Facebook zeigt Chatverfügbarkeit jetzt noch prominenter

Nach der Einführung des neuen Profillayouts war ja die Chatverfügbarkeit von Freunden bereits über einen Button im Kopf des jeweligen Profils zu sehen:

alte Online-Anzeige in eigenem Button rechts oben im Profil

Jetzt benutzt Facebook dafür keinen button mehr, sondern zeigt das Symbol für die Chatverfügbarkeit direkt hinter dem Namen des jeweiligen Profilinhabers an:

gründer Punkt hinter Namen zeigt Chatverfügbarkeit der Person an

Ob jemand als verfügbar angezeigt wird, oder nicht, hängt auch davon ab. ob man selbst für denjenigen online ist. Ist man selbst also für denjeigen nicht verfügbar, wird der farblose Punkt angzeigt, auch wenn die andere Person im Chat online ist:

farbloser Punkt hinter dem Namen zeigt fehlende Chatverfügbarkeit an

Annette Schwindt
hat sich inzwischen als "schwindt-pr" verabschiedet und bloggt jetzt unter annetteschwindt.de.

4 Kommentare

  1. Hallo, wie bekommt man den Punkt wieder ganz weg?? Bei vielen ist er gar nicht da und bei einigen dann doch, warum dies??

  2. Hallo,

    kann es sein, daß andere sehen können, daß ich „online“ bin (auf FB allgemein), obwohl ich im Chat „offline“ als Status eingestellt habe? Ich habe den Eindruck, daß jemand trotzdem exakt sehen kann, daß ich online bin…. Das nervt!

    Ich möchte nicht, daß andere sehen, ob ich „on“ oder „off“ bei FB bin… Wo kann ich das einstellen?

    Danke.

    1. Na, sobald Sie etwas posten, kommentieren oder liken, sehen Ihre Freunde das ja im Liveticker und können daher daraus schließen, dass Sie wohl online sind.

Kommentare sind geschlossen.