Facebook: RSS-Link für Fanseiten – UPDATED

Wer seine Facebook-Seite auch außerhalb von Facebook abonnierbar machen möchte, kann dazu den Feed seiner Seite per RSS oder Mail anbieten. Das funktioniert so:

Der RSS-Feed für Fanseiten ist über folgende Links erreichbar:

http://www.facebook.com/feeds/page.php?id=SEITEN-ID&format=rss20

http://www.facebook.com/feeds/page.php?format=atom10&id=SEITEN-ID

Die ID finden Sie in den Einstellungen Ihrer Seite unter Seiteninfo > Facebook-Seiten-ID. Falls Sie den Feed einer anderen Seite für ihren Feedreader finden wollen, geht es über den Open Graph: Setzen Sie  „graph“ vor die Url, also z.B. http://graph.facebook.com/meinefirma, dann wird die id direkt in der Liste angezeigt. (Danke für den Tipp an Oliver Nermerich)

Ein zusätzliches Abo per Mail kann man ganz leicht per Feedburner einrichten und seinen Fans dann auf einem individuellen Reiter als Alternative anbieten, so wie ich es auf meinem Reiter Über schwindt-pr gemacht habe:

feedabo

Hier die Links zu meinem Fanseiten-Feed nochmal direkt:

Nutzen Sie überhaupt einen Feedreader? Oder verwenden Sie Feeds zum Beipsiel, um sie über einen Newsroom darzustellen?

Annette Schwindt
hat sich inzwischen als "schwindt-pr" verabschiedet und bloggt jetzt unter annetteschwindt.de.

26 Kommentare

  1. Liebe Frau Schwindt,
    cih würde gerne den RSS Feed auf unserer FanSeite nutzen, aber es kommt eine Fehlermeldung
    ‚Syndizierungsfehler‘
    Können Sie sagen, welche Einstellungen wir ändern müssen / sollten, damit RSS funktioniert ?
    Dankeschön.

  2. Hallo Frau Schwindt,

    ich habe meine Fanpage nun leider schon auf das neue Design umgestellt und finde den Link zum abonieren nicht mehr.
    Ich wollte ganz gerne die Postings von meiner Seite auch auf meiner WordPress-Seite über das Plugin „FeedWordPress“ einfügen.
    Ich habe meine ID in der Adressleiste meines Browsers gefunden, wenn ich auf meiner Fanpage über das Menü Verwalten – Seite bearbeiten gehe.

    Anschließend habe ich Ihren o.g. Link angepasst und eingefügt. Leider jedoch ohne entsprechenden Erfolg. Ich hatte zwar einen Eintrag im WP-Blog welcher jedoch eher nach einer Fehlermeldung in nordischer Sprache aussah. Ich bin der Meinung das es ein Hinweis auf eine nicht mehr gültige Seite war.

    Vielleicht haben Sie noch eine andere brauchbare Lösung um das Ziel zu erreichen.

    Viele Grüße

  3. Liebe Frau Schwindt
    Bezgl. RSS hätte ich an dieser Stelle eine kurze Frage.

    Mir fiel auf, dass der Link für News von einem externen Blog nicht mehr auffindbar ist auf der Fanpage. Auch werden bisherige Blognachrichten nicht mehr in der Facebook-Fanpage eingebunden.

    Gemäss Recherchen im Netz muss man dafür nun ein APP wie RSS-Graffiti verwenden. Ist das wirklich so oder hat Facebook den Link einfach verdammt gut versteckt?

    Ich danke Ihnen für Ihr Feedback
    Freundliche Grüsse
    Patrick Wicki

      1. Hallo Frau Schwindt
        Besten Dank. Ja sie haben mich richtig verstanden. Jedoch war das nicht immer so. Vor ca. 1/2 Jahr gings noch ohne Anwendungen. Ich benutze meist das RSS-Graffiti welches auch einen eigenen „Share/Teilen“ Button besitzt.

  4. Liebe Frau Schwindt,
    wir posten per RSS Graffiti von der Homepage unseres Sportvereins alle News auf die Fanpage.
    Gibt es eine Möglichkeit die Anwendung RSS Graffiti auf der Fanpage zu installieren? Aktuell ist es so, dass die Anwendung auf der Profilseite des Administrators gespeichert wird. Das ist natürlich nicht gerade sinnvoll, weil dann die anderen Administratoren darauf keinen Zugriff haben.
    Viele Grüße und vielen Dank
    Ulrich Bäumer

  5. Liebe Annette,

    weißt du, ob es auch möglich ist, die Updates aus Personenprofilen als RSS auszulesen (Atom oder RSS 2.0 ist egal).

    Viele Grüße
    Alex

Kommentare sind geschlossen.