Facebook: „Von meinen Veranstaltungen entfernen“ – UPDATED

Wie einige Leser inzwischen schon verärgert festgestellt haben, fehlt der frühere Link „von meinen Veranstaltungen entfernen“ auf Event-Seiten. Wird man also zu einer Veranstaltung eingeladen, kann man nur noch Ja, Nein, Vielleicht antworten, das Ganze aber nicht mehr aus seiner Veranstaltungsliste entfernen.

UPDATE 2: Das unten Durchgestrichene ist inzwischen leider hinfällig. Man kann jetzt nur noch Absagen und sich dann aus der Absagenliste entfernen, sofern diese einsehbar ist (Danke an meinen Leser Andre für folgenden Hinweis:)

  • Teilnahme an der Veranstaltung absagen
  • Gästeliste aufrufen und dort die Liste mit den Absagen auswählen
  • Den eigenen Namen suchen und auf das blaue X (Entfernen) klicken
  • Die Abfrage, ob man sicher ist, mit OK bestätigen. Daraufhin erscheint die Meldung: „Du wurdest erfolgreich von der Veranstaltung entfernt.“

Dies funktioniert auch bei vergangenen Veranstaltungen.

Mit folgendem Trick geht es aber doch:

Rufen Sie die Veranstaltung auf und fügen Sie oben in der Adresszeile des Browsers &show_remove_dialog=1 hinzu, dann Enter drücken. Daraufhin erscheint der alte Dialog zum Entfernen bzw. generellen Ignorieren von Einladungen dieser Person:

Danke an alle Leser, die mich auf diese Worknaround aufmerksam gemacht haben! #fanpower

UPDATE: In Reaktion auf diesen Artikel wurde ich wiederum darauf aufmerksam gemacht, dass der Link zum Entfernen einer Veranstaltung noch sichtbar ist, wenn man diese nicht direkt aufruft, sondern über die linke Spalte der Startseite („Veranstaltungen“). Dort gibt es einen Button namens „Antworten“…

… über den man dann zu den veschiedenen Optionen inklusive entfernen-Option gelangt:

 

Der hier unten stehende Link „Diese Veranstaltung entfernen“ führt dann zu dem im ersten Screenshot gezeigten Dialogfenster. 🙂

Auch hier wieder Danke für den Hinweis! #fanpower

Annette Schwindt
hat sich inzwischen als "schwindt-pr" verabschiedet und bloggt jetzt unter annetteschwindt.de.

61 Kommentare

  1. Herzlichen Dank für den guten Tipp! Ich habe hier noch eine zusätzliche Frage: Wenn ich Gäste zu einem Event via „Freunde-Facebook“ einlade klappt das wunderbar. Wenn ich jedoch Gäste einlade -> über separate Email-Adressen, so wie es Facebook zur Auswahl gibt, mit Komma getrennt, kommen diese Einladungen niemals bei den angegebenen Email-Adressen an. Ist das ein Bug oder woran liegt das?
    Herzlichen Dank, Sonja

  2. Hallo,
    ich habe ein ganz anderes Problem zum Thema Veranstaltungen. Wenn ich die Teilnahme an einer Veranstaltung zusage, wird dieses seit einigen Tagen nicht mehr in den Neuigkeiten angezeigt. Weder bei mir noch bei meinen Freunden. Ich habe alle Einstellungen durchgeschaut, aber nichts gefunden. Woran liegt das? Und was muss ich ändern, damit das wieder angezeigt wird?

    Danke im Voraus für einen Antwort.

