Weitersagen? Gern – aber richtig! Korrektes Teilen in Facebook

Eine der wichtigsten Funktionen in sozialen Netzwerken ist das Sharing, also das Weitersagen von Beiträgen; in Facebook heißt der Link dazu „Teilen“. Und natürlich freut sich jeder darüber, wenn der Beitrag, den er verbreiten möchte, von anderen weitergesagt wird – sofern das auch richtig gemacht wird. Leider ist das nicht immer der Fall…

In der Regel funktioniert bei Facebook die Absenderverlinkung in der Kopfzeile des Beitrags „XY hat schwindt-prs Foto/Link geteilt“:

teilenabs

Manchmal funktioniert diese automatische Absenderverlinkung in der Kopfzeile aber nicht oder wird vom Weitersager absichtlich oder unabsichtlich entfernt. Damit wird für den Leser des neuen Beitrags nicht mehr ersichtlich, woher der Beitrag eigentlich stammt. Völlig verwirrend wird es dann noch, wenn der Beitragstext Bezüge zum eigentlichen Absender enthält, die dann so wirken, als würden sie sich auf den Weitersager beziehen.

Wie mache ich es richtig?

Hier also nochmal die korrekte Vorgehensweise, die dazu führt, dass der Leser Ihres Weitersagens auch versteht, woher der Beitrag kommt und wo er den eigentlichen Absender findet:

Variante 1: Direktes Teilen

Üblicherweise klicken Sie einfach unter dem Beitrag, den Sie weitersagen wollen, auf „Teilen“:

richtigteilen3

Daraufhin öffnet sich ein Fenster wie dieses:

richtig_teilen

Hier sollten Sie unbedingt bei „Schreib etwas“ einen eigenen erklärenden Text hinzufügen!

Leider wird das Hinzufügen des eigenen Textes oft vergessen oder – noch schlimmer – der ursprüngliche Beitragstext kommentarlos kopiert, ohne ihn als Zitat ersichtlich zu machen! Das sollten Sie keinesfalls tun! Fügen Sie immer einen eigenen Text hinzu, selbst wenn es nur „Bitte lesen:“ oder ähnliches ist.

Das Ergebnis eines korrekt weitergesagten Beitrags sieht dann z.B. so aus:

richtig_teilen2

Wenn Sie einen Beitrag so weitersagen, wird am Ursprungsbeitrag auch angezeigt, wie oft dieser Beitrag direkt weitergesagt wurde:

weitergesagt1

(Je nach Privatsphäre-Einstellung der weitergesagten Beiträge, können diese beim Anklicken dieser Zahl auch eingesehen werden oder nicht.)

Variante 2: Verlinken via @mention

Manchmal funktioniert die automatische Verlinkung des Absenders in der Kopfzeile aber nicht. Deswegen bietet es sich an, den Absender auch nochmal im eigenen Weitersagetext via @mention zu verlinken:

Dazu klicken sie zunächst wieder auf „Teilen“, geben dann im eigenen Text den Namen des Absenders mit @ beginnend ein und wählen aus der sich öffnenden Dropdown-Liste den Passenden aus. Das führt dazu, dass derjenige im Text als Link erscheint:

richtig_teilen1

Diese Variante können Sie auch verwenden, wenn Sie einen Beitrag von außerhalb nach Facebook weitersagen – also nicht von einem „Teilen“-Link innerhalb von Facebook kommen.

Wenn Sie diese Vorgehensweise berücksichtigen, kann der Leser Ihres Weitersagens auf den ersten Blick nachvollziehen,

  • dass der Beitrag nicht von Ihnen stammt
  • wo er den eigentlichen Absender finden kann

Dies zu beherzigen ist einerseits eine Frage des guten Tons, kann aber außerdem auch in Urheberrechtsfragen entscheidend werden (z.B. beim Teilen von Fotos!).

Haben Sie sich schon mal über falsch weitergesagte Beiträge geärgert?

