Facebook ändert Newsfeed auf der Startseite

Das bereits angekündigte Redesign der Startseite von Facebook ist heute online gegangen. So findet sich jetzt oben auf der Startseite folgendes:

newsUnter dieser Überschrift werden die wichtigsten Neuigkeiten Ihrer Freunde angezeigt. Dies entspricht wohl den Einträgen, die zuvor unten rechts unter „Highlights“ versteckt gewesen waren. Die Kriterien, nach denen diese News ausgewählt werden, beschreibt Facebook wie folgt:

„News Feed picks stories that we think you’ll enjoy based on a variety of factors including how many friends have liked and commented on it and how likely you are to interact with that story.“

Neben der Neuigkeiten-Überschrift kann man auch zu „Live-Meldungen anzeigen“ wechseln:

livenews

Hier wird rückwärts chronlogisch alles angezeigt, was von Ihren Freunde, aber auch auf Facebookseiten, von denen Sie Fan sind, gepostet wurde. Sie sehen dort jetzt auch, wenn Ihre Freunde getaggt wurden, neue Freunde hinzugefügt oder Fanseiten oder Gruppen beigetreten sind.  Auch wenn Ihre Freunde etwas kommentiert haben, wird das nun als eigenes News-Element angezeigt.

Damit wurde das frühere Newsfeed auf der Startseite um einiges umfangreicher. Durch den Filter „Neugikeiten“ kann man sich die Beiträge herausfischen, die Facebook als die erachtet, die für einen am interessantesten sind.

Ein neues Werkzeug ist außerdem die Verbergen-Option:  Fährt man mit der Maus in die obere rechte Ecke eines Beitrags im Newsfeed, erscheint ein Button „Verbergen“. Darüber können Sie eine Person oder Fanseite aus Ihrem Newsfeed ausblenden (und falls es sich um einen Beitrag von einer externen Seite handelt – z.B. posterous – , können sie auch die Art von Beiträgen ausblenden).

Haben Sie etwas ausgeblendet, erscheint folgende Meldung anstelle des verborgenen Beitrags:

verborgenÜber den Rückgängig-Link rechts können Sie Ihre Entscheidung auch widerrufen. Doch selbst, wenn Sie das nicht tun, ist nichts verloren. Über den Link „Optionen bearbeiten“ am unteren Ende des Newsfeeds…

optionen

… können sie die  herausgefilterten Personen etc. wieder zurückholen.

Haben Sie jemanden oder etwas aus dem Neuigkeiten-Strom ausgeblendet (verborgen), erscheint folgendes:

hinzufuegen

Über „Zu den Neuigkeiten hinzufügen“ blenden Sie denjenigen wieder ein.

Haben Sie jemanden aber aus dem Live-Feed ausgeblendet und klicken nun auf „Optionen bearbeiten“, erscheint folgendes:

liveoptions

Jetzt können Sie die Person über das Kreuzchen hinter dem Namen wieder in Ihr Newsfeed zurückholen. Über dieses Fenster können sie auch weitere Filtereinstellungen für ihr Newsfeed vornehmen.

Zurück zur Startseite: Was sich mir noch nicht erschließt, sind die (s. Blogpost zu diesem Thema) Vorschläge in der rechten Seitenleiste: Wo vorher Freundvorschläge zu sehen waren, stehen jetzt auch Vorschläge wie „schreib an seine Pinnwand“ zu Personen, mit denen man bereits befreundet ist. Bislang wurden mir dort allerdings auch nur Freunde angezeigt, deren Aktivitätsindex noch unter 100% lag.

Wie finden Sie die neue Facebook-Startseite?

NACHTRAG 1: Ich hätte die Frage wohl nicht direkt über die Ratingoption stellen sollen… Das Rating hier unten ist nämlich eigentlich für die Bewertung meines Blogposts gedacht, nicht zur Beantwortung meiner Frage. 😉

NACHTRAG 2: Die Schar der Änderungsgegner wächst übrigens hier: CHANGE FACEBOOK BACK TO NORMAL

NACHTRAG 3: Lieber wieder die Statusmeldungen auf der Startseite sehen? So funktioniert’s.

