Wo landen die Beiträge der Fans im neuen Chronik-Timeline-Layout für Facebook-Seiten?

andere1

UPDATE: Dieser Artikel bezeiht sich auf eine ältere Version von Facebook und ist daher nicht mehr aktuell. Die Fanbeiträge werden inzwischen in einem eigenen Kasten in der linken unteren Spalte von Facebookseite dargestellt. Mehr dazu lesen

Eine gravierende Veränderung im neuen Layout für Facebook-Seiten ist die Platzierung der Fanbeiträge. Diese sind gegenüber den Beiträgen der Seite deutlich weniger sichtbar:

1. Feld für Fanbeiträge

In der Seitenverwaltung (Administrationsbereich > Verwalten > Seite bearbeiten > Sichtbarkeit der Beiträge) kann man die Sichtbarkeit der Fanbeiträge definieren:

Im ersten Kästchen aktivieren Sie das Feld für die Fanbeiträge, das dann in der rechten Spalte der Chronik erscheint:

Über Alle anzeigen können Sie die Fanbeiträge als Popup vergrößern, wobei immer nur der angeklickte als neuester angezeigt wird:

 

Über das zweite Kästchen in den Einstellungen könnten sie Fanbeiträge auch erst nach Moderation freigeben, das ist aber im Normalfall meines Erachtens nicht nötig.

2. Beiträge von anderen – Filter

Ein anderer Weg, sich die fremden Beiträge anzeigen zu lassen ist der Filter Beiträge von anderen oben in der Chronik:

Wählt man diesen Filter aus, so werden nur die Fanbeiträge angezeigt, dann aber im üblichen Chronik-Layout.

3. Aus den Benachrichtigungen (noch buggy)

Die Funktion, einzelne Fanbeiträge über die Benachrichtigungen anzuklicken ist wohl nocih fehlerbehaftet. Jedenfalls lande ich dann zwar auf der Chronik, jedoch bei aktiviertem Filter Beiträge der Seite, wo man die fanbeiträge garantiert nicht findet. Ich nehme an, das ist eine der Kinderkrankheiten, die noch behoben werden muss. 😉

Was soll das Ganze?

Durch die neue Platzierung der Fanbeiträge wird einerseits vermieden, dass die Chronik durch Fremdpostings überschwemmt wird, wie es bei der alten Pinnwand durchaus vorkommen konnte. Es gab zwar einen Filter, um nur die Beiträge der seite anzuzeigen, aber meiner Erfahrung nach wurde der gerade von weniger versierten Nutzern nicht genutzt.

Der Fokus liegt im neuen Layout deutlicher auf den Beiträgen der Seite selbst. Das heißt, Seitenbetreiber müssen noch mehr als vorher dafür sorgen, dass ihre eigenen Beiträge zur Interaktion Anreiz geben. Denn die Diskussionen zu den Fanbeiträgen nehmen meiner (gerade mal zweitätigen) Erfahrung nach durch die geringere Sichtbarkeit deutlich ab.

Wie sind Ihre Erfahrungen mit der neuen Platzierung für Fanbeiträge? Finden Sie sie gut oder nicht?

PS. Oder doch lieber Nachricht an Seitenbetreiber?

Fans, die jetzt lieber die Nachrichtenfunktion nutzen anstatt auf die Seite zu posten, entheben sich der Möglichkeit, doch noch Feedback von anderen Nutzern zu erhalten. Auf meiner Seite geht es ja meist um Fragen nach Einstellungen etc., die z.T. von Lesern genauso beantwortet werden können wie von mir.

Bei Seiten, wo es um Kundendienst oder Angebotsanfragen geht, ist das was anderes. Die möchte man natürlich nicht über die öffentliche Seite abwickeln, sondern den Seitenbetreiber direkt kontaktieren. Ich rate daher gerade Seiten, die sich an Kunden richten, die Nachrichtenfunktion zu aktivieren. (Mehr dazu in einem der folgenden Artikel).

Annette Schwindt
hat sich inzwischen als "schwindt-pr" verabschiedet und bloggt jetzt unter annetteschwindt.de.

