Blockieren, Verbannen, Ausschließen: Wie Sie Störenfriede von Ihrer Facebookseite fernhalten

Ob es nun Blockieren, Verbannen oder Ausschließen genannt wird – es gibt Situationen, in denen man bestimmten Nutzern den Zugang zu seiner Facebookseite untersagen muss, weil sie sich wiederholt daneben benehmen oder gar Rechtsverstöße begehen. Dazu bietet Facebook drei verschiedene Möglichkeiten an:

1. Fanliste

Falls die betreffende Person in der Liste der neuesten Fans angezeigt wird (Adminbereich linke untere Ecke: „Gefällt-mir-Angaben anzeigen“), über das Kreuz hinter dem Namen Entfernen und Dauerhaft ausschließen anklicken:
blockieren1

2. Beiträge

Hat die Person, die Sie ausschließen wollen, einen eigenen Beitrag auf Ihrer Seite gepostet, dann klicken Sie dort auf Entfernen (Kreuz erscheint bei Berührung des Beitrags mit der Maus):

blockieren2a

.. und wählen dann Löschen. Daraufhin können Sie den Nutzer blockieren:

blockieren2aa

Handelt es sich bei dem Beitrag außerdem um einen groben Verstoß, können Sie vor der Blockierung auch Melden/als Spam markieren wählen. Daraufhin erscheint folgende Meldung:

blockieren2b

Über den Link hindern erfolgt dann die Blockierung.

3. Kommentare

Die dritte Möglichkeit, einen Nutzer zu blockieren erfolgt über einen seiner Kommentare. Dazu auf das Verbergen-Kreuzchen (erscheint beim Berühren des Kommentars mit der Maus) klicken:

blockieren3a

… und dann auf … blockieren:

blockieren3b

Blockieren entfernt nicht alle Beiträge!

Mit der Blockierung schließen Sie den Nutzer von der künftigen Interaktion auf der Seite aus. Sollte es ältere Beiträge/Kommentare von ihm geben, so werden die durch die Blockierung nicht gelöscht. Das müssen Sie manuell machen.

Haben Sie schon Nutzer von Ihrer Seite ausschließen müssen? Warum?

Annette Schwindt
hat sich inzwischen als "schwindt-pr" verabschiedet und bloggt jetzt unter annetteschwindt.de.

76 Kommentare

  1. Danke, das ist gut zu wissen!
    Hin und wieder bemerke ich auf meiner Seite scheinbar einen Fehler von Facebook. Ab und zu ist ein Kommentar ausgeblendet und nur noch drei … Punkte zu sehen, obwohl ich dort gar nichts ausgeblendet habe. Scheint ein Zufallsprodukt zu sein, das so ca. ein- bis zweimal im Monat bei verschiedenen Nutzern auftritt.
    Vielleicht kommt es von den aktuellen Bastelarbeiten auf Facebook. Zumindest weiß ich jetzt welche Funktion das auslöst. 🙂

  2. Guten Tag Frau Schwindt,
    ja ich musste schon mal jemanden von meiner privaten Seite ausschließen, da seine Beiträge fast nur aus Bildern bestanden und diese nicht mit meinen Vorstellungen von Beiträgen konform gingen. 20 Bilder pro Tag waren des Guten zuviel.

  3. Hallo Annette,

    erstmal danke für diesen tollen und informativen Blog…:-)

    Ja, auf unserer FB-Seite „NBF-Naturistenbund Frankenland e.V.“ musste ich schon User blockieren. Wir sind ein FKK-Verein der „sauberen“ Art und bei zwei Usern (ein Brasilianer, ein Amerikaner) hatte ich einfach den Eindruck, dass diese auf der Suche nach etwas anderem sind…;-) Hatten beide ein absolut offenes Profil (wir sind ja nicht befreundet) und was ich da so gesehen und gelesen habe, hat mich in Absprache mit unserer Vorständin zu diesem Entschluss gebracht….

    LG
    Wolfgang

  4. Vielen Dank Frau Schwind nachdem ich ihr Schreiben durch gelesn hatte ,stellte ich fest ,wie wenig Ahnung ich doch hatte .Finde es toll von ihnen ,daß man durch Sie an Erfahrung reicher wurde.

  5. Danke für diese nützliche Info Frau Schwindt, habe erst gestern den Beitrag eines Fans löschen müssen…Mich würde noch interessieren ob der jeweilige Nutzer darüber informiert wird, wenn ich ihn blockiere/hindere?

