Rekordzahlen in meinem Blog – DANKE!

Der 10. Januar 2013 geht in meine Geschichte ein als der Tag mit den bisher höchsten Zugriffszahlen seit Start dieses Blogs im April 2009!  In 2012 hatte ich durchschnittlich 3.551 Views pro Tag , was ja schon an sich nicht schlecht ist. In der Vor- und Weihnachtszeit war es etwas stiller als sonst. Aber in diesem Jahr gingen die Views und Visitorzahlen schlagartig nach oben…

blogstatistik
Verlauf der Besucherzahlen (dunkelblau) und Views (hellblau) seit Mitte Dezember 2012

… auf sage und schreibe 10.593 Views und 7.760 Visitors gestern:

blogstatistik2

Jetzt werden viele fragen, was ich anders gemacht habe als sonst. Folgende Faktoren halte ich für ausschlaggebend:

  • Die besten Fans der Welt, die mich mit ihren Fragen immer wieder auf die Themen hinweisen, die den Leuten gerade unter den Nägeln brennen!
  • Nutzerrelevante Beiträge und Gastbeiträge zu diesen gefragten Themen veröffentlicht,
    • die dann überdurchschnittlich viel weitergesagt wurden (von den Fans, über andere Seiten bis zu anderen Blogs mit besonders großer Reichweite)
    • und die zu Blogempfehlungen wie dieser führen
  • Das Verbreiten habe ich angeregt, indem ich die Beiträge nicht nur via Twitter und teils auch auf Google+, sondern v.a auf meinem Hauptreferrer Facebook weitergesagt habe:
    • auf meiner Fanseite gepostet
    • bis auf wenige Tests mit ausgesuchten Beiträgen, die für meine Leser und ihre Freunde am relevantesten sind (!!!), die ich mit kleinen Beträgen (4 oder 8 Euro) promoted habe, habe ich keine Werbung geschaltet, aber zum Weitersagen aufgefordert
    • von der Seite öffentlich in mein Profil geteilt und auch dort um Weitersagen gebeten
  • Mehr als ein Blogpost pro Tag veröffentlicht, auch wenn es nur kleinere Artikel waren (inspiriert von spreeblick.de).

Ich möchte allen meinen Lesern, Fans und Followern dafür danken, dass sie das möglich gemacht haben! Ich sag’s ganz ehrlich: Ich hab hier mehr als ein paar Rührungstränchen verdrückt…

 D A N K E !!!

Annette Schwindt
hat sich inzwischen als "schwindt-pr" verabschiedet und bloggt jetzt unter annetteschwindt.de.

11 Kommentare

  1. Großartig Annette, immer weiter so. Ich glaube Lob verdienst du zurecht, ich komm immer gerne hier auf deinen Blog und schau mir auch deine Beiträge in anderen Netzwerken kann. Wer anderen viel hilft bekommt eben auch viel Hilfe zurück 😉

    Liebe Grüße,
    Robert

  2. Herzlichen Glückwunsch 🙂
    Diesem Blog zu folgen ist ein absolutes #MustHave !
    Es kommen so viele wertvolle Tipps rüber, da kommt man auf Dauer nicht daran vorbei!
    Für all die tollen Ratschläge haben wir eigentlich zu danken !

  3. Genau so wie im Rest vom Web. Gute Inhalte werden belohnt und das nicht nur von Suchmaschinen, sonder eben auch von Usern.
    Ich kann mich den Vorrednern nur anschließen, wer so viel Ahnung hat von einem Thema und dann noch bereit ist sein Wissen der Öffentlichkeit kund zu tun, Der hat sich Rekorzahlen redlich verdient.
    Danke für Deine Mühen!

Kommentare sind geschlossen.