  3. Hallo,
    mittlerweile wurde auch die Möglichkeit über den „Antworten“ Button entfernt. Gibt es noch andere Wege nervige Veranstaltungen zu entfernen?
    Danke schonmal

      1. Hallo !
        Ich glaube ich habe eine Lösung !
        Wenn man die Veranstaltung abgesagt hat, kann man auf
        der Veranstaltungsseite nochmal auf eine der links angezeigten
        „Rubriken“ klicken. Z.B. auf „Zusagen“ oder „Teilnahme unsicher“.
        Dann geht ein neues Fenster auf, in dem man oben links auf einen
        Button klicken kann, wo dann die verschiedenen „Rubriken“
        nochmal aufgelistet werden.
        Dort dann auf die „Rubrik“ Absagen klicken und dann
        wird man ja dort aufgelistet. Durch einen Klick auf das „x“
        rechts neben dem Namen kann man sich dann von der Veranstaltung entfernen. Geht bei mir aber nur wenn ich
        zuerst abgesagt habe !
        Umständlich, aber funktioniert !
        🙂

        Viele Grüße
        Melanie

    1. Hallo,

      das ist so nicht richtig, man kann sich weiterhin vollständig von Veranstaltungen entfernen. Man muss zunächst “Absagen” anklicken. Dann muss man in der Veranstaltung auf “eingeladene Personen” gehen. Dort dann den Reiter oben links auf “Absagen” wählen. Dann sieht man alle Personen, die abgesagt haben (inkl. sich selbst). Neben seinem Namen gibt es rechts ein kleines Kreuzchen. Dieses Kreuzchen “entfernen” anklicken, dann ist man ganz von der Veranstaltung verschwunde

    2. Ich habe es gerade ausprobiert und bei mir hat folgender Weg funktioniert:
      – Teilnahme an der Veranstaltung absagen
      – Gästeliste aufrufen und dort die Liste mit den Absagen auswählen
      – Den eigenen Namen suchen und auf das blaue X (Entfernen) klicken
      – Die Abfrage, ob man sicher ist, mit OK bestätigen
      Es erscheint die Meldung: „Du wurdest erfolgreich von der Veranstaltung entfernt.“

  4. Hmmm, die letzten Tipps funktionieren aber leider nicht, wenn die Gästeliste nicht angezeigt wird 🙁

  5. Pingback: Anonymous
  6. Pingback: Facebook Daten aus Kalender entfernen - Seite 2 - Android-Hilfe.de
  7. schön das es hierzu einen blog gibt, leider ist die Variante schon wieder hinfällig..

    facebook setzt anscheinend alles daran, bei Veranstaltungen weiterhin als Mitglied gelistet zu werden. auch hier mal wieder information = geld…
    aber vllt hat ja auch hier jemand schon wieder eine fachgerechte Lösung gefunden wie man sich tatsächlich aus der Liste der Gäste entfernen (!) kann.

    danke schon mal falls jmd eine Idee hat !

    (bezieht sich vorallem auf private Veranstaltungen, bei denen die von jesicosi verwendete Variante auch nicht greift.)

      1. Danke für die fixe Antwort!!
        mal schauen ob sich noch eine andere Möglichkeit auftut in der Zukunft – oder facebook mal wieder eine Änderung vornimmt – das kommt ja dann und wann vor =)
        ansonsten bleibt wirklich erst mal übrig einfach abzusagen und in den ewigen (un) tiefen des facebook- Speichers zu verschwinden.

        1. EDIT: ich sehe gerade unter dem Punkt „abgesagte Veranstaltungen“ oder auch .com/events/declined werden weiterhin die Veranstaltungen -auch die abgesagten also – angezeigt..
          also wird das wohl leider gelistet 🙁

  8. Hallo,

    ich habe genau das gleiche Problem wie ihr alle: Ich möchte nicht bei tausend öffentlichen Veranstaltungen auf der Seit erscheinen, wenn ich an der Veranstaltung nicht interessiert bin.
    Wie es scheint, muss man nur noch die Veranstaltung absagen und ist nicht mehr gelistet. Bei vergangenen Veranstaltungen muss man auf die Veranstaltungsseite direkt gehen. Hier erscheint man automatisch in der Liste „Vielleicht“, auch wenn man gar nichts vorher gedrückt hat. Rechts oben auf der Seite dann auf „Vielleicht“ drücken und den Status auf „absagen“ ändern.