48 Kommentare

  1. Pingback: Facebook-Timeline für Unternehmen: Eine Sammlung von Artikeln zum Thema | larsbudde.de
  2. wäre mit dem Haken bei „…. nur nach vorheriger Prüfung… auf der Seite anzeigen“ ein komplettes Ausschalten der Kommentarfunktion machbar.. ?? Gut, das ist nicht im Sinne von FB (was ich persönlich auch finde), aber für manche Sitebetreiber in der Vergangenheit war dies eher wichtig.

    1. Das würde einen sehr negativen Eindruck bei den Besuchern der Seite hinterlassen. Denn Kommentieren können sie dann ja immer noch, aber der Kommentar erscheint dann nie und sie bekommen keine Antwort. Ganz schlecht…

      1. Hallo Anette,

        die Diskussion ist war schon etwas her aber jetzt muss ich nochmal nachhaken, da ich nirgendwo aussagekräftige Informationen finde. Um nicht mit dem Heilmittelwerbegesetz in Konflikt zu kommen, müssen wir Kommentare und Bewertungen für unseren Auftritt in Facebook ausschließen.

        Soll durch diese Einstellung möglich sein:

        Standardsichtbarkeit der Beiträge anderer Nutzer in Praxis für Hypnose, Coaching und Psychotherapie in Nürnbergs Chronik: „Auf der Seite verborgen“ möglich“?

        Ist das alles oder gibt es eine Möglichkeit, das Kommentarfeld von allen Postings (Bilder, Video, Links) zu deaktivieren?

        Viele Grüße
        Martin

  3. Ja, das ist der allergrößte Vorteil. Die FanSites „meiner“ Kollegen sind nun lesbar, und ich habe die Beiträge von ihnen selbst! auf einen Blick. Denn darum geht es doch. Auch die eigene Site wird so für die Besucher zur wirklich guten Kontaktseite, mit ihrem „Idol“ wunderbar verbunden zu sein…
    DANKE Annette für genau diese konzentrierte Darstellung..!!

    <<<<>>>

    1. Auf unserer Fanseite werden bisher gar keine Fanbeiträge angezeigt, auch nicht über die Filteranzeige „Beiträge von anderen“. Über Mail bin ich jedoch über den Post informiert worden. In den Page-Einstellungen habe ich außer der Foto-Markieroption alles aktiviert. Bei der Person, die an unsere Chronik geschrieben hat, ist der Post auf ihrer Pinnwand angezeigt, aber auf unserer Fanpage gibt es die Box mit Beiträgen anderer gar nicht. Auch im Protokoll der Fanseite erscheint der Beitrag nicht, obwohl er über einen Link …posts/30….. in einem eigenen Facebookfenster angezeigt wird.
      Was mache ich falsch oder woran könnte es liegen?

  4. Meine Seite ist nun wesentlich unübersichtlich, da in der Chronik Beiträge von Freunden und die Beiträge der Seite gemixt werden.

    Kann ich irgendwie verhindern, dass diese Beiträge in der Chronik erscheinen?? Habe zwar die Funktion „Jeder darf in WILDLIFE!s Chronik schreiben“ deaktiviert, die Beiträge erscheinen aber trotzdem.

    In meiner Chronik werden defaultmässig auch immer die „Höhepunkte“ angezeigt, wo dann komischerweise Beiträge von mir sowie anderen Usern gemischt sind. Gibt es eine Möglichkeit, per default nur die Beiträge der Seite anzuzeigen?

    http://www.facebook.com/itswildlife

  5. Hallo,
    vielleicht können Sie mir auch helfen….
    Seit der Umstellung zur neuen Chronik sind die Empfehlungen unserer Kunden nicht mehr zu sehen……wo sind die hingekommen?

  6. Ich finde das sehr dämlich. Wir haben für unsere Seite 3 Admins eingetragen, welche die Möglichkeit haben sollten, unter ihrem eigenen Namen Beiträge zu posten (von wegen: Personalisierung, die Leute wollen wissen, wer dahintersteckt) – neben den Pressemeldungen, die unter dem Seiten-Namen automatisiert einlaufen. Leider werden auch die Admin-Einträge als Beiträge von Freunden oder anderen angesehen und erscheinen nur in der weniger sichtbaren Form.

