Facebook: Neue Kommentarstruktur für Seiten – UPDATED

So, nun sind die „threaded comments“ auch auf meiner Seite angekommen. Künftig können Sie also innerhalb eines Kommentarverlaufs direkt auf einzelne Kommentare antworten. diese werden dan eingerückt unter dem Kommentar angezeigt, auf den geantwortet wurde. Innerhalb der dadurch entstehenden Gespräche pro Kommentarverlauf werden dann die oben angezeigt, die am aktivsten sind. Also die Kommentare, auf die es die meisten Reaktionen gibt.

Sobald Sie sich als Seitenbetreiber als Seite einloggen als Seitenbetreiber Ihre Seite besuchen, sollte Ihnen im Adminbereich über der Seite eine Meldung wie diese angezeigt werden, über die Sie die neue Kommentarstruktur aktivieren können:

antwortlinks

Ab- und wieder anschalten können Sie das dann auch über das Häkchen unter Seite bearbeiten > Genehmigungen verwalten > Antworten.

Übrigens: die neue Struktur wird erst bei Postings aktiv, die NACH dem Umschalten veröffentlicht werden! Die verästelte Struktur bezieht sich dabei nur auf die erste Ebene. Das heißt: wenn ein Kommentar als Antwort auf einen vorherigen Kommentar gepostet wurde, hat er selbst keinen Antwortlink mehr:

testcomment

Ich bin mal gespannt, wie sich diese neue Struktur auf das Kommentarverhalten auf meiner Seite auswirken wird. Haben Sie schon Erfahrungen damit gemacht?

NACHTRAG: Leider wird via App noch die alte Kommentarstruktur angezeigt, so dass man dort nicht nachvollziehen kann, was als Antwort auf wen gepostet wurde. Das macht das mobile Verwalten von Seitenkommentaren schwieriger.

Einige Leser beklagen sich auch darüber, dass bei Seiten mit großer Kommentaraktivität das Moderieren durch die neue Struktur erschwert würde, da man nicht mehr auf einen Blick nachvollziehen kann, welche Kommentare neu sind.

futurebiz.de berichtet, dass die neue Funktion nur vorläufig optional sei. Ab 10.Juli würde sie für alle Seiten fest eingeführt.

Annette Schwindt
hat sich inzwischen als "schwindt-pr" verabschiedet und bloggt jetzt unter annetteschwindt.de.

18 Kommentare

  1. Die erste Erfahrung: Der Austausch mit dem Nutzer wird intensiver, die von Facebook festgelegte Relevanz verwirrt jedoch auf den ersten Blick. Meine Chronik wird momentan nicht vollständig angezeigt, sondern nur der letzte Post. ich denke, das ist noch ein technisches Problem.
    Der Aufwand für den Community Manager wird steigen. Es ergibt sich eine Diskussionskultur und mehr Dialoge mit den einzelnen Fans. Kann auch anstrengend werden. Bleibt abzuwarten, wie und ob sich das auf die Interaktion allgemein auswirkt.

  2. Wissen sie zufällig, ob Freunde die ich unter “ Eingeschränkt “ hinzugefügt habe, etwas in meine Chronik posten können, wenn ich Einstellung ausgewählt habe das “ Freunde “ es dürfen.

    Kann dort leider nur „Ich “ oder “ Freunde “ einstellen. Leider keine genaueren Einstellmöglichkeiten möglich.

    1. Personen, die in Eingeschränkt eingeordnet sind, haben denselben Status wie Abonnenten. Also nehme ich mal an, dass sie nicht posten, sondern nur öffentliche Beiträge kommentieren und liken können.

  3. okay dankeschön. Werde das mal testen und ihnen berichten.

    Gibst es eine Möglichkeit “ Gemeinsame Freunde anzeige “ zu deaktivieren ? Habe meine Freundesliste sichtbar für “ nur mich “ gemacht, trotzdem können andere FB User unsere gemeinsamen FB Freunde sehen 🙁

  4. liebe annette,
    habe deine erläuterung dazu bereits schon weitergereicht an zurückstellwillige seitenbetreiber. wenn fb wenigstens die reihenfolge der kommentare belassen wollte! oder neue beiträge farbig kennzeichnen würde oder irgend so was! aber nein, das neueste kommentierte wird zudem offenbar jeweils nach oben versetzt, so dass der gesprächsverlauf insgesamt vollends durcheinander gerät. möglichwerweise ist dies auch noch ein umstellungsbug und eigentlich gar nicht beabsichtigt – würde mich nicht wundern. juni für die definitive umstellung scheint also absolut zu früh.

  5. Guten Morgen Annette,
    mit 61 Jahren versuche ich (hobbymässig) auf FB mitzumischen und hab mich an eine neue Handarbeits-Seite getraut. Zum Wochenende stelle ich 3 fragen und der erste, der alle beantwortet hat bekommt eine Handarbeit von mir.
    Nun das Prob:
    Es macht nur Sinn, wenn die Posts in der Reihenfolge erscheinen und das klappt nicht 🙁
    ich hab die Wahl -unterm 1. Post von mir- zwischen 1. „Top Kommentare“ und 2. „Letzte Aktivitäten“ , 2. wäre ok, es wird aber automatisch wieder auf 1. geändert.
    Hast du einen Rat für eine (liebe) technische Null?
    Ganz liebe Grüsse
    Monika

Kommentare sind geschlossen.