Facebookseiten weitere Administratoren hinzufügen

Um als Administrator einer Facebookseite weitere Personen mit ins Verwaltungsteam zu holen oder wenn die Seite an jemand anderen übergeben werden soll, muss die Funktion zum Hinzufügen weiterer Administratoren genutzt werden. Dazu gibt es mehrere Möglichkeiten, die allerdings leider in letzter Zeit des öfteren versagen…

Üblicherweise gibt es zwei Methoden, um einen weiteren Admin hinzuzufügen:

  1. Der neu hinzuzufügende Administrator wird Fan der Seite und der bestehende Admin geht in die Liste der neuesten Fans (Adminbereich oben rechts> Gefällt-mir-Angaben anzeigen > Alle anzeigen) und klickt auf den Button mit dem Zahnrad hinter dem Namen dieser Person und dort auf Zum Administrator ernennen.
  2. Der bestehende Administrator geht im Adminbereich der Seite auf Einstellungen > Rollen für die Seite und gibt dann den Namen oder die E-Mail-Adresse der hinzuzufügenden Person ein und wählt die gewünschte Rolle:

    Auswahl an Roolen für die Seitenverwaltung

Beides scheint in letzter Zeit öfter mal nicht zu funktionieren: Bei Variante 1 erscheint die hinzuzufügende Person beim Fanwerden nicht in der Fanliste und bei Variante 2 wird die betreffende Person nicht gefunden.

Zusammen mit Thorsten Ulmer stieß ich aber kürzlich auf einen Workaround, der – wie in weiteren Fällen getestet – zu sein scheint. Funktioniert allerdings nur, wenn der bestehende Admin die Seite über ein persönliches Konto verwaltet! Sobald sich der bestehende Admin und der neu Hinzuzufügende als Freunde vernetzen, wird der Name des Neuen plötzlich in der Fanliste sichtbar und kann über den Button (wie in 1. beschrieben) hinzugefügt werden. Auch für Variante 2 ist es hilfreich, mit dem neu hinzuzufügenden Admin befreundet zu sein.

Es empfiehlt sich übrigens immer, eine Seite mit mehr als einer Person zu verwalten, falls mit einem der Adminkontos mal Probleme auftreten. Beim Übergeben einer Seite ist es außerdem wichtig, den neuen Admin in der Rolle  Administrator hinzuzufügen! Erst wenn ein weiterer Administrator vorhanden ist, darf der alte Administrator die Seite verlassen. Andernfalls ist die Seite nicht mehr vollständig verwaltbar.

Hatten Sie schon mal Probleme, einen neuen Admin hinzuzufügen und wenn ja, wie haben Sie sie gelöst?

 

 

 

 

Annette Schwindt
hat sich inzwischen als "schwindt-pr" verabschiedet und bloggt jetzt unter annetteschwindt.de.

53 Kommentare

  1. Hallo Frau Schwindt,
    ich habe jetzt schon zweimal einen Kollegen als Admin mit Methode 2 hinzugefügt. Hat leider nicht geklappt. Werde es jetzt mal über Methode 1 probieren. Ist eben ein wenig umständlich, da der Kollege schon Fan ist.
    Danke für Ihre Hinweise!
    Viele Grüße

        1. geht mit eurem privat acc auf eure seite oben muss stehen „Du postest usw im namen von (Seite) Dann gehst du in die einstellungen und rolle für die seite dann funktionierts 🙂

  2. Ich habe bereits sehr oft neue Admins hinzugefügt. Bisher kannte ich nur die 2. Methode. Dabei hatte ich allerdings auch noch nie Schwierigkeiten…

  3. Hallo Frau Schwindt,
    ich lese ihren Blog zum Thema Facebook mit großem Interesse. Vielen Dank für die Infos.
    Wir, meine Kollegin und ich, haben eine Facebook-Seite die direkt als Seite angemeldet wurde ohne persönlichen Account.
    Jetzt haben wir keine Möglichkeit andere Seiten zu liken…das Suchfeld oben exisitiert nicht.
    Außerdem können wir uns nicht als Admins ernennen.