    1. Ja sicher, das ist aber schon immer so. Das geht mit einem Feed technisch gar nicht anders. Vergeben Sie stattdessen Kürzel (die Sie im Infobvereich erklären) und posten Sie immer vom Seitenlogin aus.

  7. Hi

    ich habe eine Facebook-Seite eingerichtet und wollte das nur Beiträge vom Admin in der Timeline stehen, jedoch werden bei jedem Besucher auch Beiträge der Timeline hinzugefügt wo dessen Freunde Bildkommentare hinterlassen haben oder Freunde markiert sind. Somit wird die Timeline unübersichtlich.

    Mann kann das leider nicht abstellen mit folgenden Einstellungen:
    Beitragsoptionen:
    [aus] Jeder darf in …s Chronik schreiben
    [aus] Jeder darf Fotos und Videos zu …s Chronik hinzufügen
    Sichtbarkeit der Beiträge:
    [aus] Das Feld für „Aktuelle Beiträge anderer Nutzer“ über … anzeigen
    Standardsichtbarkeit der Beiträge anderer Nutzer in … Chronik: [auf Seite Verborgen]
    Markiererlaubnis:
    [ein] Jeder darf Markierungen zu Fotos von … hinzufügen

    Der letzte Punkt soll möglich sein … so das alle in den Alben Fotos der Veranstaltungen kommentieren können – aber das soll nicht willkürlich die Timeline zumüllen.

    Wie kann man es nun Einstellen das in der Timeline für alle nur noch Beiträge vom Admin kommen – die Anzeige von „Aktivitäten von Freunden“ standardmäßig unterbinden?

      1. Es geht um Meldungen in der Chronik die für Besucher willkürlich von Facebook hinzugefügt werden – Es sind Bild-Kommentare von Freunden die die Seite besucht hatten und Bilder kommentiert haben.

        Das will ich unterbinden. Ich möchte in der Chronik unter Höhepunkte „Aktivitäten von Freunden“ unterbinden und Standardmäßig „Beiträge von Seiten“ wählen.

        Bis ein Besucher eine Meldung/Eintrag eines Admins sieht kommen viele Bildkommentare aus dem Album – auch wenn man der Anwendung „Foto“ das Posten in der Chronik verbietet.

        Wenn man die Bildkommentare in der Chronik einzeln löschen will, kommt von Facebook die Meldung „Dir wird diese Medung angezeigt, weil du mit … befreundet bist. Diese Seite wurde so eingerichtet, dass dir Meldungen über deine Freunde und die …-Seite angezeigt werden“

        … und genau diese Meldungen von Freunden will ich in der Chronik unterbinden, wie richtet man die Seite anders ein?

  8. Ich finde das Feld für Fanbeiträge auch sehr übersichtlich und gut! Allerdings werden die Beiträge von Anderen sowohl im Feld als auch auf meiner timeline gepostet. Das möchte ich nicht – ich möchte dass diese Beiträge im Feld erscheinen. Wenn ich die Beiträge in der timeline verberge verschwinden sie natürlich auch wieder aus dem Feld. Hab das aber schon bei mehreren Seiten gesehen, dass das geht. An welcher Einstellung liegt das?

      1. Seit wenigen Tagen ist es bei unserer Timeline genauso wie bei Conny Tschaberl: „Allerdings werden die Beiträge von Anderen sowohl im Feld als auch auf meiner timeline gepostet.“

        Gibt es da ganz aktuell eine Neuerung, die mir entgangen ist?

          1. Bei mir werden die Beiträge anderer Nutzer ebenfalls sowohl in der Chronik als auch in dem Feld „Beiträge anderer Nutzer“ gepostet. Auch ich möchte die Beiträge gern nur im letztgenannten Feld anzeigen lassen. Ich habe die Beiträge nicht hervorgehoben, es muss also an einer anderen Einstellung liegen. An welcher? Bisher habe ich die Beiträge immer erst nach meiner vorherigen Prüfung freigeschaltet. Kann es daran liegen?