  9. toll. ich kenne diesen blog schon seit dem ersten tip. alle funktionen werden der reihe nach ausgeschaltet und durchgestrichen. mit dem tip von Dalzinea hat man die veranstaltungen nachher gelistet unter „abgesagte veranstaltungen“

    was soll der mist? ich will sie löschen!
    muss ich jetzt alle einladungen im vornherein blockieren?
    das macht mich wütend sowas!!!!!!

    lasst uns irgendwas auf die beine stellen. eine petition oder so…

  10. weiß jemand wie man das endgültig löschen kann – wie mein(e) vorposterin/vorposter schon geschrieben hat, es funktioniert alles nicht mehr !! ich finde das von facebook wirklich bescheuert, dass alle versuche gleich wieder vernichtet werden…tz tz tz

    ps: falls jemand einen tipp hat bitte posten (:

    gruß

  11. Ich habe heute (31.12.2011) mit der oben im Text genannten Prozedur nicht benötigte Veranstaltungen entfernen können, so dass sie z. B. auch nicht mehr in meinem Terminkalender im Handy erscheinen.

    – Teilnahme an der Veranstaltung absagen
    – „Eingeladene Personen (XXX)“ aufrufen und dort die Liste mit den Absagen auswählen
    – Den eigenen Namen suchen und auf das blaue X (Entfernen) klicken
    – Die Abfrage, ob man sicher ist, mit OK bestätigen. Daraufhin erscheint die Meldung: “Du wurdest erfolgreich von der Veranstaltung entfernt.”

    Die Prozedur kann ich also auch heute noch als erfolgreich bestätigen. Kann sich ja bei Facebook täglich ändern. :-/

  12. Hey – kann mir jemand sagen, warum eine Veranstaltung, zu der ich zugesagt habe, nicht auf meiner Pinnwand erscheint? Ausgeblendet habe ich das aktiv nicht oder kann ich das einfach selbst nicht sehen? Sowas wie „Johanna wird an xxxxx“ teilnehmen….danke 🙁

          1. ich glaube, das hat was mit der einstellung der veranstaltung selbst zu tun. selbst wenn die öffentlich ist, scheint es noch irgendwelche parameter beim erstellen zu geben, um es nicht noch öffentlicher zu machen (Sie verstehen schon, was ich meine 😉

  13. Geht einfacher:
    Veranstaltung auswählen – bei den eingeladenen Gästen steht man immer als erster – kleines Kreuz anklicken – entfernen – ok

    das wars

  14. Weiß denn jemand, wie man in eine Veranstaltung wieder eingeladen werden kann, wenn man sich versehentlich daraus entfernt hat? Der Veranstalter kann da erneut Einladungen schicken wie er will, diese kommt nicht mehr bei einem an :/

  15. hallo zusammen,
    ich habe da ein ganz anderes problem:
    ich wurde zu einer veranstaltung eingeladen und habe auch zugesagt.
    jetzt kann ich diese veranstaltung aber nirgens wiederfinden geschweige denn diese veranstaltung über die suchfunktion finden.
    vielen dank im voraus

  16. Möglich, dass die Prodezur inzwischen nicht mehr funktioniert und das Event lediglich auf „abgesagt“ gesetzt wird?

  17. Auch mal ein anderes Veransltaungsproblem. Auf der Veranstaltungspinnwand ist immer zu lesen „so und so nimmt teil oder nicht“. Finde ich unschön und zuspammend. Konnte das doch letztens noch ausschalten als Veranstalter. Jetzt ist an diesem Meldungen aber kein Dropdownmenü. Muss ich mich damit abfinden?

      1. Ist ganz schön ekelhaft, so kann man doch in Veranstaltungen nicht mehr vernünftig diskutieren. Meine Beschwerde ist raus, ich hoffe ein paar mehr melden wie unschön das ist.

