Neuerungen für Facebook-Seitenbetreiber auf einen Blick

Facebookseiten

In den vergangenen Wochen wurden einige Neuerungen für Facebookseiten eingeführt, die zu Verwirrung bei einigen Seitenbetreibern führen. Denn da Facebook solche Neuerungen wie immer schrittweise einführt, sehen sie nicht alle gleichzeitig auf der eigenen Seite. Hier also nochmal alles zusammen in der Übersicht:

1. Planen-Funktion verschoben

Die Planen-Funktion ist nicht weg, sondern wurde nur vom Uhrensymbol in den Posten-Button verschoben. Mehr dazu in einem eigenen Beitrag lesen…

Hinweis zur Planenfunktion

2. Antwort-Funktion für alle automatisch

Wer bislang die Antwort-Funktion für Kommentare auf Facebook-Seiten deaktiviert hatte, wird sie jetzt automatisch bekommen und keine Option mehr zum Abschalten haben. Dabei wird unter jedem Kommentar erster Ordnung der Link zum Antworten eingeblendet und der betreffende Antwortkommentar eingerückt dargestellt:

Beispiel für die neue Antwortstruktur in Kommentaren

Zumindest scheint aber die Umsortierung in Top-Kommentare und Neueste Aktivität aufgegeben worden zu sein. Die Benachrichtigungen zu Antworten sind jedoch noch nicht so zuverlässig…

3. Einstellungen für Seiteninfo verschoben

Mit der Neuerung für die Antwort-Funktion ist nicht nur die Option dazu in den Seiteneinstellungen verschwunden. Nein, der komplette Bereich Seiteninfo wurde innerhalb der Einstellungen abgeschafft. Die betreffenden Optionen können jetzt nur noch direkt über den Info-Reiter bearbeitet werden.

Hinweis zur verschobenen Seiteninfo von Facebook

4. Zusatzangaben für Statusbeiträge

Wie schon in Profilen können jetzt auch Seitenbetreiber zusätzliche Informationen an ihre Statusbeiträge anhängen, indem sie das Smilie-Symbol im Eingabefeld anklicken:

Zusatzinfos anhängen

Die dann erscheinende Auswahl besteht wie bei Profilen aus Angaben wir Fühlen, Anschauen, Lesen, Hören etc.

Wie finden Sie diese Neuerungen und sind schon alle davon auf Ihrer Seite angekommen?

 

Annette Schwindt
hat sich inzwischen als "schwindt-pr" verabschiedet und bloggt jetzt unter annetteschwindt.de.

11 Kommentare

  1. Leider wurde die Antwort-Funktion verpflichtend eingeführt. Da es derzeit keine sinnvolle Admin-Lösung gibt, ziemlich übel für uns als Moderatoren, zumal sich der Mehrwert in Grenzen hält bzw. für uns praktisch nicht vorhanden ist. Die derzeitige Lösung hat erheblichen Einfluss darauf, was gepostet werden kann. Hoffentlich wird hier sehr schnell nachgebessert bzw. die optionale Variante wieder aktiviert.

  2. Achtung bei den Zusatzangaben für Statusbeiträge, Simleys etc.: Hat man sie einmal eingefügt, kann man sie nicht mehr löschen!!! Dann muss man gleich die ganze Seite verlassen um zu verhindern, dass der Beitrag so gepostet wird. Finde ich unpraktisch.
    Vielen Dank aber für die hilfreiche Zusammenfassung!

  3. Mich nervt die Verschiebung der Planungsfunktion in den „Posten“ – Button. Beinahe jedes Mal, wenn ich einen Beitrag verfassen will, geht irgendwann diese bescheuerte Infobox auf und verdeckt den größten Teil des Eingabefeldes. Wieso gibt es da nicht die Option „Diese Meldung nicht wieder anzeigen.“

  4. Guten Morgen …

    … im Zuge der Versetzung der Seiteninfo scheint auch die Option für die Änderung des Seitennamens weg zu sein. Die Hilfe sagt mir zwar, wo ich das finde, aber mit der unpräzisen Aussage: „Ab 200 Gefällt mir Angaben kann es nur angefragt werden. Ist dies nicht sichtbar, ist das an ihrem Ort eventuell nicht verfügbar.“

    Bei mir ist nun aber das Problem, dass ich von Herr B. auf Herr Bock umgestellt habe. Wie kann ich das nun bei Facebook lösen?

    Liebe Grüße

      1. Die Option habe ich ja noch nicht genutzt. Der Name war von Anfang an so und ich möchte jetzt zum ersten Mal umstellen. In Deutsch ist die Option gar nicht vorhanden, wenn ich aber mit VPN aus „den USA“ surfe und dementsprechend auf Englisch umstelle, kommt zwar die Option auf Anfrage zur Umstellung, aber danach dann dieser nette Hinweis:

        http://s7.directupload.net/images/141127/eacxnz6e.jpg

        Macht keinen Sinn. Und ist auch nicht wirklich benutzerfreundlich. Auch wenn ich Facebook nur im kleineren Rahmen nutze, stößt das doch sauer auf. Was machen denn Firmen nach einer Umfirmierung? Neu anfangen?

  5. In der Vorweihnachtszeit bespiele ich die facebook-Präsenz der Aachener Lions-Clubs sehr intensiv und bin nahezu angewiesen auf die Planen-Funktion für Postings. Als sie verschwunden schien, habe ich eine kleine Panik geschoben – bis ich sie dann schnell wiederfand.

    Zu den restlichen Neuerungen kann ich noch nichts sagen, den Smilie-Kram brauche ich auf den Seiten überhaupt nicht, da bin ich schließlich professionell unterwegs.

  6. Ich finde, die Änderungen alle erträglich. Neuerdings allerdings kommt folgende Meldung, wenn ich z.B. einen Beitrag aus einer Veranstaltungen auf meiner Seite teilen will „Chronikbeiträge sind deaktiviert. Berliner Festspiele doesn’t allow people to post on their Timeline. You can try sending this as a message instead.“ (ich bin als Person angemeldet verwende aber FB als Seite).
    Hat das schon jemand ergründet?
    DANKE und viele Grüße
    GFichte

Kommentare sind geschlossen.