  9. Hallo Anette,
    ich habe ein Problem mit Einträgen auf „Fremden Seiten“, also Faneinträge.
    Ich betreibe bei fb 3 verschiedene Themenseiten. Nennen wir diese kurz „Wandern“, „Stäffele“ und „UEW“.
    Wenn ich nun im Namen der „UEW“ fb-Seite einen Beitrag poste (z.B. auf der fb-Seite des Eßlinger-Bilderbuch) dann ist dieser Beitrag nach der Browser aktualisierung (F5) in der Rubrik >Aktuelle Beiträge anderer Nutzer auf Das Esslinger Bilderbuch< sichtbar. Nun wechsele ich zu einer anderen fb-Seite von mir, z.B. "Stäffele", dann ist mein Beitrag von der "UEW" fb-Seite nicht mehr zu sehen und bleibt verborgen!? Gehe ich zurück und verwende fb unter meiner "UEW" fb-Seite, dann sehe ich meinen eigenen Eintrag der "UEW" wieder!? Warum ist das so? Das bedeudet ja ich kann nichts mehr posten, da es ja sowiso nicht angezeigt wird. 🙁 Ich bin verwirrt, hoffe nun Dich nicht auch zu verwirren, und bitte um Hilfe, vielen lieben Dank, Oli

  10. Auch auf unserer Fanseite haben wir das Problem mit den „Aktuelle Beiträge anderer Nutzer“. Alle Einstellungen wurden vorgenommen – aber es werden nicht alle Beiträge angezeigt. Im Spam unter Aktivitätenprotokoll sind keine Beiträge aufgelistet. Interessant ist, wenn man mit dem „Unternehmensadmin“ (als „Seite“) Facebook verwendet, werden Beiträge von Nutzern (die die Seite auch geliked haben und ADMIN sind) angezeigt. Wenn ich zu meinem privaten Profil (auch Admin der Fanseite) wechsle, sehe ich alle Beiträge von den Nutzern, die die Seite geliked haben UND mit mir befreundet und/oder Admin sind). Diese Beiträge werden allerdings nicht im Aktivitätenprotokoll (Beiträge von anderen) angezeigt?

    1. Ich habe das leise Gefühl, dass Facebook da an was Neuem schraubt. Mir sind diese Unterschiede bei mir nämlich auch schon aufgefallen und die Hilferufe zu dem Thema häufen sich grade wieder…

  11. Diese Umstellung kann ich nur begrüßen!!!

    Jetzt sind Fanseiten endlich lesbar und ein Nutzer muss nicht über unzählige Bildkommentare von Facbookfreunden scrollen, um mal einen Beitrag des Seitenbetreibers zu sehen. Diese Adminbeiträge gingen bei einem größeren Album und unzähligen Bildkommentar auch mal unter.

    Das ist Endlich eine Überarbeitung der Chronik / Behebung des Bugs, welche ich in meinem damaligen Kommentar auf Ihrer Seite angesprochen habe.

  12. Hallo Annette, ich möchte gerne, dass Fanbeiträge nicht auf der Timeline erscheinen, sondern „nur“ rechts in dem Feld „Aktuelle Beiträge anderer Nutzer …“.

    Ist das einstellbar?

    LG Stefan

  13. Eine wirklich großartige Übersicht, insbesondere auch in dem von Ihnen zusammengestellten Link. Vielen lieben Dank dafür!

    Eine Sache habe ich bei Facebook allerdings noch nicht herausgefunden: Auf manchen FB-Fanseiten sind die aktuellen Beiträge anaderer Nutzer in der Timeline rechts mit aufgeführt und man kann sie auch über den Filter finden, bei anderen Fanseiten kann man sie zwar ebenfalls über die Filterfunktion (Höhepunkte etc) finden, nicht aber on der Timeline. Wo findet man hier die richtige Einstellung, wenn ich letzteres möchte?