Und da die Frage sicher kommt: In Facebook kann immer nur innerhalb der ursprünglichen Sichtbarkeit geteilt werden. Postet Absender 1 also etwas  nur für seine Freunde, kann das zwar geteilt werden, es sehen aber weiterhin nur seine Freunde. Einzige Ausnahme sind öffentliche Anhänge. Sagt Absender 1  beispielsweise ein öffentliches YouTube-Video nur an Freunde weiter, kann das Video von seinen Freunden trotzdem an deren Freunde bis hin zu öffentlich weitergesagt werden, weil es ja selbst öffentlich ist.

Nachtrag: Nach einem Artikel bei futurebiz.de scheinen die Deutschen ohnehin nicht sehr weitersagefreudig zu sein…

Annette Schwindt
hat sich inzwischen als "schwindt-pr" verabschiedet und bloggt jetzt unter annetteschwindt.de.

80 Kommentare

  1. Was ich beim @mention verlinken immer schade finde, dass man als Urheber nichts davon mitbekommt. Gibt es bei Facebook eigentlich eine Einstellung, das ich (als Seite) über Mentions informiert werde?

    Der Artikel war natürlich wie immer klar und deutlich, Annette 🙂
    LG Simone

    1. Die werden manchmal in den beiträgen anderer angezeigt, manchmal in den Benachrichtigungen, manchmal landet es im Spam und manchmal funktioniert es gar nicht. Ein System konnte ich dabei noch nicht ergründen… 😉

  2. Liebe Frau Schwindt,
    vielen Dank für Ihren Beitrag…und mein grösster Respekt für Ihr Tun! Tolle Beiträge!!!

    Wie verhält es sich mit Fotos? Z.B. Fotos eines Events, Urlaub oder auch echte „Photographie“. Ich lade ein Album hoch (privat oder sogar auf meiner Seite) und kann 3 Minuten später im Ticker sehen, wie „Freunde“ oder Freunde von Freunden meine Fotos als Ihre hochladen – ohne jegliche Quellenangabe…

    Das schlimme ist, dass alle glauben, Fotos auf Facebook sind zur freien Verfügung – wegen der dubiosen Copyright-AGB´s. (Einige meiner Fotos wurden sogar schon für Veranstaltungen von „Seiten“ also Firmen zur Werbung verwendet)

    Ggf. haben Sie das Thema schonmal behandelt. Würde mich über einen Link freuen. Ansonsten einfach eine Anregung für ein weiteres heikles Thema.

    Mit besten Grüßen 🙂
    Anja

      1. Es kann durchaus möglich sein, dass die Verwendung eines fremden Fotos z. B. als Titelbild gewünscht oder in bestimmten Fällen sogar legitim ist. Die Copyright Angabe dabei muss natürlich obligatorisch sein, aber genau hier mangelt es meiner Meinung nach an Unterstützung durch Facebook: ich kann ein Foto zwar von jemandem teilen (wo dann die Copyright Angabe automatisch dabei ist, das geteilte Foto aber nicht als Titelbild verwenden. Dazu muss ich das Bild vom Urheber herunterladen und „als eigenes Bild hochladen“, wobei automatisch das Copyright verloren geht, es sei denn man fügt es mittels @mention in der Bildbeschreibung ein.

        Beispiel für eine legitime Verwendung: Kürzlich haben in Österreich die Wahlen zur Hochschülerschaft (ÖH, gesetzliche Studierendenvertretung) stattgefunden und die ÖH an fast jeder Uni hat eine eigene Seite und die wahlwerbenden Gruppen („Fraktionen“) haben ebenfalls eigene Seiten und/oder FB-Gruppen. Sei es nun, dass die eigene „Fraktion“ auf FB einheitlich auftreten will oder man einfach nur allgemein dazu aufrufen will wählen zu gehen, jeder muss das entsprechende Titelbild als eigenes Bild hochladen um es als Titelbild verwenden zu können. Wünschenswert wäre, dass die ÖH- bzw. Fraktionsseite das Bild hochlädt und die enstprechenden Personen/Seiten es dann von dort als Titelbild teilen können.