  6. Guten Tag,

    ich habe das Problem mit einer Stalkerin, dass das dauerhafte Ausschließen nun plötzlich nicht mehr funktioniert… Habe das mit einem Profil eines Freundes auch getestet. Freund gibt meiner Seite ein „Like“, ich gehe auf die Gefällt mir Angaben, klicke auf das „x“, klicke auf dauerhaft ausschließen, auf ok. Und Dennoch (das geht erst seit kurzem) kann diese Person ohne Probleme wieder die Seite finden, liken, Kommentare schreiben, einfach alles…

    Gibt es dafür eine Lösung?

      1. Das geht leider nicht, die Person kommentiert nichts, sondern klaut nur all die Fotos von der Seite und verwendet diese dann für eigene Zwecke auf einem privaten Profil. Das ist es was mich sehr stört, und dort kann diese Person zu den Fotos beliebigen negativen Text oder Sonstiges schreiben.

  7. Sehr geehrte Frau Schwindt,

    nachdem ich ihr Blogs mit großer Freude durchstöbert habe, ist mir eine unbeantwortete Frage aufgefallen. Beim Erstellen von Veranstaltungen werden diese auch kommentierbar. Manchmal sind darunter allerdings Kommentare, die man lieber nicht hätte. Leider lassen sich diese weder als Moderator noch als Admin löschen. Wissen Sie oder einer der verehrten anderen User dafür eine Lösung? Mit freundlichem Gruße, Wilde.

  8. Hallo,
    Ich hätte eine Frage zu Facebook. Ich habe eine Fanseite und werde dort regelmäßig ausspioniert. Ich habe die Nutzerin gesperrt und verbannt. Kann man die Personen auch so sperren dass sie nichts mehr sehen können? Ich hatte den Fall das eine Person trotzdem interagiert hat obwohl sie gesperrt war. Das stimmt mich ziemlich nachdenklich.
    Herzliche Grüße Nadine Frohnhöfer

  9. was ist eigentlich mit einem User der nicht Fan von der Seite ist, der nicht Kommentar abgegeben hat, der nicht gefällt mir benutzt hat. Der nur über PN belästigt, die kann ich leider nicht blockieren.

    andere frage, jemand hat von mir ein Bild in dem ich bei einer Veranstaltung in der Bühne war, hat in seine Facebook Seite geteilt. wie kann ich da vorgehen, gerichtlich oder Polizeilich, der Mensch nimmt das Bild nicht raus, er sagt es ist in eine Bühne, nicht nur ich bin auf dem Foto. Kann ich da nichts machen. Ich weiß nicht mal wem die Seite gehört.

    Mfg

    1. Auch ich bedanke mich vorab über diesen nützlichen Artikel.

      Ich hatte vorgestern und gestern das Problem das mich ein junger Facebook Nutzer mit Hassnachrichten (also privater Nachricht) auf meiner Fanseite regelrecht bombadierte …

      Bei mir gibt es auf der Fanpage in den Nachrichten einen Actions-Button, hier war die Option Ban from Page, also verbannen wählbar, habe ich gemacht und scheint funktioniert zu haben.
      Zum Glück habe ich (sollte der Spuck irgendwo anders – Mail etc.) weitergehen Screenshots gemacht, denn nach dem verbannen sind auch alle Nachrichten dieser Person gelöscht.

  10. Hallo!

    Gibt es auch eine Möglichkeit, Personen, die noch keine „Fans“ der Seite sind, von denen man aber auf keinen Fall will, dass Sie auf die Seite zugreifen können, zu blockieren?! Hab bereits sehr viel ausprobiert – bin aber auf keine Lösung gekommen… 🙁

    Liebe Grüße,
    Sabrina

  11. Danke für den informativen Artikel. Eine Info vermisse ich: Wie macht man es wieder rückgängig?

  12. Ich bin Admin einer Gruppe, es wäre schön und sinnvoll, es gäbe die Option, einen Thread zu schließen, zwar stehen zu lassen, aber keiner kann mehr dazu seinen Kommentar abgeben. So wie man das in den Foren kennt.

  13. In der Fanliste erscheinen bei mir nur Freunde von meinem privaten Profil. Ich möchte jemanden von meiner Seite ausschließen, der mich aus persönlichen Gründen entfreundet hat, woraufhin ich jetzt verhindern möchte, dass mich diese Person „stalkt“. Da ich nur eine kleine Seite betreibe, habe ich ja nicht viele „Gefällt mir“-Angaben, aber leider kann ich je nach eingeloggten Nutzer nur 3 bzw. 11 von 19 sehen, aber nie alle. und vor allem nie diese Person. Bin schon am überlegen, ob ich die Seite komplett löschen soll und neu machen, weil ich nichts finde, wo alle Fans angezeigt werden.

