Mehrfache weitere Neuerungen bei Facebook

Facebook reagiert weiter mit zahlreichen Neuerungen auf Google Plus. Ich werde diese so bald als möglich hier im Blog genauer erklären, muss aber erst mal selber alles ausprobieren. Hier also zunächst mal nur eine Zusammenfassung:

  • Einführung des Abonnieren-Buttons: Facebook ermöglicht jetzt auch Nichtfreunden das gezielte Folgen von öffentlichen Updates aus Profilen. Abonnements und Abonnenten werden im Profil gelistet.
    Mehr dazu hier im Blogbei Facebook Deutschland  und unter
    https://www.facebook.com/subscribe
  • Interagieren auf Seiten auch ohne Fansein möglich – mehr dazu in diesem Blogpost
  • Geteilte Inhalte: Seiteninhaber sehen jetzt unter ihren Beiträgen wie oft und ggf. von wem/an wen diese weitergesagt (geteilt wurden):
    führt zu:
  • Seiten anzeigen: Seiteninhaber, die sich auf Ihrer Seite als solche sichtbar machen, finden diese Seiten auch in ihrem Profil unterhalb der Freunde gelistet:
  • Wer Fan einer Ortsseite wird, wird gebeten, eine Empfehlung für diesen Ort zu hinterlassen:
Annette Schwindt
hat sich inzwischen als "schwindt-pr" verabschiedet und bloggt jetzt unter annetteschwindt.de.

10 Kommentare

  1. Hallo Frau Schwindt,
    was ich jetzt (noch) nicht verstehe … Womit kann ich denn bei meinen Freunden selektieren, was genau ich sehen und was nicht?
    Gehe ich z.B. auf ihre private Profilseite, sehe ich den Button „Abonnieren“. Wenn ich Sie abonniere, kann ich das selektieren. (hab das mal ausgetestet)
    Bei meinen Freunden wiederum habe ich nur links unten die Meldung „Abo deaktivieren“

      1. Achso 😉 Danke!
        Hatte mich nur gewundert, da in sämtlich hinterlegten Links die entsprechenden Anweisungen stehen … aber das „Hauptwerkzeug“ noch gar nicht installiert wurde ;))

  2. Eilso wie ich das ausschalten oder deaktivieren oder was weiß ich löschen kann, hab ich noch immer nicht rausgefunden BiiiiiiiiiiTTTEE können Sie mir helfen ich werd ja nocht verrückt mit dem Blödsinn ..

    mfg

Kommentare sind geschlossen.