        Weiters funktioniert die Teilen Funktion bei Facebooks Mobile nur sehr einegschränkt, ich kann Inhalte am Smartphone nur in meine eigene Chronik teilen, nicht aber auf Seiten, in Gruppen, PNs oder die Chronik von Freunden.

        1. Also was das Uni-Beispiel angeht wäre es doch viel einfacher, einen Download anzubieten, bei dem man gleich die Bedingungen erklärt.

          Was das mobile teilen angeht, stimme ich zu: das ist noch stark verbesserungswürdig! 🙂

          1. Klar geht es da mit einem Download, haben wir auch so gemacht. Die Teilenfunktion wäre da aber aus anderen Gründen als nur der Copyrightangabe wünschenswert gewesen (so eine Art „Wink mit dem Zaunpfahl“ quasi – die Leute gleich zur entsprechenden Seite zu losten)

  3. Wissen sie zufällig ob es eine Möglichkeiten gibt beigetretene Gruppen aus den Neuigkeiten zu verbannen ? Benachrichtigungen habe ich schon deaktiviert aber trotzdem werden neue Posts in den Gruppen in meinen Neuigkeiten angezeigt.

  4. zuerst mal gratulation – toller blog! hat mir schon öfters weitergeholfen…

    zwei fragen zum teilen:
    1. ich sehe, dass ein bild-post meiner seite von einer person geteilt wurde. ich weiß aber, dass eine zweite person (die sowohl privat mein freund, fan der seite, wie auch admin der seite ist) den beitrag ebenfalls geteilt hat – ich sehe es ja in meinem privaten stream. woran kann das liegen, dass das in der seiten-statistik nicht aufscheint? dass die gleiche person den beitrag auch geliked hat, sehe ich sehr wohl…

    2. den ursprungsbeitrag der seite haben 14 personen geliked, den geteilten beitrag 27. hat der jenige falsch geteilt oder geht es nicht, dass kommentare /likes (auch des geteilten inhaltes) immer beim ursprungsbeitrag gemacht werden (hoffe das ist halbwegs verständlich formuliert…)? so zerfranst ja die diskussion…

    zusatzfrage 😉 zum letzten absatz des blogs. wenn ich als seite poste und jemand teilt den post, sehen das schon alle seine/ihre freunde?

    lg aus wien, hn

    1. Die Sichtbarkeit des Teilens stellt der Teilende ein. Wenn das Original also öffentlich ist, kann man das trotzdem nur für Freunde teilen. Dann wird das Teilen gezählt, aber der Beitrag nicht auf der Seite gezeigt. Denn die Seite ist ja kein Freund.

  5. Zunächst einmal Kompliment für diesen sehr hilfreichen Blog!

    Konkret auf diesen Artikel bin ich gestoßen, da ich auf Probleme beim mobilen Teilen von Beiträgen gestoßen bin. Bei den Beiträgen einer Fanpage ist mir aufgefallen, dass sich bestimmte Beiträge problemlos mobil teilen lassen, bei anderen wiederum erscheint der Teilen-Button dagegen gar nicht.
    Eine Regelmäßigkeit, wann der Button angezeigt wird und wann nicht, konnte ich dabei nicht erkennen.

    Meine Vermutung war, dass dies bei Beiträgen mit Link nur dann funktioniert, wenn der Link auch tatsächlich im Textfeld steht (den Link kann man hier ja nach der ersten Eingabe auch wieder löschen, da man dorthin auch mit Klick auf die Linkvorschau gelangt). Aber daran scheint es nicht zu liegen, da manche dieser Beiträge trotzdem problemlos geteilt werden können.

    Haben Sie eine Idee, woran es liegen könnte, dass das mobile Teilen bei manchen Beiträgen schlicht nicht möglich ist? Sie schrieben in einem Kommentar weiter oben bereits, dass das mobile Teilen noch stark verbesserungswürdig sei. Gilt das vielleicht auch für diesen konkreten Fall?

