Über 5000 Downloads meiner Einführung in Facebook!

Dank weiterhin zahlreicher Empfehlungen wird mein eBook „Einführung in die Grundlagen von Facebook“ nach wie vor häufig heruntergeladen. Und so wurde gestern wurde die 5000er-Marke bei den Downloads überschritten!

Ich möchte mich bei allen herzlich  bedanken, die dazu beigetragen haben, dieses eBook, die ihm vorangegangenen und die ihm folgenden Blogposts bekannt zu machen! 🙂

Bitte stellen sie auch weiterhin Rückfragen per Kommentar hier im Blog oder im eigens dafür eingerichteten Fragenthread auf meiner Facebook-Fanseite. Anhand solcher Fragen kann ich sehen, auf welche Punkte ich in meinen Erklärungen näher eingehen sollte. Wo die Schwerpunkte im Interesse meiner Leser liegen, zeigt auch die Top Ten der Blogposts aus dieser Serie:

Weiterhin auf Platz 1 das Grundlagen-Blogpost schlechthin: „Wie poste ich einen Beitrag auf Facebook?“

Die meisten Rückfragen erhalte ich zum Thema Fanseiten. Zum Thema Fanseiten erschienen u.a. folgende Updates/Ergänzungen:

Weitere wichtige Updates:

Ankündigung kommender Updates:

Großen Diskussionsbedarf löste außerdem die Neugestaltung  des Newsfeeds auf der Startseite aus!

DIE Entdeckung für mich war (dank Facebook-Wiki in Folge der Einführung des neuen Facebook-Share-Buttons) die Anleitung, wie man das Teilen der Inhalte der eigenen Website für Facebook noch effektiver machen kann.

Da Facebook derzeit noch einige Änderungen in Arbeit hat, wird spätestens Anfang 2010 eine aktualisierte Fassung meines eBooks erscheinen. Inzwischen folgen hier im Blog natürlich weitere Artikel über aktuelle Veränderungen.

Welche Fragen würden Sie in der neuen Fassung des eBooks gern näher erläutert sehen?
Wo haben Sie noch Informationsbedarf?

Annette Schwindt
hat sich inzwischen als "schwindt-pr" verabschiedet und bloggt jetzt unter annetteschwindt.de.

8 Kommentare

  1. Herzlichen Glückwunsch! Wir verweisen auch immer fleissig darauf, z.B. auf der Socialbar in Bremen. Ist ja auch einfach eine tolle Hilfe.

  2. WOW!!!
    Das e-Book ist auch wirklich gut! Super-schön Schritt für Schritt alles erklärt!
    Ich habe es gerade in unserer Xing-Gruppe empfohlen…

    Die Anzahl der Downloads zeigt doch ein riesengroßes Interesse am Thema – und den Bedarf für ein Buch dazu 🙂

    Dein Gastartikel bei uns wurde auch schon oft angeklickt.
    Vielen Dank nochmal dafür!

    Liebe Grüße

    Karin

  3. Herzlichen Glückwunsch auch von mir, denn was Sie dort geleistet haben ist wirklich fantastisch, und ich bin mir sicher es kommen noch viele Tausende dazu. (Daumendrück).

    Mit Verlagen kenne ich mich nicht so aus, spontan fällt mir da GalileoComputing ein.

    LG Stefan Bücken

    1. Dankeschön. 🙂 Galileo kenne ich nur als Herausgeber von Fachbüchern in Sachen Webdesign und Programmierung (habe und nutze selbst einige dieser genialen Wälzer). Ich glaube nicht, dass da ein Buch über Facebook reinpasst. Aber immerhin wären die nicht weit weg von mir. 😉

  4. Pingback: Facebook für Beginners | Kirche und Social Media

Kommentare sind geschlossen.