Andere Facebookseiten „im Auge behalten“

Einige Facebookseiten-Betreiber haben mich gefragt, was es mit der Benachrichtigung auf sich habe, dass ihre Seite von einer anderen hinzugefügt wurde, „um sie im Auge zu behalten“. Die antwort: Keine Sorge! Das ist nix Böses. Da probiert nur jemand eine neue Funktion aus, die bei manchen Seiten im Adminbereich angeboten wird.

benachrichtigungWenn Sie selbst diese Funktion ausprobieren, werden Sie sehen, dass da nicht viel passiert. Es wird lediglich der Zuwachs an Fans angezeigt:

imauge3Das ist jetzt nicht gerade spannend und kein Vergleich zu anderen Monitoring-Diensten wie z.B. Fanpagekarma. Laut futurebiz.de wird diese Funktion ohnehin nur Seiten mit niedrigeren Fanzahlen angeboten.

Was den Seitenbetreibern nur aufstößt, ist die Tatsache, dass man zwar benachrichtigt wird, DASS jemand die eigene Seite im Auge behält, jedoch nicht WER das ist. Aber man kann es auch umgekehrt betrachten: Da ist jemand, der sich für die eigene Seite interessiert. Und so bekommt man es wenigstens mit. 😉

Wie finden Sie diese Funktion und wie setzen Sie bisher das Monitoring für Ihre Facebookseite um?

Annette Schwindt
hat sich inzwischen als "schwindt-pr" verabschiedet und bloggt jetzt unter annetteschwindt.de.

6 Kommentare

  1. Also bei mir wurden bisher die Seiten die mich beobachten auch gleich meiner Beobachtungsliste zugefügt. Ergo sieht man es teilweise schon. Was das ganze bringen soll, nun ja weiß ich auch nicht. Nette Spielerei, mehr nicht.

  2. Moin moin,

    diesen Hinweis habe ich gestern erhalten, da hatte ich die Funktion schon entdeckt und die Seiten von 5 Mitbewerbern in meinenBeobachtungsliste gesetzt. Da wir an einem Konzept für SM arbeiten, ist die Liste auf der Admin Seite ein wertvoller Ansporn und ich sehe auch, welche Aktivitäten in unserer Branche erfolgreich sind.
    Grüsse aus Luxembourg
    Georg

  3. Hallo,

    und wie ist es wenn ich diese Funktion nicht angezeigt bekomme? Kann man die irgendwo einschalten?

    LG Anja

Kommentare sind geschlossen.