    Vielen Dank im Voraus und beste Grüße!

  6. Hallo,
    ich bin seit Tagen auf der Suche, nach einer Antwort, was das „liken“ meiner Fotos betrifft. Ich freue mich sehr, wenn Nutzer meiner Seite Fotos teilen, da es die Reichweite erhöht, allerdings würde ich mir wünschen, dass, wenn dann der geteilte Inhalt geliked wird, auch tatsächlich dem Bild zu gute kommt und nicht dem Link, dass etwas geteilt wurde… Können sie mir hierbei einen Tip oder Rat geben?

    Vielen Dank für ihre tolle Seite

    Veronika Manetstätter

  7. Hallo Frau Schwindt!

    Eine Frage bitte zum sinnvollen Einsatz des Teilens eines eigenen Beitrages auf der eigenen Seite.

    Sagen wir mal meine (Firmen)-Seite hat 200 „Likes“ aber mein privater (Administrator)-Facebook-Account hat über 400 Freunde. Poste ich nun auf meiner Firmenseite etwas wird das in der Regel von fast allen 200 „Likes“ gelesen.

    Nun möchte ich diesen Beitrag auf meinem privaten (Administrator)-Account teilen , so dass die Reichweite erhöht wird.

    1. Ist das überhaupt sinnvoll so?

    2. Sollte man einen zeitlichen Abstand (1 Tag oder länger?) zwischen Post auf der Firmenseite und teilen auf der Administrator-Seite lassen?

    Besten Dank
    Gregor

    1. Sie können schon etwas von der eigenen Seite ins Profil teilen, sofern das Profil mit einem Impressum versehen ist. Die Frage ist, wie die Freunde das finden. Wenn sie sowas interessiert, warum werden sie dann nicht Fan der Seite oder abonnieren zumindest deren Updates?

  8. Ich habe auch eine Frage zu geteilten Beiträgen. Viele Beiträge von meiner Kinderschutzseite werden gerne geteilt, worüber ich mich natürlich freue. Anders sieht dies aus, wenn ich kopierte oder geteilte Beiträge auf rechtsradikalen Seiten finde. Wenn die Bilder oder Beitäge kopiert sind, kann ich meine Rechte ja geltend machen, aber wie verhält sich das bei geteilten Beiträgen? Hier wird bei Lesern solcher Seiten der Eindruck erweckt wir würden diese Forderungen unterstützen, was für uns Ruf schädigend ist.
    Sehen sie hier einen Weg, dagegen vorzugehen?

  9. Hallo Frau Schwindt,

    ich verfolge seit einiger Zeit Ihre Beiträge und finde Ihre Erklärungen sehr hilfreich und toll!

    Wissen Sie vielleicht auch, wie ich in Facebook eine Fanpage in einer Gruppe teile, so dass nicht das Miniaturbild (Profilbild) erscheint, sondern das Titelbild, darin ist links klein das Profilbild und rechts befindet sich noch der Gefällt-Mir-Button. Ungefähr in der Mitte steht auch noch, wie die Seite heißt und das Ganze ist verlinkt auf die entsprechende Fanpage. Ich bekomme das einfach nicht hin. Wenn ich die URL der Fanpage eingebe, wird nur das Miniaturbild gezogen und die anderen Gruppenmitglieder haben das irgendwie geschafft, es wie oben beschrieben zu posten.
    Es wäre wirklich toll, wenn Sie dazu ein Lösung hätten.

    Besten Dank
    Birgit

      1. Hallo Frau Schwindt,

        lieben Dank für die schnelle Antwort! Einige bekommen das ja anscheinend mühelos hin, nur ich bin wohl zu dumm dafür. Vielleicht ist es auch eine Funktion, die bei mir nicht freigeschaltet ist. Aber wenn ich erfahren habe, wie es geht, dann schicke ich Ihnen eine E-Mail dazu. Vielleicht werden Sie das öfters gefragt und man soll sich gegenseitig helfen.