  18. Hallo,
    ich habe mal eine Frage. Seit neustem werden, wenn ich innerhalb einer Gruppe eine Veranstaltung erstelle, nur noch ich als Veranstalter angezeigt, aber keiner aus der Gruppe, die ich eigentlich eingeladen hatte. So weiss ich nie, ob alle die Einladung zu dem Event bekommen hat. Wurde bei FB irgendwas geändert?

  19. Hallo, anscheind wurde die Prozedur doch etas vereinfacht. bei mir hat funktioniert:
    1. Seite der Veranstaltung aufrufen
    2. Links in der Spalte bei „Eingeladenen“ sich selber über Klick auf blaues Kreuz entfernen.

    Das war es.
    Gruß
    Michael

  20. Hallo,

    kann ich eigentlich die Sichtbarkeit von Veranstaltungen an dene ich Teilnehme auf eine bestimmt Liste oder Gruppe von Leuten beschränken. Hab irgendwie nix gefunden …

    Gruss,
    Andreas

  21. Ich hab da ein ähnliches Problem,
    und zwar möchte ich als Anleger des Events (also Veranstalter) bei der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen, weil ich nur im Auftrag gehandelt habe.
    Habe leider nirgendwo ein „absagen“ gefunden.

    Wisst ihr hier weiter?

  22. Also ich habe ich zwei Möglichkeiten mich (ohne Zu, Ab oder Vielleicht) von einer FB-Veranstaltung entfernen, wurden wohl auch schon in den Kommentaren erwähnt. Also vielleicht reicht das für ein 3. Update ;).

  23. Hallo, auf meiner Startseite erscheinen seit einiger Zeit „bevorstehende Veranstaltungen“. Wenn man diese löschen will, macht sich ein neues Fenster auf, in dem man sich entscheiden muss, warum man diese löschen will. Z.B. „schikaniert mich“ oder so. Dann geht wieder ein Fenster auf und man muss nochmals eine Frage beantworten bis die Veranstaltung verschwunden ist. Ich fühl mich total verarscht, weil da auch immer direkt drei oder vier Veranstaltungen dranhängen, mit denen ich nur bedingt zu tun habe. Wie kann ich das dauerhaft abstellen, bitte….

  24. Wie kann ich mich eigentlich als Veranstalter abmelden? Einen zusätzlichen habe ich eröffnet. Abmelden geht aber nicht mehr. Also schon seit gegen 2 Jahren geht das nicht mehr. Früher ging das. Wäre auch logisch, dass man das kann. Das ist die „Sekretärinnen-Problematik“. Die kann eine Geschäftsleitungssitzung organisieren, ohne anwesend sein zu müssen. Ich organisiere einen regelmässigen Treff und Freunden. Kann aber selber nicht jedes Mal dabei sein. Eingetragen bin ich jedoch immer. Das stört…

    Weiss jemand Rat? Herzlichen Dank.

    1. Ich kann der Frage nicht folgen, tut mir leid. Wenn eine sekretärin einen Event für ein Unternehmen erstellt, dann sollte sie das im Namen der seite tun. Und dort kann man die administratorrechte auch an andere Personen vergeben.

  25. Wenn man im eigenen Kalender nach Veranstaltungen schaut, kann mansoweit ich weiß alle Veranstaltungen darin sehen, an denen Freunde teilnehmen (außer diese sind auf privat eingestellt).
    Ich möchte nun nicht, dass gewisse Freunde/Listen nicht sehen können, an welchen Veranstaltungen ich teilnehme (teils öffentliche, teils für Freunde die daran teilnehmen sichtbar eingestellt).
    Finde aber nirgendwo eine Funktion dafür?
    Muss man es immer mit allen teilen, wann man was wo macht oder wie kann man das einschränken?

  26. Ich finde es doof das man so viele Einstellungen vornehmen muss um an so einfach aber auch Wichtige Dinge dran zukommen.

  27. Mich nerven die Ständigen Updates kaum hat man sich an das Programm gewöhnt dann kommt eine neue Benützer Oberfläche.

Kommentare sind geschlossen.