Das neue Facebook-Profil-Layout Chronik/Timeline kommt jetzt für alle Nutzer

Auf meiner Fanseite habe ich zwar schon mehrfach angesprochen, aber hier kommt es auch nochmal ganz offiziell von Facebook Deutschland selbst. Und nochmal: es geht hier um das Layout der persönlichen Profile (Fanseiten sind davon nicht betroffen)!

Die Chronik wird in den nächsten Wochen für alle Nutzer weltweit verfügbar sein. Dieser Rollout wird einige Wochen dauern. Es gibt keinen festen Termin, wann alle deutschen Facebook Nutzer die Chronik erhalten. (Das Gerücht, dass die Chronik für alle am 1. Februar 2012 kommt, ist falsch).

Wenn Nutzer die Facebook Chronik erhalten haben, sehen sie dies ganz deutlich am oberen Rand auf ihrer Facebook-Startseite. Nun können die Nutzer eine „Tour“ machen, bei der ihnen die Chronik erklärt wird. Anschließend hat man 7 Tage Zeit zu überprüfen, was auf seiner Chronik zu sehen sein soll – und was man vielleicht hervorheben möchte.

Die Nutzer haben die Möglichkeit, Dinge hinzuzufügen oder zu verbergen, bevor jemand anderes ihre Chronik sehen kann. Bereits gelöschte Beiträge tauchen in der Chronik nicht wieder auf. Es werden keine Informationen sichtbar, die vorher nicht sichtbar waren. Wer seine alten Beiträge nicht überprüfen möchte, kann auch ganz einfach das Publikum für alle alten Beiträge in seinen Privatsphäre-Einstellungen beschränken. Auch wenn die Chronik nach 7 Tagen freigeschaltet  wird, hat man weiterhin immer die Möglichkeit Beiträge hinzuzufügen oder auch zu löschen! Bei der Chronik bleiben alle bisherigen Privatsphäre-Einstellungen der Nutzer bestehen.

Anmerkung: Hier im Blog gibt es auch einiges dazu inklusive kostenlosem pdf mit allen Details. 😉

Die wichtigsten Neuerungen auf einen Blick

Design
Die Möglichkeit für Facebook-Nutzer sich individuell ausdrücken, beginnt bereits mit dem Titelbild ganz oben in der Chronik: Nutzer können das Titelbild wie eine Visitenkarte nutzen und schon hier ganz individuell ein Bild wählen. Direkt unter dem Titelbild ist nun die Chronik-Anzeigen – kleine Boxen, in denen man sich z.B. Freunde, Fotos oder auch Interessen ansehen kann.
Statusmeldungen, Fotos oder andere Beiträge, die in der Chronik gezeigt werden, können visuell hervorgehoben werden, um ihre Wichtigkeit zu unterstreichen – ganz einfach über das Sternsymbol. Dieses Symbol taucht auf, wenn man mit der Maus über den gewünschten Beitrag geht.

Soziale Anwendungen (Social Apps)
Mit den neuen sozialen Anwendungen können Nutzer Dinge, die sie gerade tun – wie zum Beispiel Videos anschauen oder Musik hören – in die Chronik einfließen lassen. Damit dies möglich ist, müssen Nutzer die jeweilige App aktiv ihrer Chronik hinzufügen. Möchte man eine der neuen Apps installieren, erfährt man zunächst in einem Dialogfenster, welche Informationen die App erfragt und wie diese für die App verwendet werden. Erst nach der ausdrücklichen Zustimmung wird die App der Chronik hinzugefügt und Freunde können so neue Inspirationen bekommen und ebenfalls neue Anwendungen in den unterschiedlichsten Bereichen wie Musik, Film oder Kochen entdecken.

