Facebook: wer kann weitergesagte Fotos sehen?

Eine interessante Frage kam heute auf meiner Fanseite auf: Wenn ein Freund eines meiner Fotos in seinem Profil weitrsagt, wer kann das dann bei ihm sehen?

Meine Erfahrung mit solchen Fällen war auf Fotos beschränkt, die auch schon im Original-Upload öffentlich sind (es sollte sich auch gleich zeigen, wieso). Was aber,wenn das Album, aus dem das Foto weitergesagt wird, in seiner Sichtbarkeit eingeschränkt ist (z.B. auf „nur Freunde“)?

Dankenswerterweise erklärte sich Alexandra Steiner bereit, mit mir das Szenario zu testen – und stieß gleich auf die erste Frage: Woher weiß man, wie ein Freund sein Album eingestellt hat? Das sieht man nämlich nicht. Aber nachdem ich das jeweils kurz im Profil der jeweilgen Person gegengecheckt hatte.

Ergebnis: Wenn Alexandra mit Marie befreundet ist, ich aber nur mit Alexandra befreunde bin und nicht mit Marie, und Marie Ihre Fotos auf „nur Freunde“ gesetzt hat, dann kann ich es nicht sehen, wenn Alexandra eines dieser Fotos in ihrem eigenen Profil weitersagt. Also nicht mal ein Miniaturbild oder den von Alexandra dazu geposteten Text. Gar nichts.

Wenn Alexandra ein Foto eines Ihrer Freunde (mit dem ich nicht befreundet bin) weitersagt, das auf „Freunde von Freunden“ oder „Alle“ gesetzt ist, dann kann ich es sehen und mich auch in das dazugehörige Album weiterklicken.

Danke an Susanne Veres für diese berechtigte Frage!

Annette Schwindt
hat sich inzwischen als "schwindt-pr" verabschiedet und bloggt jetzt unter annetteschwindt.de.

2 Kommentare

  1. Wichtige Info – habe mich auch schon immer gefragt, wie weit die Kette (Sichtbarkeit) bei den unterschiedlichen Inhalten eines fb-Kontos geht, hatte nur nie die Zeit, es detailliert selbst zu testen – danke.

Kommentare sind geschlossen.