    Haben Sie einen Tipp woran das liegen könnte?

    Besten Dank!
    Dominique Leppin

  4. Ich habe Methode 1 probiert und die E-Mail wurde erkannt. Alles kein Problem, ABER dann stand da, dass die Person die Einladun zum Administrator aktzeptieren muss, diese hat aber nie eine Einladung erhalten…

  5. Als Admin einer Fanpage habe ich versucht, einen neuen Administrator hinzuzufügen. Es kam die Meldung, dass das Passwort (man soll sein persönliches Facebook-Passwort eingeben) falsch sei. Mit dem eingegebenen Passwort habe ich mich auch angemeldet. Ich habe es mehrmals überprüft. Ein Fehler bei der Eingabe ist ausgeschlossen. Können Sie mir weiterhelfen?

    Besten Dank im Voraus.
    Anke Rodrigues

    Viele Grüße

    1. Versuchen Sie es in einem anderen Browser und wenn das nicht hilft, melden Sie das Problem an Facebook und versuchen inzwischen eine der anderen Methoden zum Hinzufügen

  6. Ich habe das umgekehrte Problem: wie lösche ich meine Business Seite und einen Administrator, die dieser ohne meine Zustimmung eröffnet hat. Nach meinen Nachforschungen geht das nur, wenn ich meine ganze FB Seite lösche und neu anmelde. Das geht aber nicht mehr mit dem gleichen Seitennamen. Oder täusche ich mich da ?

  7. ich bin gerade dabei eine facebook-seite für einen verein zu erstellen. ich wollte das ohne mein persönliches profil machen, weil ich gerne noch weitere admins ins boot nehmen möchte. anscheinend geht das aber nicht ohne pers. profil, ausser mit verlusten gewisser möglichkeiten.

    nun ist meine befürchtung, dass weitere admins auf mein pers. profil zugriff haben anstatt nur auf die facebook-seite. ist das berechtigt?

  8. Hallo,

    ich kann weder mit Variante 1 noch mit Variante 2 einen Fan, mit dem ich auch befreundet bin, zum Adminstrator ernennen.

    Wenn ich die Person über die angezeigten Fans zum Administrator ernennen möchte, werde ich zur Seiteninfo weitergeleitet, wenn ich dies über hinzufügen versuche, komme ich immer bis zum Punkt,
    an dem ich mein Passwort eingeben muss. Es passiert jedoch weiter nichts.

    (Über 3 verschiedene Browser versucht)

    Gibt es weitere Möglichkeiten?

    Danke

    Nicole

    1. Ich nehme an, das ist ein Facebookfehler, der durch die gerade laufende Einführung der neuen Seitenstatistiken zustande kommt. Am besten ein paar Tage warten und dann nochmal versuchen.

  9. Hallo Frau Schwindt, nach wie vor lese ich bei Ihnen voller Interesse mit 😉
    Allerdings hätte ich mal wieder eine Frage:
    ich möchte auf einer Seite (Firma XYZ) mehrere Mitglieder des SM-Teams mitarbeiten lassen (posten etc.).

    Wie muss ich dabei vorgehen ??

    Müssen Profile von den zukünftigen Admins angelegt werden und diese trage ich als Seitenadmins ein?
    Kann ich die „Namen“ der Admins dann ändern, z.B. Profil heißt Karl Meier, aber auf der Seite soll er „Lolly“ heißen?

    Und noch eine Frage dazu: wenn meine MItarbeiter alle schon ein Profil haben, das sie privat nutzen und ausschließlich für Ihre privaten Zwecke nutzen möchten, kann man das dann umgehen, dass man dieses Profil als Admin eintragen muss, um im Auftrag der Firma zu posten etc.?

    Abschließend: wenn ich für meine „Berater“ einzelne Seiten anlegen möchte, müssen diese dann ebenfalls Ihr Profil zur Verfügung stellen, um Seiten (Firma) anzulegen? Darf ich diese Seite dann z.B. Firma XYZ. Lolly nennen??

    DAAAANNNKKKKEEEE!!!!