        Liebe Grüße
        Birgit

  10. Guten Morgen Frau Schwindt;
    auch von mir erst einmal ein fettes Lob für die vielen tollen Erklärungen! 😉

    Ich wollte gerade einen Post mit Bildern von einer Person auf unsere Gemeinschaft „Tiere in Not Griechenland“ teilen, aber man kann nur Freunde und Vereine teilen, keine Gemeinschaft!
    Haben Sie einen Trick oder Tipp für mich, wie ich unsere vermittelten Hunde aus den privaten Post auf unsere Seite/Gemeinschaft geteilt bekomme??
    Dankeschön im Voraus und LG aus Dortmund
    Melanie

    1. Sie können immer nur in gleiche oder kleinere Sichtbarkeit teilen. Von Profil zu Seite wäre von kleiner in größer, das geht gar nicht. Sie können nur den Absender bitten, selbst nochmal direkt auf die Seite zu posten.

  11. Hallo Frau Schwindt,
    wir sind eine Musikgruppe und posten recht viel auf unserer Facebook-Seite. Unter jedem Artikel verlinken wir die einzelnen Bandmitglieder, worauf der Artikel auf deren privater Seite erscheint. Wäre es nicht besser, wenn jeder Einzelne diesen Beitrag teilt? Ich bin der Meinung, dass somit mehr Leute den Beitrag sehen, als nur beim verlinken. Oder sehe ich das falsch? Liebe Grüße

  12. Hallo Frau Schwindt,

    ich bin noch nicht lange bei FB und habe wenig Erfahrung. Die Hilfe bei FB konnte meine Frage nicht beantworten. In Ihrem Buch „Das Facebook-Buch“ habe ich auch keine Antwort gefunden.

    Deshalb mein Hilferuf:

    Auf der Seite „Startseite“ habe ich gestern Abend ein Posting erhalten. Zu diesem Posting gab es mehrere positive Kommentare.

    Heute habe ich das Posting geteilt und auf meine FB-Seite gestellt. Dort ist das Posting auch sichtbar.

    Nur die bisherigen Kommentare fehlen und werden nicht angezeigt. Was habe ich wohl falsch gemacht? Oder ist das generell bei FB so?

    Oder muß ich ggf. was in den Grundeinstellungen ändern.

    Bitte helfen Sie mir. Vielen Dank im voraus. Ich wünsche Ihnen einen charmanten Abend.

    Viele Grüße aus Schneverdingen in der Lüneburger Heide
    Detlef Semmler

  13. Hallo,

    bei mir funktioniert die Absenderverlinkung seit einiger Zeit plötzlich nicht mehr. Vor einigen Wochen konnte ich noch die auf meiner Seite geteilten Links auf meinem persönlichen Profil mit der „via“ Verlinkung teilen…nun wird mir das Feld „über xxx“ als Auswahl beim Teilen aber nicht mehr angezeigt. Woran könnte dies liegen?

    Danke und beste Grüße

      1. Sehr geehrte Frau Schwindt,

        leider habe ich das gleiche Problem, dass seit mehreren Wochen die „via“-Verlinkung nicht mehr erscheint. Teile ich einen Beitrag einer Medienseite, z.B. von der „ZEIT“, erscheint die Verlinkung z.T. noch, wenn auch nicht immer. Teile ich Links von Freunden, fehlt die Verlinkung ausnahmslos. An meinen Einstellungen habe ich nicht geändert und gemeinsame Freunde können Links ebenfalls teilen, sodass der „via“-Vermerk angezeigt wird.

        Mit freundlichen Grüßen
        Corinna Diße

  14. Habe einen Beitrag auf FB geteilt mit „Benutzerdefiniert“ „Freunde von Freunden“ , die konnten das aber nicht sehen, wie muss man vorgehen, damit auch Freunde von Freunden das lesen können? Besten Dank

  15. Hallo,

    ich habe bei Facebook eine Unternehmerseite. Wenn ich dort etwas poste bekommen es alle Liker zu sehen und ich erhalte auf den Post viele Likes. Wenn ich jedoch auf der Seite einen Link teile, dann kann es keiner sehen. Gibt es dafür eine Lösung. ??

