Drei Plätze für Release-Party von „Das Facebook-Buch“ zu vergeben

Wer möchte bei der Release-Party von „Das Facebook-Buch“ am Montag 31.Mai 2010 bei O’Reilly Verlag in Köln dabei sein? Zwischen 18 und 20 Uhr gibt es nach Art eines Twittagessens Pizza & Getränke und die Möglichkeit, O’Reilly Mitarbeitr aus Lektorat & Marketing und natürlich den Verlag kennenzulernen. Ich selbst werde aus gesundheitlichen Gründen wohl nur virtuell anwesend sein können.

Wer in Köln dabei sein möchte, sollte mir bis Dienstag 18.Mai 2010, 12 Uhr, hier einen Kommentar hinterlassen, in dem kurz erklärt wird, warum Sie teilnehmen wollen, und ob Sie vielleicht Fotos oder Videos bei der Party machen können, die wir später hier zeigen können.

Die drei Gewinner werden dann ausgelost und per Mail benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Annette Schwindt
hat sich inzwischen als "schwindt-pr" verabschiedet und bloggt jetzt unter annetteschwindt.de.

5 Kommentare

  1. Hallo Frau Schwindt,
    an der Release-Party zum Buch würde ich gerne teilnehmen, da ich gerade mit Hilfe Ihres E-Books die ersten Schritte in Facebook unternehme. Das Buch wird mir mit Sicherheit dabei helfen, meine Aktivitäten auf professionelle Beine zu stellen.
    Fotos kann ich auf der Party gerne machen. Und selbstverständlich können Sie diese dann hier auf Ihrem Blog zeigen.
    Ich würde mich sehr freuen, wenn es mit der Teilnahme klappt.
    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende
    Martina Schäfer

  2. Hallo Annette,
    natürlich wäre auch ich gerne bei der Release-Party dabei. Auch ich habe meine ersten Schritte bei Facebook anhand Deiner Anleitung gemacht. Oft hast Du mir mir Rat und Tat zur Seite gestanden. Danke dafür!
    Freue mich aufs Buch!
    Steffi

  3. Liebe Frau Schwindt,

    ich würde wirklich wahnsinnig gern zur Release-Party des Facebook-Buchs kommen. Da ich gerade an meiner Bachelorarbeit zum Thema „Social Media Marketing in Verlagen: Wie Verlage bei Twitter, Facebook & Co. erfolgreich sein können“ schreibe, warte ich schon seit Wochen sehnsüchtig auf Ihr Buch!!!
    Fotos, die Sie auf Ihrem Blog zeigen können, kann ich natürlich auch sehr gerne machen.
    Ich würde mich sehr über eine Einladung freuen!

    Viele Grüße aus Erlangen,
    Michaela

  4. Auch ich käme gern mit Kamera und etwas Barem, um mir gleich vor Ort eins der begehrten handsignierten Erstexemplare (Sammlerstück!) sichern zu können 😉
    Nach mehreren freundlichen E-Mails und Auskünften, sowie dem intensiven Studium der pdf-Variante bin ich wirklich gespannt auf Buch, Autorin und Verlag.
    Herzliche Grüße, FL

    1. Signieren kann ich nicht, da ich – wie schon gesagt – nur virtuell dort sein kann. Das eBook, das Sie mit „pdf-Variante“ vermutlich meinen, ist ein früher Vorläufer des Buchs und wesentlich kürzer. Das Facebook-Buch wird aber auch als eBook veröffentlicht werden. Allerdings erst etwas später als das Printbuch.

Kommentare sind geschlossen.