    Susanne

    1. Das sind viele Fragen. 😉

      – Ja, um Admin zu werden, braucht man ein persönliches Profil.
      – Wenn man Admin ist, kann man dies auf der Seite und im eigenen Profil sichtbar machen, muss man aber nicht. Standardmäßig sehen Fans nicht, wer Admin ist.
      – Nein, man kann Profile nicht anders nennen.
      – Seiten sollten so heißen wie die Sache, die Sie repräsrntieren. Keine Zusätze, keine Slogans.

  10. Also ich habe die Feststellung beim hinzufügen von Admin gemacht, dass man rechts oben nicht die Seite auswählt und so die Seite aufruft, sondern die Seite in Suchfeld zuerst sucht, und von dort aufruft. Dann kommen auch die Namen von den Freunden, wenn man einen Admin hinzufügen möchtennn

    Bin fast schon verzweifelt….

    1. Vielen Dank für diesen Hinweis!
      Auch ich versuche seit Tagen, einen neuen Admin für unsere geschäftliche Seite hinzuzufügen und habe wirklich an mir gezweifelt.
      Bin schon hin- und hergesprungen zwischen Firefox und Explorer, aber nichts hat geholfen.
      Doch dann dieser Tipp!!!
      Ich habe als Privatperson meine geschäftliche Seite gesucht, bin dann auf „Einstellungen“ gegangen und konnte endlich – nach unzählichen Versuchen – einen neuen Admin einrichten.
      Danke, Danke, Danke!

  11. Also der Trick war bei mir tatsächlich der, dass ich Facebook nicht als „(Name der Seite)“ verwenden durfte. Vielen Dank für den heissen Tipp. Da wäre ich selber wohl nie drauf gekommen…

    1. Oh Michael, das ist ja wunderbar! Danke!
      Ich quäle mich seit Tagen damit herum, dass ich nicht alle Liker meiner (vom privaten Profil aus erstellten) Seite sehen kann.
      Ich wollte einen FB-Freund zum Admin machen, konnte ihn aber in der Liker-Liste der Seite gar nicht finden; auch eine Einladung per Mail an ihn funktionierte nicht.
      Jetzt habe ich den von Ihnen empfohlenen Trick angewandt, und siehe da: Alles gut!
      1000 Dank Ihnen und Frau Schwindt!
      Diese Seite war schon so oft meine Rettung. 🙂
      Herzliche Grüße,
      Gisela

  12. Bei uns hat es erst nach Wechsel auf den Internet Explorer und kurzfristigem runterstellen aller Sicherheitseinstellungen geklappt!

    MfG

  13. Hallo Ihr Lieben,
    ein Tip, der mir aufgefallen ist, weil das mit dem Admin bei mir auch erst nicht geklappt hat und mir die Tips auf dieser Seite (erst) nicht geholfen haben.
    Was war das Problem – bzw. was hat dann letztendlich geholfen?

    Bei Methode 2 habe ich die EMAIL !!! des neuen Admins eingegeben, nachdem er den Namen nicht gefunden hat. Bei mir stand dort von fb im Feld auch „Email eingeben“ und nicht „Email oder Name“ eingeben…

    Ich danke Ihnen und mir selber 😉
    Marco Schoeling

  14. Sehr geehrte Frau Schwindt,

    ich habe ein Problem und bin immernoch nicht fündig geworden, wie man es Lösen kann. Dann stieß ich auf ihre Seite und frag Sie einfach mal hier nach ihrem Rat.
    Ich habe seit längerem ein privates Facebook-Konto und bin nun in einer kleinen Firma eingestellt worden, um das Firmen-Facebook-Konto mit Inhalt zu füllen. (Den Namen der Firma möchte ich nicht erwähnen.) Ich habe auf meinem Smartphone eine Facebook-App, mit der ich im Moment nur auf mein privates Konto zugreifen kann. Da ich von unterwegs zusätzlich auch auf das Firmenkonto schauen möchte, aus meinem eigenen Konto mich aber nicht ausloggen möchte, stellt sich mir die Frage:
    Kann ich zu meinem Konto das Firmenkonto hinzufügen, ohne dass ich mich mit der anderen Seite „befreunden“ muss oder ohne dass auf irgendwelche andere Art mein Facebook-Profil dort sichtbar wird???