    1. Es tut mir leid, es gibt keine komplette fanliste von Facebookseiten. Sie können das nur über einen Beitrag oder eine Interaktion der betreffenden Person tun.

      1. Na dann bleibt mir leider nur übrig eine neue Seite zu machen, da diese Person keinen Kommentar hinterlassen hat, sondern nur geliked (und das ist zu wenig – kein Entfernungs-„x“ dabei). Trotzdem vielen Dank für die schnelle Antwort. 🙂

  14. Wenn ich einen Komentar auf meiner Unternehmensseite auf verbergen setze, bekommt derjenige, der ihn geschrieben hat, davon Kenntnis?

  15. Obwohl ich einen Benutzer der gefakte Rezensionen auf meiner Seite geschrieben hat blockiert, und Rezensionen abgeschaltet habe kann er weitere Kommentare unter die ursprüngliche Rezension schreiben. Die Rezension ist zwar auf der Seite nicht mehr sichtbar, aber offensichtlich noch aufrufbar. Wie kommt das, und wie kann ich diese Person komplett für meine Firmenseite sperren? Blockiere ich ihn ist er nur auf der privaten aber nicht auf der Praxisseite gesperrt.

  16. Hallo, ich habe mal eine frage und wäre sehr dankbar eine antwort zu finden.
    es geht um eine person die ich bei facebook bereits blockiert habe. trotzdem ist es dieser person möglich mir nachrichten zu schreiben und zu auf meine seite zu gehen. wie kann ich das dauerhaft verhintern?
    meine facebook seite heißt
    http://www.facebook.com/pages/Wellnesspraxis-Körper-Seele-und-Geist-Stefan-P-Eidloth/400866296664804?ref=hl
    Dort gibt es zwar den Button „Blockieren“ nochmal – aber ich kann hier keinen Eintrag machen.
    im vorraus ganz lieben dank.

  17. Hallo, die Anleitung klingt gut. Die Durchführung funktioniert bei mir jedoch nicht. Obwohl ich nun schon einige auf diesem Weg (ob mit oder ohne dauerhaft ausschließen) gelöscht habe, erscheinen sie immer wieder in der Fanliste und auch die Anzahl der Fans verändert sich nicht. Ich möchte gerne meinen Seitennamen ändern und dazu unter 200Fans kommen. Das gelingt mir jedoch nur, wenn ich die – anfangs durch eine geschaltete Werbung über Klickfarmen dazu gekommenen – Personen lösche. Hat da jemand schon eine Lösung gefunden? Ich bin für jede Hilfe dankbar. Sandra Schleicher

  18. ich habe einen Fan von meiner Seite ausgeschlossen weil er unsachliche Kommentare hinterlassen hat.
    Kann es sein das man diese blockierung umgehen kann?
    Ich hab alles so gemacht wie unter punkt 1 erklärt und einige stunden später bekam ich dennoch die Meldung das der selbe „Fan“ meine Seite wieder geliked hat.

  19. und wie schliesst man jemanden aus, der weder kommentiert noch der fanseite mit „gefällt mir“ folgt aber einzelne Beiträge mit „gefällt mir“ klickt? besten dank

  20. Guten Morgen,
    auch wenn dieser Post schon etwas älter ist, habe ich dennoch eine Frage. Ich habe das Problem das sich in den letzen 3 Monaten meine Fan Anzahl erheblich erhöht hat. Ich habe mir dabei nichts gedacht. Gestern habe ich in meine Statistiken geschaut, das ich auf einmal 5tausend likes aus der Türkei habe. Ich habe versucht diese über den blockierte Personen Reiter zu entfernen bzw. zu verbannen. Es ist mühselig aber machbar. Leider zeigt mir Facebook aber nicht alle Fans an und stoppt irgendwann die Darstellung. Wie habe ich die Möglichkeit die Fans aus der Türkei zu entfernen ? Kann ich im Nachhinein ein Land ausschließen und hoffen das auch die bisherigen Likes verschwinden ? Wie kann man sich schützen das einer einem Facebook likes die man nicht will einfach so “ rüberschicken“ kann ? Ich finde das unglaublich und habe mal gegoogelt. Man kann für fünf Euro schon jemanden likes schicken. Vielen Dank und Gruß. Sarah

    1. Leider gibt es da bislang keine Möglichkeit, die falschen Fans zu entfernen. Länderbeschränkungen kann man in den Seiteneinstellungen vornehmen, aber dann entfällt auch die ausgeloggt öffentliche Ansicht.

