Facebook-Timeline (Teil 1) – wo ist was im neuen Profillayout?

Da das neue Profillayout genannt „Timeline“ nun bald bei allen Nutzern ankommen wird, möchte ich hier das neue Layout und seine Funktionen erklären. Dazu starte ich hiermit eine kleine Serie.

So sieht das neue Layout bei mir aus:

 

Timeline ist chronologisch angeordnet (wie der Name schon sagt). Das beudeutet, Sie können auch Ihre alten Beiträge wieder einsehen.

Das Layout ist außerdem sehr visuell ausgerichtet. Fotos bekommen eine prominentere Darstellung als früher, v.a. das Cover-Foto.

Statt verschiedener Reiter wie früher, navigiert man in der Timeline wie in einem Blog, also per Runterscrollen, nach Zeit oder Thema (Fotos, Likes, etc.).

Die Sichtbarkeit der einzelnen Bereiche ist dabei nach wie vor individuell einstellbar. Sichtbarkeitseinstellungen für fühere Beiträge wurden – soweit für Beiträge (nicht für den Pinnwandreiter generell) definiert vorhanden – übernommen. Nun wird auch klar, warum die Umstellungen an der Pinnwand nötig waren.

Dieser Artikel ist Start einer kleinen Serie zum Thema Facebook-Timeline. Diese Serie kann auch als Ganzes als kostenloses pdf (535kb) heruntergeladen werden unter

http://www.schwindt-pr.com/timeline.pdf

  1. Das neue Layout (= dieser Artikel)
  2. Coverfoto
  3. Herausgeber
  4. Privatsphäre
  5. Zeitleiste/Chronik
  6. nachträglich Inhalte hinzufügen

 

Annette Schwindt
hat sich inzwischen als "schwindt-pr" verabschiedet und bloggt jetzt unter annetteschwindt.de.

20 Kommentare

  1. Danke Frau Schwindt, für die (wie immer) hervorragende Beschreibung!

    Wissen Sie wann Timeline für alle FB Nutzer zur Verfügung steht? Ich habe es leider noch nicht.

    Ist Timeline dann nur für Profilseiten oder auch für Fanseiten verfügbar?

      1. Vielen Dank für ihre Antwort. Da bin ich auch mal gespannt ob und wann es für Fanseiten kommt.

        Dank ihren Link habe ich mir das Timeline Profil schon mal ansehen können. Sehr ungewohnt, aber ich finds gut!

  2. grüezi
    wenn ich facebook starte befindet sich oben rechts ein reiter mit meinem namen darauf. dies möchte ich so nicht haben sondern so wie der standard aussieht: startseite, profil, konto, usw.
    wie kriege ich das hin?
    ein dankeschön für ihre antwort, oder geben sie doch mal ihre bankkontonummer an.

  3. Hallo Frau Schwindt,

    ich habe eine Frage, die Sie mir eventuell beantworten können. Ich wäre sehr dankbar. Wie wirkt sich Timeline auf das Erscheinungsbild/Design einer Fanseite für ein Unternehmen aus? Wenn ich richtig informiert bin, ist es bisher so, dass man seine Navigations-Reiter/Tabs relativ frei einrichten und gestalten konnte. Außerdem konnte man Container für den gewünschten Content via iFrame einrichten. Dazu gab es auch diverse Apps… Wenn nun alles in die Timeline gepackt wird, frage ich mich wie Applikationen ausschauen könnten.

    Vielen Dank schon mal und viele Grüße, Lydia

Kommentare sind geschlossen.