Facebook: Änderung der Gewinnspiel-Richtlinien angekündigt

UPDATE: Hier geht’s zur Bestätiging von Facebook

Laut allfacebook.com sollen die Gewinnspielrichtlinien von Facebook bald geändert werden. Bisher durfte man (eigentlich – hat sich aber nicht jeder dran gehalten) Gewinnspiele nur nach Genehmigung auf Facebook oder nur auf einem externen Server durchführen. Das soll jetzt geändert werden. Aus der Mail von Facebook, die allfacebook als Quelle angibt:

1. We no longer require prior written Facebook approval to administer a promotion on Facebook.
2. We no longer require a minimum media spend investment to support the promotion.

Gewinnspiele müssen sich weiter an die Gewinnspiel- und Plattform-Richtlinien halten. Weiterhin untersagt werden also laut allfacebook:

  • Photo contests which require profile photo manipulation
  • Status update contests which require posting status updates for entry
  • Contest entries once a user has become a fan

Wer also ganz sicher gehen möchte, kann seine Gewinnspiele weiterhin extern (z.B. im eigenen Blog) durchführen und auf seiner Fanseite verlinken.

Annette Schwindt
hat sich inzwischen als "schwindt-pr" verabschiedet und bloggt jetzt unter annetteschwindt.de.

11 Kommentare

    1. Durch das Übersetzen könnten Fehler reinkommen, deswegen habe ich lieber das Original zitiert. Grob (!) übersetzt: 1. keine schriftl. Genehmigung für das Durchführen von Gewinnspielen nötig. (sofern sonstige Richtlinien berücksichtigt) 2. Kein Mindest-Budget mehr nötig. Weiter verboten: a) Gewinnspiele, die Veränderung des Profilbilds erfordern, b) Gewinnspiele, die erfordern, dass Fans ein bestimmtes Status-Update posten, c) Gewinnspielteilnahme durch Fanwerden. – So würde ich das jedenfalls verstehen. 😉

  1. Hallo, was heißt denn jetzt? Ich will ein Weihnachtsgewinnspiel auf meiner Fanpage machen, kann ich das schon ohne Erlaubnis? Also ab nächster Woche?

    Grüße!

    1. Ich würde das so oder so extern machen und dann in der Fanseite verlinken. Und ab wann sich was ändert, weiß ich auch nicht. Darüber wurde bislang nichts bekannt.

  2. Hi Anette, wenn ich auf meinem Blog die Leute auffordere, ein bestimmtes Statusupdate zu posten, wäre dies gestattet? Oder wenn ich ein Facebook App für meine Website erstellen würde, welches automatisch bestimmte Statusupdates posten würde? Vielen Dank!

  3. Bei genauer Betrachtung sind die Promotion-Guidelines auch völlig unpraktikabel.
    Betreiber müssen sicherstellen, dass
    – keine Minderjährige
    – keine Einwohner von Ländern, die von den USA mit einem Embargo belegt wurden
    – keine Einwohner von Schweden, Norwegen oder Indien
    teilnehmen können. In der Praxis ist es völlig ausgeschlossen, das nachzuprüfen. Fraglich ist auch, ob derlei Richtlinien überhaupt deutschem Recht standhalten.

    Meine Konsequenz fürs Erste: ich werde Kunden explizit von FB-Gewinnspielen abraten. Und ich hoffe, dass es endlich entweder eine brauchbare Alternative zu FB geben wird oder dass FB seine amerikanisierte Geschäftspolitik endlich mal den globalen Verhältnissen anpassen wird, in denen sie agieren.

  4. Hallo, ich suche seit ein paar Tagen den Fehler, kann ihn aber nicht finden.
    Mein Problem: Ich habe auf unserer Fanseite Meilensteine gepflegt, welche bisher auch problemlos in der Chronik angezeigt wurden. Die Meilensteine vom 21.05, 23.05. und 24.05. erscheinen einfach nicht in der Chronik, aber in der Rubrik „Info“ sind sie vorhanden. Ich habe sie bereits gelöscht und wieder neu erfasst, aber auch das funktionierte nicht.
    Hat jemand eine Ahnung woran es liegen kann?

Kommentare sind geschlossen.