Annette Schwindt
hat sich inzwischen als "schwindt-pr" verabschiedet und bloggt jetzt unter annetteschwindt.de.

31 Kommentare

  1. also ich finde die neue Aufteilung nicht gut..
    ich mag es nicht das mir Facebook sagt was für mich wichtig ist und alles nach seinen Gesichtspunkten sortiert.
    zumal ich nicht den Zeitablauf verstehe..
    oben steht ein Eintrag der 12 Stunden alt ist dann 8 4 13 1 .. was soll das durcheinander??
    gibt es schon eine Gruppe der man beitreten kann um Facebook wieder zur Umstellung zu bewegen?

    1. Ich weiß nichts von einer Gruppe ( jetzt schon – siehe weiter unten), aber das wäre ohnehin nicht effektiv. Das alte Newsfeed ist ja immer noch da unter „Live-Meldungen“. Das zweite Feed „Neuigketien“ ist ein Vorschlag zum Best Of, das zunächst von Facebook vorsortiert ist bis man ihm über die „Verbergen“-Funktion die eigenen Präferenzen beibringt. Also ich kann die Änderungen nur begrüßen. Endlich kann man den ganzen noise (die unsäglichen Game-Meldungen z.B.) ausblenden.

      1. Die Meldungen konntest Du auch schon vorher ausblenden. Das mache ich schon seit langem mit den ganzen Spielen und einigen Nervensägen 😉
        Bleibt eine etwas unübersichtlichere Liste (weil mehr drin ist) und eine Unnütze (das selbe, nur verwürflelt). Super 😉

  2. Stimmt nicht ganz: „Statusmeldungen“ entspricht am ehesten dem alten Layout. Aber es fehlen eben die Highlights rechts. Schade.

    Vor allem wurden alle user (und 70% sind eher unerfahren mit FB) automatisch auf den extrem langweiligen Neuigkeiten-Stream umgestellt.
    Fazit: Der Microblogging-Charakter ist völlig weg, und Dinge wie ein Status „Wer hat Lust jetzt auf ein Bier zu gehen“ werden in Zukunft nur mehr einen Bruchteil der Leute erreichen.
    Denn den Livestream hingehen wird sich kaum wer antun – viel zu viel unnötiger Mist.

    Langfristig denke ich, dass mangels Nutzung des Streams „Statusmeldungen“ viele interessante Meldungen gar nicht mehr in den Neuigkeiten landen. Weil sie nur wenige sehen.

    Dumme idee, die Umstellung in dieser Form. Ganz im Gegensatz zur letzten Umstellung.

    1. Gerne doch, Christian! 😉

      Social Media sind nun mal nicht statisch, sondern entwickeln sich ständig weiter. Es ist ja auch nichts weg, sondern ist nur anders (und wie ich finde sinnvoller) strukturiert als vorher. Man muss halt in der ersten Zeit öfter mal den Verbergen-Filter einsetzen bis man nur noch die Meldungen sieht, die man sehen will. Ich werde die Startseite jetzt sicher öfter nutzen als vorher.

  3. Ich bevorzuge eindeutig den Stream „Livemeldungen“, vor allem weil da jetzt z.B. wieder die Gruppenbeitritte und angenommene Freundschaftsanfragen angezeigt werden.

    Die Meldungen der Games- und Quizz-Apps konnte man doch schon vor der Umstellung ausfiltern.
    Ich bin jedenfalls mit der Umstellung sehr zufrieden.

  4. Hi

    ja es gibt schon eine gruppe die gegen das neue facebook protestier: wir wollen das alte facebook wiederhaben

  5. Auserdem wenn man auf statusmeldungen geht zeigt das die von handy nicht an! Gefählt mir nicht…

  6. Hi,

    also die neue Livenewsfunktion ist bei einer recht großen Bekanntenliste völlig daneben.
    Entweder man hat sehr, sehr viel Arbeit damit, bis sie endlich eingestellt ist, oder man braucht sie schlichtweg nicht.
    Immerhin tut sich bei FB immer mal wieder etwas und somit bleibt es das beste soziale Netzwerk.