    Ich bedanke mich sehr herzlich im Voraus für Ihren Ratschlag.

    Beste Grüße,
    Julia

    1. Tut mir leid, ich verstehe die Frage nicht. Von Seiten wird man Fan, nicht Freund. Und was Sie ansprechen, betrifft den Adminstatus und nicht den Fanstatus. INstallieren Sie sich einfach die page manager App für das Verwalten von Seiten. Und das Adminwerden ist standardmäßig nur für einen selbst sichtbar.

  15. Hallo Frau Schwindt,

    ich habe Ihre Erläuterungen hier gelesen, kann sie aber nicht wirklich umsetzen.

    Folgende Situation: Meine Firma hat eine fb-Seite (Name der Firma, mit Impressum und allem Drum und Dran), die vom Chef angelegt worden ist. Er besitzt auch ein persönliches fb-Profil (mit Vor- und Nachnamen ohne Erwähnung der Fa.).
    Wenn ich als Mitarbeiterin nun die Fanpage pflegen soll, müsste er mich an Admin anlegen, befürchtet aber, dass ich Zugriff auf sein persönliches Profil bekomme. Das wollen wir beide nicht.
    Anhand meines eigenen fb-Profils und der dazugehörigen Seite (nicht kommerziell) kann ich die Methoden 1 und 2 nicht nachvollziehen. Ich sehe beim Aufruf meiner Einstellungen (Profil oder Seite) keine Option, Rollen zu verwalten. Warum auch immer…

    Daher also hier meine Frage: Muss ich mit meinem privaten fb-Profil Fan auf der Firmenseite werden, um eine Admin-Rolle zugewiesen bekommen zu können? Und im Umkehrschluss, muss ich mich nun mit meinem Chef auf fb befreunden, um meine Tätigkeit (Admin, Verfasser, Moderator, Werbetreibender, Analyst) im Auftrag der Firma durchzuführen?

    Danke vorab für die Aufklärung. Und: Kompliment für Ihre Arbeit.

    Viele Grüße

    Alex

    1. Es wäre von Vorteil, wenn Sie Fan und Freund würden. Das Adminwerden bezieht sich nur auf die Seite und hat nichts mit dem Profil Ihres Chefs zu tun. Wenn Sie sich bei Freundewerden außerdem gegenseitig in die Liste Eingeschränkt hinzufügen, dann sehen Sie trotzdem weiterhin nur die öffentlichen Inhalte voneinander.

      1. Hallo Frau Schwindt,

        besten Dank für Ihre Antwort. Ich werde es so versuchen.

        Viele Grüße

        Alex

  16. Hallo Frau Schwindt,
    danke für ihre tollen Beiträge.

    Ich bin Admin einer Seite. Nun möchte ich neue Admins hinzufügen.
    Die Leute sind Fan der Seite aber nicht mit mir befreundet.
    Bei Variante 1 kommt immer der „verbundene Facebook-Daumen“ mit diesem Text:

    Ich habe es als Person und auch als Seite versucht. Immer gleiche Meldung.

    Variante 2 klappt nicht, weil ich weder die Mail der Leute habe, noch mit Ihnen befreundet bin.

    Haben Sie eine Idee?

    Danke
    Beste Grüße
    Falk

    1. Dann müssen Sie diese Personen nach den Mailadressen fragen oder sich mit ihnen befreunden. Sie sollten auf keinen FAll Menschen zum Admin Ihrer Seite machen, die Sie nicht gut kennen!

  17. Hallo, ich hoffe dass ihr mir helfen könnt. Und zwar habe ich folgende Frage:

    Ich bin Administrator in einer Gruppe, die ich selbst erstellt habe und dadurch mit meinem Konto verknüpft ist. Nun würde ich gerne jmd zum Administrator ernennen, der jedoch kein Facebookprofil hat. Ist es irgendwie möglich, dass er sich direkt in die Seite einloggen kann bei facebook?