Verbesserte Kontrollmöglichkeiten
Jeder Nutzer hat absolute Kontrolle über die Inhalte in seiner Chronik und bestimmt selbst, wer was sehen kann. Die Privatsphäre-Einstellungen jedes Nutzers bleiben erhalten und ändern sich nicht bei der Einführung der Chronik.
Vor allem durch das neue Aktivitätenprotokoll können Nutzer besser sehen, was sich bisher bereits alles auf ihrem Profil befindet. Dort kann der Nutzer auswählen, welche Beiträge hervorgehoben und welche verborgen werden sollen. Dabei kann man von hier aus die Privatsphäre-Einstellungen für jede Aktivität direkt ändern oder diese komplett löschen. Um Beiträge besser zu finden, kann man das Protokoll nach Art des Inhalts oder Anwendung filtern. Statusmeldungen sind hier ebenso aufgelistet wie z.B. Fotos, die man von hier aus verwalten kann. Das Aktivitätenprotokoll ist ausschließlich für den Nutzer selbst über die Schaltfläche unter dem Titelbild einsehbar.

 

Annette Schwindt
hat sich inzwischen als "schwindt-pr" verabschiedet und bloggt jetzt unter annetteschwindt.de.

23 Kommentare

  1. Hallo!

    Ich verfolge ihren Blog regelmäßig und finde ihn Klasse!
    Auch das Design spricht mich sehr an.
    Ich habe eben nach einem Beitrag über Facebook gesucht, wo es darum geht, was passiert wenn ich mich bzw. meinen Account bei Facebook lösche.
    Bleiben meine Kommentare zu diversen Themen erhalten oder werden sie gelöscht? Habe auch ein Forum bzw. eine Gruppe bei FB. Habe dort so einige Posts getätigt und Bilder hoch geladen. Werden diese auch gelöscht?
    Man sagte mir wenn ich eine Konversation in einem Forum erstellt habe werden auch die darunter liegenden Antworten gelöscht. Dass ich jemandem Admin Rechte geben muss da die Gruppe sonst gelöscht wird habe ich schon erfahren.

    Hoffe sie können mir helfen.

    Liebe Grüße

    Jérôme

  2. hallo ,
    ich habe die neue chronik seit ende november schon ich find sie gut aber auch schlecht da jede menge probleme bei mir aufgetaucht sind .vor 4 wochen konnte ich meine eigenen neuigkeiten nicht mehr auf der pinnwand sehen habe jetzt schon 25 mal einen hilferuf an facebook abgesetzt und jedesmal die gleiche antwort ich finds unfassbar was die mit einem user machen ich möchte in facebook bleiben aber ich möchte auch das die mir eine gerechte antwort geben und mich nicht hinhalten da ich das problem wie eben beschrieben seit 4 wochen habe .habe auch nichts verstellt also an mir kannes nicht liegen bin auch schon auf die hilfeseite da haben sich ber 100 beschwert sie haben genau das gleiche problem bei einigen geht es wieder bei den anderen immer noch nicht .kann mir einer von euch sagen vllt. woran das liegen kann? ich werd noch wahnsinnig da ich keine richtige antwort bekomme

    1. Geht es um die Profil-Pinnwand oder den Newsfeed? Beides sind temporäre Anzeigefehler, die isch eigentlich von allein erledigen sollten. Möglicherweise hilft auch Aufräumen des Browsers (Cache leeren, Cookies löschen) und Sie sollten NICHT den Internet Explorer nutzen.

      1. es geht um die startseite wo alle postings drauf sind das aufräumen des browsers habe ich schon gemacht mehrmals aber hat auch nichts geholfen nein ich nutze die neuste version vom firefox

  3. Hallo,
    ich habe auch einmal eine Frage: kann man bei timeline sehen, wer auf meinem Profil war? Ich weiß, es gibt unzählige Apps, die es einem weis machen wollen und ich weiß, beim ‚alten‘ Profil geht es nicht. Ich kann mir auch nicht vorstellen, daß es bei timeline geändert wird, aber Fragen kann man ja mal 🙂

  4. Wann kann ich denn endlich mein Profil in neuem Design sehen? Habs schon bei vielen gesehen und ich lese auch immer wieder auf der Seite unten wäre ein Link wo man es umstellen kann. Bei mir jedenfalls ist dort nichts.
    Und noch eine andere Frage. Wie siehts mit Seiten aus? Werden die auch das neue Design bekommen?
    Und noch eine dritte Frage. Ich habe gelesen meine Gruppe soll archiviert werden. Was hat es damit auf sich? Habe die Hilfe schon mehrfach durchgelesen aber ich weiß damit wirklich nicht viel anzufangen. Sehr dürftige Infos seitens Facebook 🙁