  21. Hallo ,
    ich möchte gerne Nutzer dauerhaft auf meiner Facebookseite blockieren. keine Fan seite sondern mein persönlcihes Profil.
    Ich hab zwar schon die personen blockiert die nicht mehr meine Seite sehen sollen, allerdings ist es ja so das man die Blockierung einfach aufheben kann.

    Nun möchte ich aber dass es diese Möglichkeit nicht mehr gibt.
    Das heißt ich möchte die Person blockieren und dies unter keinen Umständen rückgängig machen.

    Gibt es diese Möglichkeit ?

  22. Was ist denn, wenn man ständig von jemanden ungerechtfertigt gemeldet wird? Man erfährt ja nicht, wer einen meldet. Kann man den über FB blocken lassen?

  23. hallo,
    DANKE für die wie immer tolle anleitung. 🙂
    eine frage: wenn ich von unserer seite den user sperre, verschwinden auch seine kommentare (zumindest die neuen jetzt, um die es mir geht). die kommentare sollen aber DRAUFbleiben. kann man einen user auch sperren und seine kommentare werden trotzdem angezeigt?
    über die „denen das gefällt“ liste ist es ab einer gewissen anzahl ohnehin schwierig zu sperren, da es kein suchfeld für den namen gibt und ich tagelang die liste durchforsten müsste :-(. ich mache es also über den kommentar und lasse ihn danach wieder anzeigen – aber er bleibt verborgen, solange der user gesperrt ist. ich möchte halt nur künftige beiträge verhindern, diese aber stehen lassen. HELP! 🙂

      1. Sie werden aber jedesmal ausgeblendet, wenn ich den User sperre. Oder werden sie am Ende nur für MICH ausgeblendet?

  24. Bei mir ist das Problem, dass ich zwar eine Person für den Moment von meiner Seite verbannen kann, allerdings kann diese danach wieder auf „Gefällt mir“ klicken. Obwohl ich auch das Häkchen bei „Dauerhaft verbannen“ gesetzt habe. Ist das so richtig? Oder gibt es da gerade bei Facebook ein paar Probleme? Weil ich finde die Funktion gerade dadurch sehr sinnlos.

  25. Gibt es auch die Möglichkeit Benutzer so zu Blockieren, dass Sie eine Unternehmensseite gar nicht erst finden können?

    Danke und Gruß!

  26. Mich hat jemand auf Instagramm blockiert (private Sache) . Ich möchte gerne gefragt haben, ob dieser trotz Blockierung nach meinen Bilder suchen kann und mich als Person findet. Meine Bilder sind nämlich auf „privat“ eingestellt.

    Danke

  27. Guten Tag Frau Schwindt,
    für eine Karriereseite habe ich eine Facebook Seite angelegt, zu der wir auch Facebook Werbeanzeigen schalten. Es gibt zwei Mitarbeiter, die im Streit ausgeschieden sind, die regelmässig auf alle Beiträge und Anzeigen der Seite negative Kommentare posten. Ein Dialog ist nicht möglich.

    Wissen Sie, ob User, die ich für eine Facebook Seite dauerhaft blockiert habe, weiterhin Facebook Werbung der Seite angezeigt bekommen, wenn sie zur Zielgruppe der Kampagne gehören?

    Freundliche Grüße
    Birgit Jordan

  28. Kann der Nutzer einer Fanseite sehen, dass ich ihn ausgeschlossen habe? Was mache ich, wenn ich aus einer Fb-Gruppe weiß, dass derjenige ein Troll ist? Bisher war er ruhig bei mir. Wie gehe ich vor? Danke für Ihre Antwort.

    1. Wenn Sie jemanden blockieren, kann derjenige nicht mehr mit Ihrer Seite interagieren (wir reden hier wohlgemerkt von Seiten, nicht von persönlichen Profilen). Was Sie tun können, wenn jemand trollt, steht im Artikel.

  29. Guten Tag und herzlichen Dank für die ganzen Antworten,

    folgendes Problem haben wir: ein User hat kein „Gefällt mir“ mehr jedoch hat er eine Bewertung abgeben, so weit so gut. wie kann ich diesen verbannen oder Blockieren!?!?
    Wenn ich diesen privat Blockiere dann kann er zwar nichts mehr bei mir schreiben jedoch sehe ich auch nicht wenn er auf meiner öffentlichen Seite etwas schreibt….