  18. Liebe Frau Schwindt,

    ich habe eine dringede Frage zur Administration von Firmenseiten. Leider habe ich aus Versehen unsere einzigen Administrator gelöscht und kann nun nicht mehr auf unsere Firmenseite zugreifen. Wie kann ich dieses Problem rückgängig machen? Vielen Dank für Ihre Hilfe!

  19. Hallo Frau Schwindt,

    ist es möglich einem nicht privaten Profil (z.B. eine Fanseite ohne privaten Admin) Administratorenrechte für eine andere Fanseite zu geben?
    Diese ist bislang mit einem privaten Profil verbunden, welches auch weiterhin der 2.Admin für die Seite bleiben würde.

    Ist das möglich?

  20. Wenn ich einen zweiten Admin hinzufüge, kann der mich dann auch rauswerfen?
    Kann ich ihn jederzeit wieder löschen?

  21. Hallo
    Auch ich habe ein Problem. Ich habe eine Firmenseite auf der ich Admin bin. Eine Person die sowohl privat meine Freundin ist und die Firmenseite geliked hat, möchte ich gerne als Moderator freischalten. Nur jedesmal wenn ich das versuche geht es nicht. Fehlermeldungen wie browser neu starten oder Seite aktualisieren kommt dann.
    Was mache ich falsch????? Oder nur ein momentaner Fehler bei Facebook der wieder verschwindet?
    Danke für die Hilfe

    1. Haben Sie es schon in einem anderen Browser versucht, um ein Cacheproblem auszuschließen? Und haben Sie es schon via Mailadresse versucht? Dazu geben Sie die Mailadresse, die die gewünschte Person für Facebook verwendet ein.

  22. Liebe Frau Annette, ich hab ein großes Problem unsere Ex Mitarbeiter ist Admin auf unsere Restaurant fanseite und will uns die Seite nicht mehr zurückgeben leider war sie nur Admin. Könnten Sie mir weiterhelfen oder brauch ich da ein Anwalt? Liebe Grüße

  23. Hallo Frau Schwindt,

    ich habe eine Fanpage seit vielen Jahren erstellt, das ist eine Facebook-Seite die direkt als Seite angemeldet wurde ohne persönlichen Account.
    wie ich hier schon gelesen habe, ich darf keine Personen suchen und auch keine Rollen zuweisen. Gibt es dafür eine Lösung? muss ich jetzt die Seite einfach löschen? das wäre schrecklich. oder darf ich diese Seite mit einem persönlichen Account vernetzen?
    Danke Ihnen im Voraus

    Joseph Marmouchi

    1. Solche Seiten hätten schon vor einiger Zeit in den Business Manager transferiert oder mit einem persönlichen Konto verknüpft werden müssen. Sie können letzteres versuchen, indem Sie unter Rollen versuchen, Ihr Profil via dessen dort verwendeter Mailadresse hinzuzufügen. Wenn nicht, geht wohl nur Business Manager, siehe https://business.facebook.com

  24. Hallo Frau Schwindt,

    Ich möchte eine Seite Namens ABC über meinen privaten Account erstellen, ohne das sichtbar wird, dass ich der Administrator bin. Soweit ich weiß ist dies möglich.

    Anschließend möchte ich weitere Administratorrollen vergeben. Dazu gibt es die von Ihnen beschrieben Varianten 1 und 2.

    So weit so gut. Sobald Administrator D etwas auf der Seite ABC postet, soll dies nicht im Namen der Seite ABC geschehen, sondern als Administrator D.

    Ist dies in dieser Konstellation möglich? Falls ja, unter welchen Einstellungen?
    Falls nicht, gib es eine andere Möglichkeit mein Anliegen umzusetzen?

    Vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

    Grüße
    Sebastian

    1. Seitenersteller sind standardmäßig nicht sichtbar. Administratoren können nur via Desktop wählen, als wer sie posten wollen. Mobil geht das nicht. Sobald jemand aber als Person postet, geht das in seinen persönlichen Feed, nicht in den der Seite. Seitenfollower können so also nicht erreicht werden.

Kommentare sind geschlossen.