  16. Hallo Annette,

    habe ein Problem bei Facebook. Manche User können meine Fotos nicht liken, nur teilen.
    Das liken geht nur, wenn das Foto auf der Pinwand direkt angeklickt wird.
    Andere wiederum sehen auf der Pinwand die Möglichkeit zu liken gleich unter dem Foto.

    In meinen Sicherheitseinstellungen habe ich allen Freunden – auch Fremden- erlaubt, meine Fotos zu liken.
    Wenn ich das überprüfe (also Chronik anzeigen aus der Sicht von Fremden) ist das aber nicht möglich zu liken, nur zu teilen.

    Wie kann ich das ändern?

  17. Liebe Annette,
    vielleicht können Sie auch mir helfen.
    Ich möchte ein Bild von mir in einer Gruppe teilen, und zwar ein Bild von meiner (Facebook)Seite. Wenn ich auf das Bild klicke, dann „Teilen“, bekomme ich Auswahl: „In deiner Chronik teilen“, „In der Chronik eines Freundes/… teilen“, „In einer Gruppe teilen“ usw. Wenn ich mit den Freunden teilen möchte, kommt es automatisch zum Auswahl an meine Kontakte. Aber wenn ich in einer Gruppe das Bild teilen möchte, geht es nicht. Obwohl ich Mitglied von mehreren Gruppen bin, steht bei mir kein Auswahl da. Wenn ich einer Gruppenname im Feld „Gruppe“ rein schreibe, bleibt es nicht da, verschwindet sofort, wenn ich mit der Maus vom diesem Feld gehe. „Beitrag“ ist dabei auch nicht möglich anzuklicken.Ist das normal oder stimmt bei meine Anstellungen was nicht? Wie kann ich meine Bilder in Gruppen teilen (ohne in der Gruppe direkt vom PC hochzuladen)?
    Danke im Voraus.

  18. Hallo,
    als FB-Neuling versuche ich gerade die Funktion „teilen“ zu begreifen. Ich würde gerne bei ebay eingestellte Artikel in eine FB-Flohmarkt-Gruppe (bin Mitglied) teilen, ohne den Umweg über das eigene Profil zu machen. Leider wird mir bei der Auswahl nur Freunde-öffentlich oder benutzerdefiniert (und da kann ich nur Listen anwählen, die aus Personen bestehen) wählen. Wie bekomme ich das richtig hin?
    LG

    1. Eigentlich sollte Ihnen beim Teilen eine Auswahl an Zielen angeboten werden. Die eigene Chronik ist nur die Standardoption. Zur Not kopieren Sie die URL des ebay-Beitrags, den Sie teilen wollen und posten den manuell in die Facebook-Gruppe.

  19. Hallo Anette.
    Ich hoffe du kannst mir bei meinem Problem helfen!? Wie bekomme ich das Teilen in einer geschlossene Gruppe hin, ohne das der Link von der Fanpage zu sehen ist, sondern eine kleine Seite mit Bild erscheint, wo rechts der Like Button ist. Ich hoffe Sie wissen was ich meine 😉 Wäre Ihnen über eine Antwort sehr dankbar.
    Lieben Gruß

  20. HILFE …
    ich habe eine private FB/Seite unter Erika Streu…Vor 3 Taen habe ich … aus gegebenem Anlass .. eine Gruppen/Seite {geschlossen} eroffnet.
    Dafuer habe ich links am Rand meiner privaten Seite den Link …Gruppe gruenden ..geoffnet.

    Leider erscheint jetzt ALLES, was auf die Gruppen/Seite von den Usern gepostet oder geteilt wird, auch auf meiner privaten Seite.
    Auch MEINE auf der Gruppenseite geposteten Artikel erscheinen ebenfalls auf der privaten Seite.