    Liebe Grüße

    1. Die Umstellung der Profile läuft und dauert (bei der Menge an Profilen) einige Wochen. Wann Sie genau dran sind, weiß ich nicht.
      Dass Seiten auch ein neues Layout bekommen, ist abzusehen, bislang aber nicht bestätigt. Gerüchteweise soll dazu am 29.2. etwas angekündigt werden.
      Wenn Sie iene alte Gruppe haben, die nicht auf das neue Layout upgedatet wurde, dann bekommen Sie idese Meldung. Abhilfe: Nutzersprache in Kontoeinstellungen auf English US umstellen, Gruppe aufrufen, in Bearbeiten gehen und schauen, ob da ein Update-Link angeboten wird.

  5. Hallo,
    da ich das neue Profil ja nicht testweise im Vorfeld ausprobieren kann, ergibt sich eine für mich recht wichtige Frage: In wenigen Wochen – aber wahrscheinlich nach der Umstellung – habe ich den Aufbau meiner Fanseite bzgl. Inhalten vorerst abgeschlossen. Geplant war, danach über mein Profil unter „Freunde einladen“ mein zwischenzeitlich aufgebautes Netzwerk auf diese Seite zu „lotsen“, „Liken“ zu lassen und vor allem die dortigen Inhalte zu vermitteln! Gibt es diese Möglichkeit des „Freunde einladen“ – Buttons im Handling der Chronik und wenn ja wo?
    Herzlichen Dank für Ihre Antwort!

  6. jetzt steht, dass ab 11. April Chronik wird automatisch instaliert. Ich sehe jetzt Vorschau. Wieso sind dann meine Bilder nicht volständig, es wurde am Ende und linke Seite abgeschnitten. Wie bekomme ich sie wieder so, wie es vor der Chronik war. Es kann doch nicht sein, dass ich die ganze Bilder wieder neu laden. Mir gefällt nicht, dass es mal die Beine fehlen oder einen Arm. Oder die andere Bilder sind jetzt verschwommen. Wie kann ich die Bilder bearbeiten, dass es wieder sind, wie die waren? :(( Chronik ist total schlecht und kompliziert. Wieso werden wir gezwungen, dass zu benutzen, was wir nicht mögen. Es soll doch jeder für sich entscheiden, welche Variante er nutzen soll. Wegen diese Chronik haben schon mehrere Freunde Facebook Konto gekündigt :((

  7. Hallo,
    kann man eigentlich auch gelöschte Statusmeldungen von Seiteninhalten wieder herstellen ? Auf dem pers. Account hab ich die Lösung gefunden, nur für meine FB-Präsens nicht 🙁

    War leider etwas zu schnell mit dem Löschen 🙁

    DANKE.

      1. Danke, aber das Aktivitätenprotokoll find ich nur im pers. Account, nicht als Seiteninhaber. Und genau dort habe ich – leider – etwas zu schnell gelöscht. Die Archivfunktion hab ich schon probiert, aber auch hier wird nur das pers. Profil protokolliert, nicht aber die Seite.

          1. ja – ich habe das neue Design. Unter Aktivitäten zeigt er mir aber nur Bereich aus dem Nachrichten an. Scheinbar sind dort keine Statusmeldungen abgelegt. Ausrechnet bei einer schönen kompletten Auflistung mit gleichzeitiger Beteiligung der User 🙁
            Naja – dann muß ich wieder meine Gehirnwindungen qualmen lassen 🙂
            Danke nochmals für die Bemühungen zur Hilfe.

            1. Stimmt, das hatte ich falsch in Erinnerung. Das kommt davon, wenn man am Handy Fragen beantwortet ohne die Desktopversion vor sich zu haben. Also nochmal: im neuen Layout befindet sich das Aktivitätenprotokoll unter Einstellungen und dann ganz unten im Menü links.

Kommentare sind geschlossen.