Spamfilter für Facebook-Fanseiten und wie man damit umgeht

UPDATE: Der Spamfilter befindet sich inzwischen im Seitenmenü als Unterseite von „Pinnwand:

Die Möglichkeiten zur Spambekämpfung auf Facebook-Fanseiten sind jetzt durch einen eigenen Filter ergänzt worden. Beim Klick auf „Optionen“ unter dem Herausgeber auf der Pinnwand…

… gelangt man zu den Links für die einzelnen Filter zur Pinnwand. Dort gibt es jetzt einen neuen namens „Spam“:

Was, wenn es gar kein Spam ist?

Darunter werden allerdings nicht nur Spambeiträge ausgefiltert, sondern z.T. auch Beiträge, die Facebook fälschlicherweise für Spam hält! Man sollte ihn also regelmäßig kontrollieren und ggf. falsch eingeordnete Beiträge aussortieren indem man mit der Maus über den Beitrag fährt und dann auf das rechts oben erscheinende Kreuzchen klickt und „Spammarkierung aufheben“ auswählt:

Und was mache ich mit Spam?

Handelt es sich aber doch um einen Spambeitrag, so sollte man „Beitrag entfernen“ auswählen und ihn danach auch melden:

Damit kann man es bewenden lassen, oder Facebook nochmal über folgenden Link weitere Informationen geben…

… indem man präzisiert, warum man diesen Beitrag gemeldet hat:

Zuletzt kann man hier noch „Verbanne diese Person dauerhaft von dieser Facebook-Seite und entferne alles, was sie gepostet hat“ auswählen. Als Fan wird die Person dadurch allerdings nicht gelöscht.

Wie finden Sie diese Funktion?
Haben Sie viel mit Spam auf Ihrer Seite zu tun?

Annette Schwindt
hat sich inzwischen als "schwindt-pr" verabschiedet und bloggt jetzt unter annetteschwindt.de.

10 Kommentare

  1. Grundsätzlich finde ich die Funktion sinnvoll, auch wenn ich auf der Facebookseite bisher noch nichts mit Spam zu tun hatte.
    Aber dafür hatte ich reichlich damit zu tun, an den Spamfilter zu gelangen, denn die vorgeschlagene Hilfeseite von FB geht ins Nirwana und mit (meiner?) Logik ist er nicht zu finden.

    Danke für diesen Artikel, den werde ich wohl noch ein paar Tage im Browser geöffnet lassen, bis ich es mir gemerkt habe, wo der Filter versteckt ist.

    Viele Grüße
    Sabine

  2. Leider kann ich bei einem Beitrag der auf unserer Seite als Spam makiert wurde das „Kreuzchen“ nicht entdecken wenn ich die mouse über den Beitrag bewege. Was ist da los?

    Vielen Dank!

    1. Sie müssen als Admin auf der Seite unterwegs sein. Wenn es daran nicht liegt, würde ich mal den Brwoser wechseln und shcauen, ob sich dann was ändert. Wenn das immer noch nichts hilft, könnte es auch ein Anzeigefehler von Facebook sein. sowas erledigt isch erfahrungsgemäß spätestens nach ein paar Tagen von allein.

  3. Ich habe folgende Beobachtung gemacht. Ich betreibe eine Fanseite mit vielen Mitgliedern. Jeder erste Beitrag von einem neuen „Liker“ landet erst mal in der Kategorie Spam. Entferne ich anschließend die Spammarkierung, kann er posten, ohne im Spamordner zu landen.
    Haben Sie ähnliche Erfahrungen gemacht?

  4. Hallo,
    die Funktion an sich ist ja nicht schlecht, aaaber, ich Dussel habe einen Kontakt als Spam markiert und bekomme die Markierung nicht rückgängig gemacht oder aufgehoben. Der Kontakt ist nun dauerhaft von der Nachrichtenliste verschwunden und muss immer extra aufgerufen werden.
    Gibt es nicht die Möglichkeit den Spam vermerk zu löschen / aufzuheben?
    Gruß,
    Martin

  5. Juchuh, du bist die Beste. Vielen Dank, ich hab’s einfach nicht gefunden aber nun geht es wieder.
    Schöne Ostertage und Liebe Grüße,
    Martin

Kommentare sind geschlossen.