    Gruß

    AMUNO

  7. Ich bin zwar nicht wirklich Facebook-Experte, aber ich halte FriendFeed immer noch wesentlich ausgereifter und praktischer als das, was Facebook hier anbietet. Nachdem FriendFeed ja bereits von Facebook gekauft wurde, wird wohl der nächste Schritt die Integration von FriendFeed in Facebook sein.

    1. Ich hoffe, dass dann auch ein öffentliches RSS Feed für Fanseiten angeboten wird. Das fehlt nämlich bislang (Link unten wie z.B. bei delicious). Man kann zwar über die Facebook-Widgets seinen Stream und fans extern einbinden, aber ich kann z.B. nicht das Feed abonnieren.

  8. Ich habe einige „Freundes-Listen“ angelegt, unter anderem „Familie“, „Freunde“, „Arbeitskollegen“ usw.
    Wenn man sich die Listen dann einzeln anschaut, bleiben „Livemeldungen“ pro Liste in einem überschaubaren Rahmen.

  9. ein absulter mist, diese umstellung!!
    und all deie blöden game-nachrichten und ander lästige nachrichten konnte ich ja shcon vorher ausblenden!
    ich sehe absolut KEINEN vorteil, nur nachteile!
    z.b. wieso sind die status nicht mehr chronologisch?

    1. Sie sind immer noch rückwärts chronologisch, wenn sie auf „Live-Meldungen anzeigen“ gehen. Unter „Neuigkeiten“ werden nur die beliebtesten Beiträge angezeigt (früher wurden sdiese unten rechts halb versteckt als „Highlights“ aufgelistet).

      1. Nein, bei mir sind die nicht chronologisch, erst wenn man ein paar mal zwischen Hauptmeldungen und Live-Meldungen umschaltet. Manchmal sind die Live-Meldungen dann auch ganz leer. Irgendwo ist da also noch der Wurm drin.

        Und ich gebe es gerne zu, ich bin einer der Gamer bei Facebook. Für mich ist der chronologische Feed am wichtigsten.

        Blöde Umstellung…

  10. Pingback: segmenta pr Blog » Blog Archive » Facebook, meine Top „roundabout“ 200 und ich
  11. Pingback: Freunde werden aussortiert? « BauMann – Consulting
  12. Ich brauche eure Hilfe.

    Seit Aktualisierung meiner iPhone-Facebook App gibt es keine Live-Meldungen mehr über meine Spiele. Ich kann nur
    zwischen Hauptmeldungen und Neueste Meldungen auswählen. Bei der Einstellung neueste Meldungen werden mir keine Spiele-Meldungen angezeigt, sie ist auch fehlerbehaftet und ist oft leer oder zeigt über Stunden nur 2 Meldungen an.
    Nach mehrmaligem löschen und herunterladen von Facebook-app hat sich nichts verbessert.
    Warum gibt es keine Live-Meldungen? Ich verstehe nicht das facebook die Spieler so vergessen kann.
    Am PC kann ich die neueste Meldungen anklicken und auf Spiele einstellen. ABER auf mein iPhone geht das nicht,
    das regt mich auf.
    Wer kann mir weiterhelfen? Oder hab nur ich das Problem?

  13. HEy – danke für den Hinweis – das mit den Feeds ist auf FB sowieso komisch – mal hängen sie, mal gehen sie. Hm.

  14. Ich protestiere auch gegen das neue Design von Facebook – kann doch nicht sein, dass ich erst diese Anleitung durchgehen muss, um das Beste aus dieser Misere zu machen. Das war es vorher definitiv einfacher und übersichtlicher. Aber sie werden es sicherlich nicht wieder rückgängig machen – wie heißt es doch so schön: It’s not a bug, it’s a feature 😀

  15. Ich habe alle Tips gewissenhaft ausgeführt – und trotzdem bleiben meine Farmville-Feeds, die ich offensichtlich versehentlich verborgen habe, trotzdem verschwunden. Weiß nicht, was ich noch versuchen soll, bin für jeden Tip dankbar. Farmville ist weder blockiert, noch verborgen und dennoch keine Neuigkeiten von meinen Nachbarn. Unter FarmvilleBonuses ebenfalls keine Neuigkeiten mehr. Was kann ich tun??? Andere Spiele laufen uneingeschränkt.

Kommentare sind geschlossen.