    Wie kann man Ihn verbannen oder Blockieren damit er nichts mehr kommentieren kann.

    herzlichen Dank im Voraus

    liebe Grüße Sabi

    1. Auch wenn jemand eine Seite entliked (das ist gemeint, oder?), bleiben seine Beiträge stehen. Über das Melden der Beiträge kann man ihn blockieren. Das geht nur ganz oder gar nicht.

  30. Guten Abend
    Heute hatte ich einen lästigen Kommentar auf einer meiner Beiträge bei meiner FB Fanseite.
    Habe sie gemeldet plus beim Kommentar auf „Person sperren“ geklickt. Wie ist das jetzt nun? Kann sie in Zukunft weiterhin Beiträge auf der Seite sehen?
    Vielen Dank für die Antwort.
    LG 🙂

  31. Hallo Frau Schwindt,

    wissen Sie zufaellig, wie ein Nutzer einer Gruppe auf einmal auf blockiert stehen kann, ohne dass die Admins das veranlasst haben.

    Gibt es hier eine Funktion von Facebook die ab der x-ten „Anzeige“ von anderen Gruppen-Mitgliedern die betreffene Person auf „blockiert“ setzt?

    Wir rätseln gerade.

    Gruss aus Essen

  32. Eine freundin ist bei der freundeliste verschwunden.ich ging nach freunde suchen .ging bei ihr im profil und da sah ich dass ich nicht befreundet bin.getraue mich nicht ihre freundschaft anbieten,weil ich denke si hat mich blockiert .bei ihr im profil sehe nur eine gemeinschafte freundin.ihre foto sehe ich auch aber alle kommentierung von ihr nichtd.wurde ich evt.blockiert?sehe drn grund eigentlich nicht

  33. Hilfe, ich leite in Facebook eine Fotogruppe. Bei allen Beitrittsanfragen prüfen wir die Profile. Bei rechtsradikalen Kommentaren und Hasspostings fallen die Leute durch das Raster. Jetzt hatten wir die Anfrage einer Frau. Ich hatte sie aufgrund Postings aus der rechtsradikalen Szene abgelehnt. Sie stellte erneut eine Anfrage, ich lehnte nochmals ab. Dann stellte sie zum dritten Mal eine Anfrage. Ich schrieb ihr per PN den Grund für die Ablehnung und wollte sie blockieren. Das ging aber nicht. Hatte sie aus Frust mich blockiert? Ein zweiter und ein dritter Admin können sie auch nicht blocken und ich habe es auch nochmals mit ignorieren versucht. Geht nicht. Wie bekomme ich diese Frau aus den Anfragen nur raus?
    LG Karin

    1. Wenn Sie alle ihre Anfrage und ihr Profil sehen können, dann kann sie Sie nicht blockiert haben. Aber vielleicht haben Sie jemanden, den Sie temporär zum Mitadmin machen können und der versucht es nochmal

  34. Guten Tag, liebe Frau Schwindt,
    ich habe folgende Frage: ich habe eine Person auf meiner Seite gesperrt. Diese Person hat die Seite allerdings wieder mit Gefällt mir markiert. Ist die Sperrung damit aufgehoben? Muss ich sie nochmal sperren und kann das ewig so weitergehen?
    Besten Grüße!

      1. Es ist dasselbe Profil. Vielleicht sind dann aber die übrigen Funktionen weiterhin nicht möglich. Ich warte mal ab…

      2. Guten Abend Frau Schwindt,
        auch ich hätte eine Frage zu meiner Seite. Meine Schwester hat ein Privates Profil auf Facebook und „im Spaß“ droht sie mir ab und an, dass sie meine Seite blockieren wird. Das geht ja mittlerweile, dass auch Privatprofile eine Seite blockieren können (oben rechts unter den drei Punkten „…“).
        Nun meine Frage:
        Welchen Einfluss hätte so eine Blockierung auf meine Seite / Welche Nachteile hätte ich denn dadurch mit meiner Seite?
        Könnte ich dann mit meiner Seite nicht mehr das Privatprofil meiner Schwester aufrufen, aber sie weiterhin meine Seite, weil die ja öffentlich ist?
        Haben Sie da eine Ahnung? Wäre schön. Schönen Abend und vielen Dank!
        Liebe Grüße
        Sandra

          1. Liebe Frau Schwindt,
            herzlichen Dank für Ihre blitzschnelle und genaue Antwort!
            Da es diese Funktion noch nicht so lange gibt, dachte ich es sei schwieriger die Frage zu beantworten. Hätte ich ein Zweitprofil (Privates zweites), dann hätte ich es selbst mal ausprobiert 🙂 Lieben Dank für Ihre Antwort!
            Liebe Grüße
            Sandra

Kommentare sind geschlossen.