    Was allerdings auf der privaten Seit gepostetwird, erscheint zum Glueck nicht auf der Gruppenseite …. sonst wuerde ich die Krise bekommen. !

    Das will ich nicht ,,, was muss ich tun, um privat und Gruppe zu trennen ???

    Gruss
    Erika

    1. Hier gehen einige Begriffe durcheinander. Es gibt keine privaten Seiten. Vermutlich meinen Sie Ihre Startseite und verwechseln die mit Ihrem persönlichen Profil.
      Was Sie in Gruppen posten kann im Nachrichtenstrom Ihrer Startseite erscheinen, so wie die Beiträge von anderen Profilen, Gruppen und Seiten, mit denen Sie sich vernetzt haben. Das ist nicht Ihr Profil!

  21. Hallo Frau Schwindt,

    wie erreiche ich auf meiner fb Seite, dass die Anzahl und die Namen der Personen, die einen Post geliked und geteilt haben erscheinen. So wie auf Ihrer Facebookseite. Bei manchen Seiten erscheint nicht nur die Anzahl, sondern auch bei Klick eine Liste der Namen.

    Habe schon viel nachgelesen und probiert, es aber noch nicht geschafft.

    Danke und liebe Grüße

    Michaela Fieber

  22. Hallo Frau Schwindt,
    ich betreibe eine öffentliche Fanpage bei FB. Werden meine Beiträge mit „Gefällt mir makiert“ von Lesern, wird mein Fanpage-Name auf der PW angezeigt. Teilen die Leser jedoch einen Beitrag von mir: erscheint nur XYZ hat einen LINK geteilt, aber nicht XYZ hat einen Link von „Fanpage-Name“ geteilt.
    Haben Sie eine Erklärung?
    Vielen Dank und Grüße!
    Katrin

      1. Vielen lieben Dank für ihre schnelle Antwort. Heißt dieses dann, dass FB es dann mal mit und mal ohne Namen anzeigen oder meinen Seitennamen generell nicht anzeigen wird?

  23. Hallo Annette,

    ich habe für meinen Chef, der einen Club eröffnet hat eine FB Seite erstellt. Natürlich habe ich leider den Fehler gemacht, eine private Seite zu erstellen. Nachdem ich in verschieden Foren gesucht, konnte ich das Ganze in eine Unternehmereite umwandeln. In der Beschreibung hieß es dass nach dem Umwandeln die private Seite automatisch gelöscht wird und alle Frunde zu Fans werden.

    Jetzt haben wir zwei Seiten.
    Was kann ich machen?

    Vielen Dank für Ihre Hilfe im Voraus.
    GRUß KILIC

    1. Ich verstehe nicht. Wenn Sie vorher ein Profil geschäftlich genutzt und das in eine Seite umgewandelt haben, dann sollte es nur eine geben.
      Oder haben Sie nur ein Profil für das Unternehmen erstellt, um die eigentliche reguläre Seite zu verwalten?

  24. Hallo!
    Folgende Frage. Ich habe ein Fotoalbum in meine Chronik hochgeladen und es dann geteilt. Nun bekomme ich für das Album in meiner Chronik likes und Kommentare, die im geteilten Album nicht sichtbar bzw. nur manchmal sichtbar sind. Woran liegt das und kann man es so programmieren, dass die likes und Kommentare für das „Original“ auch im geteilten Album sichtbar sind?
    Liebe Grüße Adrian

  25. Hallo Frau Schwindt
    Ich versuche seit ich auf facebook dabei bin, beim teilen von Posts die automatische Absenderverlinkung zu finden und anzuwenden. Das will mir aber nicht gelingen. Kann es sein, dass ich in irgendwelchen Einstellungen etwas blockiert habe ? Herzlichen Dank für Ihre Antwort und danke auch für den präzisen Artikel. Doris Lötscher

    1. Der Artikel ist schon zwei Jahre alt, also nicht mehr in allen Details aktuell. Intwischen kommt die Absenderverlinkung entweder automatisch oder gar nicht. Abstellen kann man das nicht.

