Was sollte Facebook an den Offiziellen Seiten verbessern?

Logo: Facebook Pages

Für Juli sind ja einige Änderungen in Sachen Offizielle Facebook-Seiten angekündigt. So sollen Felder (Felder-Reiter und auch auf die Pinnwandansicht verschobene Felder) abgeschafft werden und die maximale Breite des Inhalts von individuellen Reitern auf 520px eingeschränkt werden.

Seitenbetreiber sollen rechtzeitig vorher über anstehende Veränderungen informiert werden.

Weitere Verbesserungen wären wünschenswert. Etwa eine leichtere Verwaltung der Fans (derzeit ist dies mit Einschränkungen nur über Umwege machbar) oder das Abschaffen des Info-Reiters (der keine individuelle Darstellung erlaubt und bei Hinzufügen eines Static FBML-Reiters ohnehin überflüssig wird).

Welche Verbesserungen würden Sie sich für Offizielle Seiten wünschen?

Übrigens hat Facebook gerade auf den Quick Start Guide für Seiten bzw. das ausführlichere Pages Manual hingewiesen, die beide den Einstieg ins Seiten Erstellen und Verwalten erleichtern sollen. Mehr Infos zum Thema Seiten.(Derzeit alles leider nur in englischer Sprache verfügbar.)

Weitere Blogposts zum Thema Seiten in diesem Blog:

Annette Schwindt
hat sich inzwischen als "schwindt-pr" verabschiedet und bloggt jetzt unter annetteschwindt.de.

10 Kommentare

  1. Kurz und knackig: Ich fände es gut, wenn man auch Standardkategorien-Reiter umbenennen könnte.

  2. Oh, mir fallen immer wieder Dinge ein, die für Seiten unbedingt verbessert werden sollte. Leider denk ich immer darüber nach, wenn ich gerade vor dem Problem stehe und weiß jetzt nicht mehr alle. Aber zu Veranstaltungen fällt mir was ein:

    Veranstaltungen im Namen der Seite anzulegen ist mühselig.
    Mittlerweile tummeln sich ja auch viele Bibliotheken und andere Kultureinrichtungen auf Facebook. Diese haben Veranstaltungen und möchten ihre Fans gerne darüber informieren.
    Man kann aber nicht die Fans der Seite zu der Veranstaltung einladen, sondern nur seine privaten Freunde.
    Das wäre schon mal das erste, was in dem Punkt verändert werden sollte.
    Seit neuestem werden Veranstaltung sofort auf die Pinnwand gepostet. Auch das ist nicht schön und wirkt Spamartig, wenn man mehrere Veranstaltungen auf einmal eingibt. In der Ansicht der Veranstaltung sollte es für den Admin eine Schaltfläche geben „Jetzt auf die Pinnwand posten“ oder so ähnlich.

    Ach und nochwas: Die Funktion „Teilen“ hier kann man dann immer nur als Privatperson teilen. Mit seinen Freunden. Es wäre schön, wenn man auswählen könnte, ob man als Privatperson oder als Seite mit den Fans teilen möchte.

    Das war’s erstmal von mir, wenn mir noch mehr einfällt, melde ich mich wieder
    LG Lex

  3. Auch zum Thema Veranstaltungen: Gibt es eigentlich irgendwie die Möglichkeit Veranstaltungen anderer Seiten in die eigenen Veranstaltungen zu übernehmen, sprich auf einer Facebook-Seite unter dem Reiter diverse Veranstaltungen verschiedener Gruppen und User übersichtlich aufzulisten?

      1. Schade. das ist ja echt superdoof. Nicht enmal die auf der Pinnwand geposteten Veranstaltungen tauchen im Reiter ‚Veranstaltungen‘ auf.

      2. Ich muss ‚mal doch nochmal fragen, weil auch bei ’ner Gruppe die an der Pinnwand geposteten Veranstaltungen nicht unter ‚Veranstaltungen‘ auftauchen – ist dann die einzige Möglichkeit eine Veranstaltungsübersicht bei Facebook zu erstellen, einen (fiktiven) User zu kreieren?

        Wahrscheinlich. Deshalb melden sich wohl immer mehr Clubs und Veranstalter als Person an.

        1. Nein, wieso? Jedes Profil, jede Gruppe oder seite kann eigene Veranstaltungen anlegen. Veranstlatungen von anderen werden in deren Profil/Seite/Gruppe angelegt und von dort kann man dann entweder an die eigene Pinnwand teilen oder direkt von dort Freunde einladen.

Kommentare sind geschlossen.