    1. Der Seitenbetreiber kann unter genehmigungen verwalten voreinstellen, ob andere auf die Seite posten können. Und er kann auch einzelne Beiträge nach vor in die Reihe der Beiträge der Seite holen.

  14. Liebes Team,

    auf meiner Facebook-Fanpage erscheinen die Beiträge anderer Nutzer, also von Fans meiner Seite, in dem kleinen rechten Feld „Aktuelle Beiträge anderer Nutzer auf ..“
    Was muss ich nun tun, um einen interessanten Beitrag, der in diesem Fenster völlig verloren geht, nun auch wirklich in der großen Chronik anzeigen zu lassen, sodass jeder meiner Fans sofort auf ihn aufmerksam wird?

    Ich bedanke mich im Voraus für die Hilfe,

    LG Martin

    1. Hier gibt es kein Team, sondern nur mich. 🙂
      Gehen Sie bei dem betreffenden Beitrag auf das Entfernenkreuzchen bzw. den Stift und wählen Sie „auf der Seite zugelassen“

  15. Hallo,
    Die Fanbeiträge (Beiträge anderer Nutzer) sind seit der Änderung der Timeline nur noch am PC, aber nicht mehr auf dem iPhone zu sehen. Ist das ein Bug, muss ich was einstellen, oder muss der Seitenbetreiber etwas anpassen?

  16. Hallo 🙂
    Es gibt ja für Facebook Seiten eine App (Seitenmanager) und dort sehe ich mehrere Beiträge von anderen als beim Computer. Und mit dieser App kann ich leider nicht auf die Beiträge der anderen antworten. Daher wollt ich fragen wie ich dieses Problem beheben kann. 🙂

      1. Aber warum zeigt es mir beim Browser nur ein Teil der Beiträgeder anderen? Das verstehe ich garnicht :/

  17. Frau Schwindt, ich hoffe auf ihre Hilfe. Ich habe ein facebook Seite auf der andere Nutzer sogar schreiben sollen und müssen. Jetzt erscheinen die Beiträger von anderen nicht in der chronik der seite, sondern immer nur unter „Beiträge anderer Nutzer“, ich muss diese immer erst für die chronik freischalten, was aber in Zukunft nicht mehr so sein soll. Gibt es da ein Lösung, dass die Beiträge anderer immer automatisch in der Chronik meiner Seite auftauchen und als chronik post für alle sichtbar sind? In den Seiteneinstellung ist alles für alle freigegeben….

    Ich freue mich auf eine Antwort von ihnen.

  18. Hallo Frau Schwind,
    bereits am 27.04.2013 wurde die Frage gestellt, dass Fan Beiträge auf dem PC anders dargestellt werden, wie auf dem Iphone (auf dem PC in der Chronik sichtbar, auf dem Iphone nicht). Leider konnte ich auch nach viel Google keinen Hinweis auf evtl. Einstellungen des Users oder bei der Fan-Page heraus finden. Haben Sie (oder evtl. Oliver L.) inzwischen eine Lösung?

    Vielen Dank für Ihre Seite – immer lesenswert mit vielen Tipps & Tricks!

    1. Mobil wird anders synchronisiert als für Desktop. Außerdem kann es sein, dass Sie als Admin Beiträgem die als Spam eingestuft wurden, in der einen Version direkt auf der Seite sehen, in der anderen nur im Spamfilter.

  19. Hallo Frau Schwindt,

    einen super Blog haben Sie. Mich intessiert nun doch noch mal eine Frage genauer.

    Wenn ein Fan auf meiner Seite einen eigenes Bild hochlädt und einen Text dazu schreibt, dann taucht der Text und das Bild nur in der Kategorie „Aktuelle Beiträge anderer Nutzer“ auf. Erst durch Freischalten in meinem Aktivitätenprotokoll von „Standardmäßig“ auf „Auf der Seite erlaubt“ ist der Beitrag dieses Fans komplett mit vollem Bild sichtbar. Ist das so von FB beabsichtigt worden? Meine Einstellungen diesbezüglich was Posten angeht stehen alle mit Häkchen da und eigentlich darf der Fan alles.

Kommentare sind geschlossen.