  26. Hallo, Frau Schwindt, ich bin so froh, dass ich diese Seite gefunden habe und hoffe nun auch auf Ihre Hilfe. Habe schon alles gegoogelt, was es zu googeln gibt, alle Hilfeseiten durchforstet, mich durch alle Foren geklickt. Keine Lösung gefunden. Wenn ich auf FB ein Foto meiner Kochseite als Privatperson in einer Gruppe teile, können die Gruppenmitglieder anklicken: Gefällt mir. Das bezieht sich aber nur auf das gepostete Foto. Ich hätte gerne in dem Foto noch den Button „Seite gefällt mir“. Das habe ich auf vielen anderen Kochseiten gesehen und mich auch mit den Seiteninhabern ausgetauscht. Sie haben mir die Wege des Foto-Teilens beschrieben. Bei ihnen erscheint dann immer automatisch auf dem geposteten Foto der Button „Seite gefällt mir“. Bei mir nicht. Es funktioniert auch nicht in öffentlichen Gruppen. Wie man Fotos teilt, weiß ich. Aber entweder sehe ich den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr oder in meinen Einstellungen ist etwas falsch. Oder ich blicke einfach nicht mehr durch 😉 Sehr herzlichen Dank für Ihre Info. LG, Sylvia

    1. Problem gelöst. Aber wie? Das weiß ich nicht. Gerade habe ich wieder gepostet. Voila. Alles ist so, wie ich das schon seit MONATEN haben wollte. Ich habe nicht die leiseste Ahnung, wieso das auf einmal funktioniert. VLG, Sylvia ….PS: Tolle Seite, die Sie hier haben!!!

      1. Liebe Sylvia,
        ich habe leider das gleiche Problem…:)Dürfte ich bitte wissen, wie Sie das gelöst haben? Das würde mir sehr helfen.
        Vielen Dank für Ihr Verständnis.
        Liebe Grüsse,
        Silvia

        1. Hallo, Leidensgenossin 😉 Es treibt einen in den Wahnsinn …. und dabei liegt es an FB selbst. Es kommt auf die Anzahl der Likes an, die eine Seite hat. Dann erst stellt FB diesen Komfort zur Verfügung. Hat mir ein Bekannter gesagt, das muss ich so glauben. Da könnte er auch durchaus Recht haben. Wie viele Likes hat deine Seite? Könnte das stimmen? Man muss – glaube ich – mindestens 600 haben …so in dem Dreh. VLG, Sylvia

          1. Liebe Sylvia,

            herlichen Dank für Deine schnelle Antwort:-) Ich schätze sehr Deine Hilfsbereitschaft. Ja, das könnte vielleicht stimmen…ich bin noch ganz neu im Geschäft…mit ca. 150 Likes:-) Du hast mir sehr geholfen…also dann gehe ich weiter sammeln:-))
            Alles Gute und liebe Grüsse,
            Silvia

            1. Nichts zu danken. Wenn der Blog interessant ist und man sich möglichst breit im Netz streut oder auch selber viel kommentiert mit dem Blognamen, dann wird’s schon werden! Wünsche dir viel Erfolg beim Sammeln 🙂 LG

  27. Wie kann ich einen Zeitungsartikel in FACEBOOK teilen?
    Immer wenn ich den Zeitungsartikel teilen möchte kommt: Der Artikel wäre nicht mehr verfügbar oder ich wäre nicht berechtigt….
    Andere können diese Artikel teilen, ohne sich bei der Zeitung zu registieren

  28. Wie kann ich einen Beitrag teilen, ohne das er gleich in meiner Chronik auf meiner Seite angezeigt wird … nur teilen, nicht in meine Chronik aufnehmen … ?

    1. Gar nicht. Sie können ihn nur nachher übers Aktivitätenprotokoll in der Chronik verbergen.

Kommentare sind geschlossen.