger. Jetzt gibt es aber sozusagen ein Upgrade dazu:

Statt des Kreuzchens erscheint jetzt ein Stift, wenn man den Kommentar mit der Maus überfährt – und das egal wann man das tut. Wählt man „Bearbeiten“, kann man den Kommentar umschreiben oder ergänzen und wieder per ENTER-Taste abschicken.

Danach erscheint unter dem Kommentar der Hinweis „Bearbeitet“. Klickt man das an, bekommt man die ganze Bearbeitungshistorie, also alle Versionen des Kommentars zu sehen:

Diese Historie kann jeder anschauen, der auch den Kommentar sehen kann.

Facebook zieht damit der Bearbeitungsfunktion in Google+ nach, wo das Bearbeiten von Kommentaren und Beiträgen von Anfang an möglich war. Für Beiträge in Facebook gibt es die Funktion allerdings (noch?) nicht. Mit der Bearbeitungshistorie geht Facebook aber über die Google+ Funktion hinaus.

Wie finden Sie diese Neuerung?